NF - Quermarkenfeuer Amrum

Benutzeravatar
Silke
Placer
Beiträge: 87
Registriert: 10.10.2006 10:02
Wohnort: Göttingen

NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon Silke » 30.08.2007 21:28

Quermarkenfeuer-Letterbox Amrum
(platziert am 4. April von Silke und Sven)

Ort: 25946 Nebel; Amrum, Schleswig-Holstein
Startpunkt: Vogelkoje bei Norddorf
Empfohlene Landkarte: keine
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----)
Gelände: (**---)
Länge: ca. 1 Stunde

Am nördlichsten Leuchtfeuer der Insel beginnt die Suche nach dieser Letterbox. Unterwegs könnt Ihr die herrliche Dünenlandschaft genießen und Euch eine steife Brise um die Nase wehen lassen. Ihr begegnet nicht nur wilden Tieren, sondern schlagt Euch auch durch den inseleigenen Urwald – allerdings fast ausschließlich auf mehr oder weniger befestigten Wegen ;)
Viel Spaß.
Dateianhänge
QuermarkenfeuerAmrum_de.pdf
Deutscher Clue
(131.94 KiB) 639-mal heruntergeladen
Quermarkenfeuer_001.jpg
das Amrumer Quermarkenfeuer von der Seeseite

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 326
Registriert: 01.01.1970 2:00

Gefunden!

Beitragvon MickeyMaus » 13.10.2007 18:53

Gefunden am 22.09.2007 um 11:55 Uhr.

Ist das schön, mal wieder Erster zu sein :D :D :D - und hoffentlich nicht der Einzige. Das Versteck ist ganz hervorragend gewählt. Da gibt es bestimmt keinen Ärger, von wegen Naturschutz. :wink: Vogelkoje und Quermarkenfeuer sind zwei Orte, an denen ich mich immer wieder gerne aufhalte.

Bei der Aufgabe mit der großen Karte bei der Vogelkoje und dem Kompass hatte ich leichte Probleme. Aber wenn man den Clue liest und einem ausser dem Kompass auch noch eine riesige Karte zur Verfügung steht, :idea: sollte man schon bald auf dem richtigen Weg sein. Und so war es auch kein Problem, nach kurzer Zeit das Versteck zu finden. Das Erstfindergeschenk bekommt natürlich einen Ehrenplatz...

Gruß Michael

Benutzeravatar
Deepblue_cat
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 15.10.2006 17:51
Wohnort: Mannheim

Nachtrag 18-April-2008

Beitragvon Deepblue_cat » 29.04.2008 20:28

Nach dem Fund der Oomram-Box sind wir vor der Rückfahrt nach Wittdün zur Norddorfer Vogelkoje gefahren. Dort hatten wir erst einmal ein einschneidendes Erlebnis: Graugänse mit ihren Küken (die waren grün...!) und die haben sie gegen einige Kampfhähne verteidigt.

Von der Vogelkoje aus ist ein wunderschöner Weg durch die Dünenlandschaft bis hin zum Quermarkenfeuer ... ein hervorragender Rastplatz. Von hier kann man bei guter Sicht einen Blick auf den Süden Sylts werfen. Auch ein Spaziergang am Kniepstrand bei frischer Nordseebrise bietet sich an.
Doch zurück zur Box. Wir haben die Box ohne Schwierigkeiten gefunden, auch wenn wir - wie geschrieben - am dritten Weg abgebogen sind (es sind aber 4 Abzweigungen ... eine bereits an der Wiese).

Folgt man den Anweisungen der Box aber weiter, kommt eine markante Stelle, die man auch findet, wenn man die frühere Abzweigung nimmt.
Von da an ist recht einfach. Doch auch hier mussten wir festellen, dass die Ferienwohnung für Schorsch zu klein ist (oder das Logbuch von Schorsch zu groß!). Egal, Schorsch hat brav gestempelt und es sich dann wieder bei uns im Rucksack bequem gemacht.

Die Taucher Mischa & Pit

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 508
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Log vom 31.08.2009

Beitragvon Wanderwölfe » 06.09.2009 14:50

Hallo,

nach der Oomram Letterbox haben wir gleich noch die Quermarkanfeuer LB in Angriff genommen; eine sinnvolle Verbindung :wink: .
Auch diese lässt sich problemlos finden. Die Box ist in gutem Zustand.
Wirklich eine tolle Tour surch eine sehenswerte Landschaft.
Besten Dank und viele Grüße,

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon Wolfsrudel » 01.08.2011 22:44

Als erste meiner Amrum-Boxen war ich am 21.7.11 dieser auf der Spur. Die Runde hat mir ausgesprochen gut gefallen. Bei der "Hausnummer" hatte sich bei mir ein Fehler eingeschlichen, den ich aber durch den vorher gelesenen Foreneintrag wieder wett machen konnte. Der Holzbohlenweg ist einfach traumhaft, besonders im Sommer um die 21 Uhr :D Dann sind kaum noch Leute unterwegs und man kann die Schönheit in Ruhe genießen. Der Box geht es gut, allerdings besteht im Finale wirklich Zeckenalarm. Über die langen Hosenbeine war ich heilfroh.
Danke für den schönen Stempel sagt Sonja vom Wolfsrudel

Jochen

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon Jochen » 04.03.2012 15:38

Bei bestem Wetter am 28.09.2011 einen Ausflug zum Quermarkfeuer unternommen. Nach einem schönen Spaziergang und lösen der Aufgaben ging es zum Final. Der Kinderspielplatz an der Vogelkoje war zum einlegen der Mittagspause perfekt gelegen. Die letzten Meter zur Letterbox gestalten sich allerdings äußerst schwer und wir mussten das Gefährt parallel zur Letterbox zurücklassen. Alexander hatte am Ziel aber sofort die Letterbox gefunden.

Vielen Dank sagt das komplette Team Witget
Jochen, Yvonne, Alexander & Robert
:P :lol: 8-) 8-)

Benutzeravatar
Silke
Placer
Beiträge: 87
Registriert: 10.10.2006 10:02
Wohnort: Göttingen

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon Silke » 07.03.2012 22:49

Hey Ihr Lieben,
vielen Dank für das Update. Wir freuen uns über die Nachricht und sind sehr gespannt, wann die Box das nächste Mal das Tageslicht erblicken wird.
Viele Grüße
Silke

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon Bettina & Michael » 04.06.2012 20:36

Heute haben wir diese Box in unsere ausgiebige Wanderung eingebunden. Da Michael die Box ja schon kannte, musste ich natürlich alleine suchen :cry: . Bei der genauen Beschreibung war es überhaupt kein Problem, nur die Hausnummer sollte man um 1 erhöhen, aber, das haben ja schon einige vor mir festgestellt.

Dies ist wirklich eine wunderschöne Tour :D 8-) :lol: , die einem die ganze Schönheit von Amrum näher bringt: die Dünen, die Waldpfade, die Bohlenwege und auch einiges an Geschichte....

Etwas unpassend fand ich die letzten Schritte zum Versteck :x , da man hier der Heide doch einiges an Trittschäden zufügt :roll: .

Vielen Dank fürs Verstecken und den süßen Stempel!
Bettina

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1057
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Amrum - der dritte Streich

Beitragvon Die Viererbande » 21.07.2012 22:09

Zum Abschluss unserer Amrum-Reise hatten wir uns Silke und Svens Tour vorgenommen.

Die Tour beginnt mit einem Abstecher in die Historie der Insel zu einem eher zweifelhaften Industriezweig - dem Entenfang. Heute ist die Vogelkoje mit einem idyllischen Bohlenweg umfasst, der einen guten Einblick in das Gebiet bietet, ohne die Enten zu stören. :D
Weiter geht es auf einem weiteren schönen Bohlenweg, der die ganzen Reize der Insel mit Aussicht auf Heide, Leuchtturm und Meer enthüllt. :D :D Beim heutigen Sahnewetter war alles besonders schön. :D

Auch die abschließende Suche nach der Box führte uns zu einem landschaftlich reizvollen Gebiet, wo Max die Box mit ihrem wunderschönen, selbstgemachten Stempel dank der genauen Hinweise rasch finden konnte.

Wie alle Touren von Silke und Sven wieder eine tolle Letterbox für unsere Sammlung.

Herzlichen Dank dafür sagen Solveigh, Horst und Max von der Viererbande

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1660
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon Britta und Jürgen » 22.07.2012 10:22

Gestern beendeten wir unseren schönen Amrumausflug mit dieser Letterbox. :D
Wir erreichten auf schönen Waldwegen die Vogelkoje, die heute, Gott sei dank, nicht mehr aktiv zum Vogelfang genutzt wird,sondern eine wunderschöne, fast naturbelassene Landschaft zeigt. :D
Auf dem Bohlenweg ging es immer weiter und weiter, bis zu einer traumhaften Dünenlandschaft und dem Quermarkenfeuer.
Von hier hatte man eine wunderbare Fernsicht, wobei wir auch das Meer gut sehen konnten. Also unternahmen wir noch den Abstecher ans Meer auf Muschel übersäten Wegen. :D Die Hunde tobten wie wild in den Wellen und im feinen Sand herum. :D
Zurück ging es wieder zur Vogelkoje, wo wir auf Grund aller gefundenen Werte problemlos das Zielgebiet erreichten. :D
Da auch wir alle Hemmungen hatten über den schönen Heideteppich zu laufen, "schlich" sich Max alleine zum Versteck und wir loggten außerhalb dieses geschützen Gebietes. :D
Zurück ging es dann punktgenau zu unserer Bushaltestation, von der wir dann zu unserem Ausgangspunkt zurück gebracht wurden.

