SÜW - Do De Dom

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 247
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

SÜW - Do De Dom

Beitragvon schmoni » 22.04.2015 0:05

Do De Dom
oder "Das Geheimnis der Katakomben"
(placed am 19.04. durch schmoni / Gute Idee / Heidi Moor-Blank)

Stadt: ???
Startpunkt: ???
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) sehr klassischer Clue
Gelände: (**---)
Länge: 12 km; ca. 2-3 Stunden.

Letterboxing in der Literatur:
Die Autorin Heidi Moor-Blank hat ein Kinderbuch veröffentlicht, in dem die Protagonisten eine Letterbox suchen. Und genau diese Letterbox gibt es nun auch hier im Forum.

Der Clue zu dieser Box ist direkt aus dem Buch entnommen, lediglich der Rückweg wurde ergänzt.
Für heutige Verhältnisse ein sehr klassischer Clue mit knapper Beschreibung - aber auch mal wieder schön!!

Es bleibt zu hoffen, dass nicht alle Letterboxer, die sich auf die Fährten von Tom und Nicki begeben, so viele Abenteuer bestehen müssen, wie diese beiden ... obwohl ... spannend wäre es schon :-)

Das Buch ist überall erhältlich und für junge Letterboxer besonders spannend - aber auch die Großen müssen sicher manchmal schmunzeln - mir persönlich haben besonders die vielen Verweise und Scherze in Bezug auf unseren pfälzischen Dialekt gefallen - daher auch der Name der Box, da die eigentlichen Namensgeber des Buches - die Katakomben unter Landau - zumindest auf eigene Faust leider nicht erkundet werden können.

Heidi Moor-Blank
"Das Geheimnis der Katakomben"
ISBN: 978-3-7386-0353-8

veröffentlicht am 23.04.15 durch cfh-admin
Dateianhänge
ClueKatakomben.pdf
(130.63 KiB) 404-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: SÜW - Do De Dom

Beitragvon der kleine Elefant » 24.04.2015 9:15

Gestern Morgen war ich auf der Suche nach einer Runde im Großraum LD für den Nachmittag.
Eine neue kurze Box in SÜW und super Wander wetter - das passt doch :P .
Wo es los geht war sofort klar und das Finale auch. Schließlich liegen hier schon einige Boxen und die Wege sind bekannt.
Aber in die Gegend gehe ich immer wieder gerne, also entschloss ich mich für die komplette Runde.

Die Dose lag offen in ihrem Versteck. Die Kette war aufgebogen und das Buch aufgerissen :shock: .
Die Nächsten, die die Dose suchen, sollten bite eine Zange und Kleber mitnehmen.

Gestern Nachmittag war ich natürlich allein dort, aber am Wochenende stelle ich es mir schwierig vor, unbemerkt zu loggen.
Letterboxing in einem Buch finde ich eine tolle Idee, aber der Clue war für mich zu puristisch.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 366
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: SÜW - Do De Dom

Beitragvon die Elche » 25.04.2015 6:47

Gestern waren wir aus der Suche nach dieser Box. :)
Die Aussichten waren sehr schön und die Runde hat uns gut gefallen. :P :) :D
Den Dom konnten wir leider nicht sehen. :( Es war wohl doch zu diesig. :x
Irgendwie hatten wir Probleme mit dem Zahlenschloss. :?: :roll: Uns war nicht klar welchen Wert wir brauchen um es zu öffnen. :?: Da die Kette aber defekt war konnten wir die Box so öffnen. :mrgreen: Das Logbuch haben wir dann geklebt. Die Kette haben wir dann mit einer Zange repariert. :wink: Wir hoffen es hält jetzt wieder. :!:

Gruß und vielen dank sagen die Elche 8-)

Benutzeravatar
Die Almler
Placer
Beiträge: 185
Registriert: 02.05.2013 8:32
Wohnort: 67434 Neustadt-Hambach

Re: SÜW - Do De Dom

Beitragvon Die Almler » 27.04.2015 8:57

Am Freitag machten wir uns auch auf den Weg den Dom zu finden.
Leider konnten wir ihn auch nicht sehen. :(
Die restliche Aussicht und Wege waren aber herrlich. :P
Nach anfänglichen Unsicherheiten waren unsere Wegpunkte rasch gefunden.
Das Finale ist etwas schlecht gewählt. Es waren viele Muggel im Zielgebiet und die Box
ohne Aufsehen zu bergen war schwierig. :o Ich möchte nicht wissen, wie es am Wochenende
mit schönem Wetter sein wird, die Box zu heben.

LG
Ursula, Martin und Luca

jz-admin
Site Admin
Beiträge: 55
Registriert: 19.08.2013 16:37

Re: SÜW - Do De Dom

Beitragvon jz-admin » 27.04.2015 11:48

Schlechter Start für die Box ... schon gemuggelt, aufgebrochen und beschädigt (Danke an die Elche für die Reparatur), stimmt auch die Kombination des Schlosses nicht mehr (Danke an die Almer für diese Info) ...

Derzeit steht das Schloss wohl auf 481, gedacht ist aber die Summe der einzusammelnden Zahlen, davon die letzten 3 Ziffern.
Das ist halt generell ein Problem, dass die Zahlenschlösser, einmal offen, eben verstellt werden können ...
Vielleicht könnte der nächste Sucher das auch noch grade machen, vielleicht hat die Box dann erst einmal das schlimmste Überstanden - wenn jemand die korrekte Zahl zur Kontrolle haben möchte, gerne PN an mich.

Danke an Euch alle für die Unterstützung!

Gruß
Jochen

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 807
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 01.05.2015 15:26

Heute war leider nix mit "Do De Dom" - wir hatten Dauerregen und keinen Ausblick :twisted:
Dazu haben wir am Felsen die Buchstaben MT mit der Jahreszahl nicht gefunden - das Schloss wurde daher von uns nicht verstellt. Nr. 481 ist noch aktuell. Die Kette um die Box ist jedoch derzeit auch so angebracht, dass man die Kombination gar nicht braucht, um an Logbuch/Stempel zu kommen. Es besteht also weiterhin Handlungsbedarf! Andere Kette wäre sinnvoll.

Clueidee hat uns total gut gefallen :D Die Wegführung ist klasse :D und der Ort des Boxenverstecks ist sowieso toll!
Heute waren kaum Muggels unterwegs und wir konnten unbemerkt loggen.

Vielen Dank für einen schönen Tag!
Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Die Jaköbse
-
Beiträge: 61
Registriert: 06.04.2014 22:07
Wohnort: 67685 Weilerbach

Re: SÜW - Do De Dom

Beitragvon Die Jaköbse » 03.05.2015 15:44

Unsere erste Box bei Regen :? Deshalb de Dom nicht zu sehen, aber trotzdem spektakuläre Ausblicke. Die Werte die fehlten, machten im Zielgebiet Gott sei Dank nichts aus und wir fanden die Box mit dem tollen Stempel, auch Dank der Hilfe von Johannes und Kerstin. Wir haben es leider immer noch nicht geschafft unsere Hunde so abzurichten, dass sie die Boxen erschnüffeln.

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 730
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

´s war awwer diesisch...

Beitragvon Big 5 » 03.05.2015 16:50

Heit war e Wedder, do jaasche normal kää Hund vorr die Deer.
Deswee ware mer a fascht allää im Wald.
´s war awwer so diesisch, dass mer de Dom net gesieh han. Un es ware a kää Ungeheier in de Lufd.
Die Box hämmer im Zielgebied schnell gefunn. Hoffentlich bleibd so do noch lang leie.
Am Schluss hämmer noch schää in de Landauer Hitt gesess und e klääner Schoppe gedrunk. Dann simmer häm uff die Kautsch.

Alla hopp dann,
Kerstin un Johannes

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 913
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: SÜW - Do De Dom

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 14.05.2015 8:12

Dies war unsere 2. Box für heute .Deswegen war auch die Zeit knapp wenn wir nicht im dunkenl heimlaufen wollten. :roll:
Also in rekordzeit :roll: nuff,schnauf stöhn Richtung Finale.
Gerade als wir die Box aus dem Versteck holten ...wurde es grell hell und es polterte heftig..Oh nein ein Unwetter :roll: Also suchten wir schnell Schutz im :wink: :wink: :wink: Psst wird nix verraten.. der Himmel raben schwarz ,die hellen zuckenden Blitze.Nur so viel es war schon ziemlich mystisch hier oben mit diesem Unwetter uns blieb nix anderes übrig als abzuwarten...und zu warten....arme Fly denn sie erlitt höllenqualen da sie furchtbare Angst bei Gewitter hat. Endlich ein Lichtblick -wir wagten den Rückweg und bis auf die letzten 500 Meter blieben wir trocken bevor es erneut zu regnen begann.
Somit warenr wir dann kurz vor 00:00 zu Hause :roll:

Danke für diese tolle Geschichte Do de Dom und so hatten wir unser eigenes Abenteuer erlebt :) :D

Lg vom zerstreuten Professorsche 8-) und Fly

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1156
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: SÜW - Do De Dom

Beitragvon WormserWanderWölfe » 15.05.2015 8:57

Gestern folgten wir den Spuren von Tom, Nicki und dem Pälzer-Opa diese Letterbox zu finden.
Bereits beim Lesen des Clues mußte ich schmunzeln, denn ich wußte sofort wo es lang ging und die Box lag.
Dennoch folgen wir den knappen Anweisungen im Clue und wanderten auf größtenteils bekannten Wegen.

Da es Vatertag war, waren auch ausreichend Väter, oder die, die sich einbilden welche zu sein, oder zu werden, unterwegs... naja :? :? :?

Kurz vorm Finale merkten wir, dass wir doch langsamer voran kamen als gedacht, und wir noch was vor hatten...
So wurde eine "Sprintergruppe" gebildet, die die Box dann loggen lief, wärend der Rest sich an der Einkehr ausruhte :lol: :lol: :lol:

Die Box wurde auch schnell von unserem großen Eichhörnchen gefunden und wir konnten trotz vieler Muggels, problemlos loggen (die beachteten uns ja gar nicht :lol: :lol: :lol: )

Schließlich kam das, was wir noch nicht kannten, eine Letterboxergruppe splittete sich in drei Untergruppen auf:
1. eine Renn-zurück-und-auf-zum-Bl...-Truppe
2. wir-kürzen-ab-und-lassen-uns-abholen-Gruppe
und das
3. Abholer-und-andere-Dosen-Kontroller-Duo
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Am Abend traffen sich jedoch alle 3 Gruppen wieder und ließen den Abend in der Wolfschluchthütte bis zum Rauswurf ausklingen 8-) :lol: :lol: :mrgreen:

Liebe Grüße und danke an alle Beteiligten für den schönen Wandertag
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

gfunne

Beitragvon NeuVoPi » 15.05.2015 8:58

Gestern ging es zu elft auf diese schöne Runde. Auf gut bekanntem Terrain dauerten nur die Pausen wirklich lange :lol:
Seit unserem Urlaub im Dartmoor sind wir gewohnt ohne langen Clue auf die Suche zu gehen. Klar, im Finale gestaltete sich das Rätsel natürlich nicht englisch. Aber die Lokation könnte schon etwas passen.

Das Einzige was gestern wirklich gestört hat, waren die viiiieeeelllleeeennnn Menschen im Wald. Keine 10 Minuten war man unbeobachtet.
Vielen Dank für die interessant gestaltete Letterbox.

Herzliche Grüße von
Volker & Pia mit Socke und
Lilly mit Laila

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 598
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: SÜW - Do De Dom

Beitragvon ROTTI » 18.05.2015 21:05

Der Startpunkt wurde bereits während des Lesens des Clues klar und so sind wir gestern zu dieser Tour gestartet.

Ich war sehr überrascht, als bald offensichtlich wurde, wo die Reise hingeht :o . Die Wegführung war mir von meiner eigenen Letterbox bekannt und mit gemischten Gefühlen bin ich entlang der vielen Pfade und schönen Wege gewandert :? . Ich schätze die Überlappung zu meiner knapp 2 Jahre alten Letterboxtour auf mindestens drei Viertel der Wegstrecke einschließlich aller Stationen und Aussichtspunkte.

Wir sind die komplette Tour gelaufen und konnten die Box umzingelt von Muggels ohne Beobachter bergen und auch wieder verstecken. 8-)
Grüße von Sabine und Thomas

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1072
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: SÜW - Do De Dom

Beitragvon Die Kruppi`s » 20.05.2015 9:34

Nachtrag
Auch wir waren an Himmelfahrt hier im Wald unterwegs.
Gemütlich ging es zu, auf dieser Tour, unterbrochen durch viele langeeeeeeee Pausen.
Bei den Runden Steinen war schon die Hölle los. Die Vatertagswanderer hatten alles fest im Griff, ebenso am anderen Platz.
Auf bekannten Wegen konnte die Box ohne Probleme, umzingelt von Muggels, in ihrem Versteck gefunden werden.
Vielen Dank für diese Tour, wir kommen immer wieder gerne in diesen Waldabschnitt.

Viele Grüße an unsere Mitwanderer NeVoPi und die WormserWanderWölfe

Es Grüßen
Sylvia, Manfred und Jens

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1246
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: SÜW - Do De Dom

Beitragvon Los zorro viejo » 23.05.2015 21:00

Heute war es recht gemütlich und ruhig im Wald bei unserer Tour zu schon bekannten, aber immer wieder schönen Orten im pfälzer Wald. Auch im Finale war kaum was los. Der Ausblick von oben ist fast so grandios wie vom lauschigen Fels.
Danke für den Rückblick vergangener Touren.
Liebe Grüße LZV
Heidi u. Jacky

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 484
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

SÜW - Do De Dom

Beitragvon bergstock431 » 20.06.2015 8:53

Hallo Leute,

kurze Beschreibung und eine schöne Tour so mag ich das. Die Gegend ist von anderen Letterboxen bekannt, man erinnert sich :-)

Zugegeben im Finale wussten wir nicht so recht was mit den ermittelten Variablen zu tun ist. Das Versteck an sich ist für mich zu öffentlich.
Man möchte da nicht ewig sitzen und alle Kombinationen ermitteln. Die im Forum oben angegebene Kombination stimmt aber immer noch.

Danke für dei Tour und Gruß Gunter


Zurück zu „schmoni“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast