KUS - Wolfstein Letterbox

Barfly
-
Beiträge: 374
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: KUS - Wolfstein Letterbox

Beitrag von Barfly » 02.08.2013 16:47

Schon vor ein paar Tagen war ich in Wolfsteinn.

Der Turm darf immer noch nicht betreten werden. Daher mußte ich Wert C von unten grob Schätzen.
Mit der Schätzung kam ich dann bis zur Box durch.
Nur einmal bin ich ein paar Hundert Meter in die Falsche Rictung los. Ohne Karte wär ich vieleicht noch weiter falsch gelaufen.

Im Zielgebiet habe ich dann zuerst eine großen, sehr offesichtlich versteckten ,Geocache gefunden, bevor ich auch die wesentlich besser versteckte Box gefunden habe.

Danke für die schöne Runde, die mehr Besucher verdient.

Lg Barfly

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 251
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: KUS - Wolfstein Letterbox

Beitrag von schmoni » 03.02.2014 16:58

Endlich haben wir es mal geschafft, die komplette Runde noch mal zu laufen und alle Werte zu kontrollieren.

Nur Wert C mussten wir ersetzen, der Turm ist immer noch gesperrt.
Die provisorische Absperrung ist einer sehr massiven und gründlich befestigten Absperrung gewichen, das sieht nicht so aus, als ob dies in absehbarer Zeit behoben werden würde.

Das tut der Runde aber keinen Abbruch, alles andere ist an Ort und Stelle, bitte den neuen Clue verwenden!

Die Box ist jetzt wieder problemlos findbar und wartet frisch getuned und getrocknet auf neue Letterboxsucher :lol:

Gruß
Simone + Jochen

Benutzeravatar
MATiKaL
-
Beiträge: 13
Registriert: 21.08.2011 20:10

Re: KUS - Wolfstein Letterbox

Beitrag von MATiKaL » 10.02.2014 22:32

Am und um den Königsberg kennen wir uns wirklich gut aus. Deshalb war es mal an der Zeit, dass wir die Wolfstein Letterbox endlich angehen. Obwohl uns sämtliche Wege bekannt waren, hat uns die tolle Wegführung riesigen Spaß gemacht. Das Wetter war durchwachsen - wie erwartet. Es war von allem etwas dabei. Ein wenig Regen, etwas Schnee, Sonnenschein, ziemlich starker Wind etc. Sogar einen schönen Regenbogen, der sich über das Tal und die Fabrik vom KOB spannte, haben wir gesehen :)
Da die Placer erst kürzlich eine Wartung vorgenommen hatten, hofften wir alle wichtigen Hinweise zu entdecken. Trotzdem mussten wir einmal passen, denn wir fanden den umgestürzten Grenzstein mit der Zahl für E nicht. Das war aber nicht tragisch, denn im weiteren Verlauf des Weges konnten wir E mittels reverse engineering näherungsweise bestimmen. Der Wert war dann genau genug um Ende die Peilung durchzuführen und das Versteck der Letterbox zu finden.
Unser Kilometerzähler zeigte am Ende 12km und 520Hm (von Parkplatz zu Parkplatz).

Vielen Dank für die schöne Wanderung,
Martina & Andreas

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 158
Registriert: 15.03.2014 23:01

Re: KUS - Wolfstein Letterbox

Beitrag von Die PferdeHerde » 15.03.2014 23:48

Am 8.3.2014 waren wir mit einem Schulausflug in der Jugendherberge Wolfstein. Einige der ca. 130 5.- und 7.-Klässler ließen sich von der Aussicht auf eine steigungsreiche Wanderung nicht schrecken und machten sich in 5 Gruppen zu je ca. 10 Kindern + 1-2 Erwachsenen auf "Schatzsuche". Ca. die Hälfte erreichte auch das Ziel und trug sich begeistert ins Logbuch ein. Eine tolle Wanderung bei traumhaftem Wetter. :D Alles war wie beschrieben an Ort und Stelle. Für die meisten war es die erste Letterbox, aber für einige sicherlich nicht die letzte. Vielen Dank für diese tolle Tour!

Benutzeravatar
Weggefährten
-
Beiträge: 66
Registriert: 06.08.2010 18:48
Wohnort: Carlsberg

Re: KUS - Wolfstein Letterbox

Beitrag von Weggefährten » 20.07.2014 21:33

Auch wir hatten, weil eine spontane Aktion, unsere Hausaufgaben nicht gemacht...... :oops:
Aber mit etwas Letterboxspürsinn ist es gut möglich, das Kreuzworträtsel sozusagen "learning by doing" unterwegs zu lösen. :D
Besonders gut hat uns der Geröllweg im Eichenwäldchen gefallen.

Vielen Dank für diesen schönen, wenn auch etwas feuchten Tag von
den Weggefährten

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1250
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: KUS - Wolfstein Letterbox

Beitrag von WormserWanderWölfe » 23.05.2015 20:19

Ein Wolf allein im Wald ... aber in Wolfstein wird das wohl nichts besonderes sein :lol: :lol: :lol:
Nachdem ich letztens auf SWR eine interessante Sendung über das Köningsland sah, habe ich endlich heute die passende Letterbox angegangen :mrgreen:
Und es war toll :!: :!: :!:
Super Wegwahl: tolle Pfade und Wege, schöne Aussichten und ständig wechselnde Landschaften - ich war begeistert :!:
Leider bin auch ich ohne das Kreuzworträtsel losmarschiert, doch konnte ich es unterwegs, Schritt für Schritt lösen und so fand ich die weiterenWege immer recht schnell.
Das Ortsschild am Anfang fehlt immernoch, aber der Rahmen und auch der Brunnen ist eindeutig erkennbar.
Die Wiesenseite nach dem Asphaltweg gibts auch nicht mehr, denn dort ist vor ein Paar Jahren aufgeforstet worden und ein junger Wald hat den Platz eingenommen.

Ansonsten war der Clue eindeutig und trotz seinen 6 Jahren gut nachzuverfolgen :D :D :D
Die Finale Lokation ist auch klasse; hab mir extra nochmal Zeit genommen, das Umfeld zu erkunden :o :D

Die Box wird wohl viel öfters besucht als hier im Forum bekannt ... immer diese Undercover-Letterboxer :lol: :lol: :lol:

Vielen Dank fürs herlocken ins Königsland und in die "Wolfsstadt"

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

PS: die Geländewertung find ich mit 4* etwas hoch, so hart war die Tour wirklich nicht. Und dabei hab ich heute auch noch die Wanderschuhe zu Hause vergessen und mußte mit Halbsandalen laufen :lol: :lol: :lol:

chickenwings
-
Beiträge: 609
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: KUS - Wolfstein Letterbox

Beitrag von chickenwings » 11.07.2015 17:39

Wow, was für eine Box!
Wir waren heute alle einfach begeistert! Es sind zwar einige Steigungen zu bewältigen, die uns heute bei der Hitze zum Jammern brachten, aber insgesamt ist die Tour wunderschön abwechslungsreich mit immer wieder unterschiedlichen Landschaften, durch die man läuft.
Abgerundet wird das Ganze durch den schönen Stempel in einem sehr interessanten Finalegebiet.

chickenwings, die nicht damit gerechnet hat, von Wolfstein so beeindruckt zu sein

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 959
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: KUS - Wolfstein Letterbox

Beitrag von Die 4 Müller's » 11.07.2015 21:31

Hallo Letterboxer,
ich kann mich nur anschließen an den Eintrag von chickenwings.
Letterbox-Feeling pur :D :o 8-)
Der Clue war immer stimmig. :!: :!:
Der Landschaftswechsel wunderschön.
Wir haben die Hitze gerne ertragen bei so einer tollen Tour. :D
Und das Finale mit diesem bewunders werten .......
Einfach Toll.
Scheut die lange Anfahrt nicht ihr werdet belohnt.
Vielen Dank an Schmoni
Viele Grüße an Chickenwings und Den kleinen Elefant.
Es war mal wieder ein schöner entspannter Tag. :D :) 8-)
Happy Letterboxing und Gruß aus Frankenthal
Jutta

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 607
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: KUS - Wolfstein Letterbox

Beitrag von lusumaka » 12.07.2015 22:23

Heute waren Lu, Su, Ka und Bilbo im Wald unterwegs. Wir hatten die Chance endlich mal wieder ein bisschen dem Alltag zu entfliehen, frische Luft zu atmen und was anderes zu sehen.
Nach Wolfstein fährt man von Zornheim aus eine satte Stunde, nicht wirklich selbstverständlich so eine Tour zu planen - nur um ein "bisschen im Wald Spazieren zu gehen". Wir haben es trotzdem gemacht und haben es wirklich nicht bereut.
Das Wetter war prima, sowas kann man leider nicht wirklich einplanen. Die Gegend war uns vollkommen unbekannt, ein Risiko?. Die Tour selbst war von Anfang an faszinierend. Sie gestaltete sich irgendwie seltsam - dieses Kreuzworträtsel hat uns von Beginn an richtig Probleme gemacht. Da blieb doch sehr viel offen und unbeantwortet. Erst als wir uns entschlossen hatten, diese Seite Papier einfach zu ignorieren, kamen wir voran.
Wir haben den Weg gefunden, haben zwei Burgruinen besichtigt, diverse Aussichten genossen, waren fasziniert von der reizvollen Vielfalt der Wege, haben gestöhnt und geflucht über die vielen "Aufwärts-Passagen", haben die steilen Abstiege mit viel Respekt absolviert - alles im Limit und ohne unangenehme Überraschung - um letztlich die Box problemlos zu finden.
Wir sagen Danke für diese tolle Runde - und hoffen dass noch viele Freunde des Plastikdosen-Suchens den Weg hierhin finden.
Tut es euch an - ES LOHNT SICH - diese Tour ist Spitze
Ganz liebe Grüße aus Zornheim
:P LuSumaKa und Bilbo

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 886
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: KUS - Wolfstein Letterbox

Beitrag von der kleine Elefant » 13.07.2015 8:54

Auch ich war am Samstag bei der Frauen Tour dabei :P .
Schön, war die abwechslungsreiche Tour!
Beim Kreuzworträtsel hatte ich noch die alte Variante, mit den kleinen Zahlen darin, und somit keine Probleme :mrgreen: .
Für mich war es eine völlig unbekannte Gegend, aber die weite Anfahrt hat sich gelohnt.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1390
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 09.08.15

Beitrag von GiveMeFive » 10.08.2015 19:12

Hallo liebe Schmoni, hallo liebes Forum

Zwecks der Ausgewogenheit verschlug es uns nach dem Dianabild in der Südpfalz in den Norden der Pfalz.

Am Ende der Schlossstraße fehlt nach wie vor das Ortsausgangsschild. Da der dazu gehörige Halter noch steht ist es klar, wo es weiter geht. Auf der ersten Burg genossen wir die Erhabenheit über der Stadt Wolfstein bevor es weiter ging zur nächsten Burg. Deren wuchtige Mauern beeindruckten noch mehr, als die Vorhergehende. Bei jeder Rastmöglichkeit wurden die gefundenen Begriffe in das Kreuzworträtsel eingefügt und so konnte immer rechtzeitig das nächste Codewort ermittelt werden. Der schöne Pfad führte uns immer höher, die Landschaft wurde abwechslungsreicher, immer mehr Umland präsentierte sich. :P Beinahe hatten wir den Grenzstein übersehen. Er liegt schon ein bisschen abseits. An der nächsten Gabelung fehlt der Buchstabe D. Den empfohlenen Ausblick an dieser Stelle gibt es nur noch für 2m hohe Letterboxer. :roll:

Die im Clue beschriebene Landschaftsänderung, auf fast dem höchsten Punkt der Tour hat uns sehr begeistert, genauso der wunderschöne Rastplatz mit seinem gigantischen Drumherum. Zum Glück hatten wir mit unserem Picknick bis hierher gewartet. Auch der Weiterweg ist eine Augenweide, allerdings ist auf diesem sehr schmalen Pfad die Null-Promille-Grenze angesagt. :lol:

Bald näherten wir uns dem finalen (zugewachsenen) Weg. Der scheint nicht nur frei gelegt und verbreitert, er war sogar abgesperrt. Da wir keine Alternativen ausmachen konnten, wagten wir den Schritt und kamen unbehelligt an Code5. Hier stehen, wahrscheinlich ganz frisch, zwei gelbe Tafeln mit der Aufschrift: Betreten verboten, Eltern haften für ihre Kinder. Na ja, wir übernahmen für uns, so kurz vor dem Ziel, die Verantwortung und stöberten die Box in ihrem interessanten Versteck auf. Der Box geht es gut, das Logbuch riecht etwas feucht. :)

Den Rückweg wandelten wir im Ort etwas ab, schauten uns noch den Altstadtteil von Wolfstein an und fanden das entzückende KünstlerCafe Denk-Mal. :D Dort gab es für uns ein leckeres Stück Kuchen und einen klasse Cappuccino. Als Abschluss dieser schönen Runde sehr zu empfehlen. 8-)

Vielen Dank für den schönen Clue, das tolle Rätsel, das Zeigen der tollen Landschaft im Pfälzer Bergland und für den schönen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 1033
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: KUS - Wolfstein Letterbox

Beitrag von Lucky 4 » 19.08.2015 18:46

13.08.2015

Die 2. Tour mit unseren Gastwanderern und ...... Sie hat uns allen gut gefallen. :!: :!: :!:
Zuerst beeindruckten uns die zwei Burgruinen. :D
Auf abwechslungsreichen Wegen ging es weiter bis zum höchsten Punkt unserer Wanderung. :D
Der folgende Pfad bis zum breiten Weg, .... traumhaft. :!:

Ohne Probleme ging es dann zum Finale. Der Einstieg war offensichtlich und nicht mehr zugewachsen.

Vielen Dank eine schöne Tour!

Liebe Grüße aus Mainz
Stephan, Uta, Christopher, Cleopatra!

divehiker
Placer
Beiträge: 573
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KUS - Wolfstein Letterbox

Beitrag von divehiker » 12.10.2015 19:46

Eine sehr schöne und interessante Runde. Hier gab es viel zu
sehen: Ein schönes Städtchen mit alten Fachwerkhäusern und
schönen Brunnen, 2 Burgen mit tollen Ausblicken, schöne
Landschaften und die Reste von alten Bergwerkstollen. :)
Die Wegführung war stets eindeutig und führte uns sicher zur
Box, die an einem sehr interessanten Platz versteckt ist. :)
Sehr schöner und passender Stempel.
Vielen Dank von Susann und Thomas

Tine
-
Beiträge: 11
Registriert: 04.05.2008 19:47
Wohnort: Ottweiler

Re: KUS - Wolfstein Letterbox

Beitrag von Tine » 08.05.2016 21:15

8-) Bei strahlendem Sonnenschein haben wir den heutigen Muttertag genutzt, um die Wolfstein-Box zu suchen. :D Wir haben uns mit dem Kreuzworträtsel fast den "Wolf" gemacht.
Irgendwann hat es dann doch klick gemacht und wir könnten das Rätsel ausfüllen. Dann haben wir mit viel Freunde die Box wohlbehalten an ihrem Platz gefunden.
Danke an die Placer,
Tine :mrgreen:

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 826
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: KUS - Wolfstein Letterbox

Beitrag von Nettimausi » 14.10.2016 20:41

Mit dem Kreuzworträtsel hatten wir zu Hause unsere Schwierigkeiten. :oops: Vor Ort konnten die fehlenden Wörter in das Rätsel einsetzen. Danach konnten wir auch die Codes knacken. :D
Die Wegbeschreibung war gut und anstrengend. Denn es ging fast nur bergauf. :oops: Die schmalen Pfade liebe ich, aber da darf keiner entgegenkommen. :roll:
Im Finale hat meine Tochter von der andere Seite die Finalpeilung gemacht. :wink: Sie suchte nur anhand der errechneten Gradzahlen und die angegebene Bäume den Weg zum Versteck. :D So sind wir direkt dahin gelaufen. :P
Nach dem Eintrag mussten wir uns sputen. :oops: In 15 min beginnt die Führung im Busucherbergwerk. :roll: Wir hatten Glück und konnten diese Führung noch mitmachen. :P
Vielen Dank für die 3 Stunden Wanderung und das Zeigen der Burgruinen.

Schöne Grüße von
Nettimausi + Mandy

Antworten

Zurück zu „schmoni“