Vielen Dank an Silke und Sven für diese schöne Tour durch Wald, Heide und Dünen und den schönen handgeschnitzen Stempel. :D

Liebe Grüße,
Britta und Jürgen :wink:

Die Rampenhasen

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon Die Rampenhasen » 07.08.2012 0:41

Die letzte der 3 hiesigen Boxen war für uns die Quermarkenfeuer!
Ein längerer Marsch über Bohlenwege wird mit einem gigantischen Ausblick über die Bucht belohnt!!! 8-)
Der Stempel ist selbstgemacht und schon deshalb was besonderes! :P
Verstecktechnisch sind wir hin und her gerissen!
Eigentlich ideal und toll gewählt,wäre außenrum eben keine Heide!
André wartete am Weg damit nur einer mittendurch latschen musste... :?

Vielen Dank trotzallem für eine sehr schöne Tour auf einer schönen Insel!!!

André & Simone

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon der kleine Elefant » 05.09.2012 15:12

Eigentlich als zweite Tour am 28.8.12 sind wir zu Vogelkoje geradelt. Der Anfang lief super und auf dem Dolenweg waren wir, Dank schlechtem Wetter, allein. Wieder zurück fingen die Probleme an. (Einträge im Forum sich merken hätte geholfen :oops: !)
Netz hatte ich auch keins, also erst mal die Oomrom Tour eingeschoben und telefoniert.
Wieder zurück, haben wir die Kreuzung doch noch gefunden und ich habe mich noch mal verpeilt (wenn schon,denn schon :oops: ). Langsam wurde die Zeit knapp.
Ein großes Dankeschön geht an Britta, ohne ihren mehrmaligen Telefoneinsatz hätten wir die dritte Box nicht mehr gefunden.
Mit viel Hilfe nahm der Tag den erwünschten Abschluß und wir waren noch rechtzeitig an der letzten Fähre :P .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 892
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon Die 4 Müller's » 03.04.2013 20:57

Hallo Letterboxer :P

Nachdem wir 2010 im Zielgebiet gescheitert sind und dort damals alle "Bäume" abgesucht hatten
sind wir nun heute erneut die Letterbox gelaufen. 8-) 8-)
Bis zum Zielgebiet, wenn auch die Abzweigungen nicht ganz klar waren, lief alles bestens. Nur dann
fing wie 2010 das Problem an. :twisted: :twisted:
Gepeilt, gelaufen aber keine Box gefunden. :shock: Dann half nur noch ein Telefonjoker :idea:
Hier vielen Dank an "Britta & Jürgen" :wink: Ihr brachtet uns wieder in die Spur bzw. wir schauten einfach einmal
auf die andere Seite des Waldes. Anscheinend hatten hier einige Letterboxer die "falsche Gradangabe" :| :|

Nach dem Hinweis konnten wir ohne Probleme die Box heben. :mrgreen: Inhalt & Box sind OK!

Danke an die Placer und Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
dreiM
Placer
Beiträge: 41
Registriert: 12.02.2012 20:34
Wohnort: Ellerstadt

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon dreiM » 19.07.2013 7:02

Diese Letterbox können wir jedem Amrum-Besucher nur empfehlen.
Tolle Bohlenwege durch die Dünen mit schönen Aussichtspunkten.
Und nebenbei lernt man noch einiges über die Geschichte Amrums.
Im Finalgebiet stimmte lediglich unsere letzte Gradangabe nicht - dennoch könnte sich die Box nicht vor uns verstecken.
Grüße von dreiM

0202roland

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon 0202roland » 03.09.2013 13:05

Hallo,
Box wohlauf gefunden, war eine schöne sportliche Abwechslung anstatt nur faul im Strandkorb zu liegen. Zeit 2 Stunden, der Weg von der Vogelkoje zum Quermarkenfeuer und zurück dauert allein schon über eine Stunde!

Danke dem Placer und Gruss
Roland


Zurück zu „Silke und Sven“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast