KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Die SNIGs

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von Die SNIGs » 10.08.2012 18:37

Hallo,
heit zur Middagszeit hämmer uns uff de Wesch gemacht
un ach iwwer uns hat de Hund gelacht. :lol:
Mer wollden halt unbedingt die 20km erreiche, :shock:
dann schnell zurick um de richdische Wesch abzuweische.
Es war dann erscht mol kä Problem,
mit Blick uff Lautre isses Picknicke scheen.
Weiter uff die Such gemacht, die Bänk gefunn,
net lang verweilt und glatt de falsche Wesch weitergeeilt. :?
Zum Glick hadde mer die Kart mit im Gepäck,
die Box laaft uns schun net weg.
Abber langsam hadde mer des Gefiel:
Fraa SNIG mit Kinder
is so doof wie ä ganz Herd Rinder :roll:
Am Schluss simmer doch ans Kreiz gelangt
und hän dann ach de Stä erkannt.
Ab ehinner zu der Bud
wer dann noch gut rechne dud,
(un wees was de Unnerschied zwische Ziffer und Zahl is... :oops: )
der hat des Bixje ganz schnell gefunn unner viele ...
"Ach Gott, is der Stembel schä!!!"

Viiiiiieeelllen Dank fer des goldisch Bixje
san die SNIGs :mrgreen:

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 917
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von Stivo » 12.08.2012 21:56

die Bud´ kaputt,
de Kopp is weg
ruck zuck war'n meer an doim Versteck.

Doch hab kää Angschd unn geb schää Ruh,
meer decken's ach widder gut zu.

Unner Laab un unner Stää,
die Tour zu dir die war echt schää.

Ruff unn runner,
kreiz und quer
des war ver uns doch gar net schwer

:twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted: muss man nur beim Hund,
schunscht laaft mer schnell ne extra Rund

zurück am Auto war'n wir froh,
Danke für´s Zeigen sagen STIVO

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 531
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 19.08.2012 21:33

Wir haben gestern den wahrscheinlich ungünstigsten Moment erwischt, als wir im Zielgebiet auf Boxensuche waren. Hunderte Mountainbiker lieferten sich gestern ein Rennen :oops: , doch bevor diese am Ziel waren, hatten wir schon erfolgreich unser Ziel erreicht :lol: .
Ganz in der Nähe entdeckten wir noch zufällig ein Geocache.

Wir danken den Placern für diese Runde und entschuldigt ,dass ich nicht in Gedichtsform diesen Eintrag formuliert habe.

LG von Iris
und Tina von den Seifs


Grüße auch an Los Zorro Viejo.
Ja wir haben sie Gott sei Dank gefunden.

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von Die 4 1/2 Woinemer » 24.08.2012 9:49

Die Bruchbud vum Ridder wird momentan aufgemöbelt - für ein Freilicht-Theaterstück am ersten September-WE. Zur Zeit wird in der Ruine die Bühne aufgebaut und es wimmelt nur so von Arbeitern dort. Trotzdem konnten wir die Box nach einer schönen Wanderung gut und ohne Probleme finden - es geht ihr gut :D ! Der Stempel ist super :lol: !
Vielen Dank an schmoni und liebe Grüße,
die 4 1/2 Woinemer 8-)

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 252
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von schmoni » 24.08.2012 22:19

Achtung!!!

Wegen dem Freilichttheater am 1. Septemberwochenende nehmen wir die Box am Sonntagmorgen, den 26.08. aus ihrem Versteck und bringen sie in Sicherheit, weil wir etwas Sorge haben, daß sie verschwinden könnte.
Leider können wir sie nicht kurzfristiger mitnehmen weil wir am Sonntag in Urlaub fahren. Wir werden die Box nach dem Freilichtwochenende und unserem Urlaub schnellstmöglich wieder zur Bruchbud bringen und geben euch Bescheid ab wann sie wieder suchbar ist!

Danke an die 4 1/2 Woinemer für den Hinweis!

Viele Grüße und schönes Wochenende
schmoni

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1402
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von Los zorros viejos » 27.08.2012 10:05

Noch bevor de Ridder aus seiner Bruchbud :lol: in Sicherheit gebracht wurde, um keinem Muggel in die Hände zu fallen, haben wir am Samstag noch schnell diese schöne Runde durch den Stiftswalder Forst gedreht. Bei Ritters großem Viech :o haben wir wohl eher mit Glück den richtigen Weg gewählt :idea: und wurden dann anschließend durch die eindeutige Wegbeschreibung auch nicht entäuscht. Schöne Runde, schönes Versteck, schöner Stempel :!: Danke für's Zeigen.

Liebe Grüße

Los Zorro Viejo

PIXel
-
Beiträge: 93
Registriert: 27.03.2011 18:31

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von PIXel » 28.08.2012 21:48

Hallo,

für die Kulturbeflissenen die Info: "Kultur trifft Burg" ist nicht am ersten, sondern am zweiten Septemberwochenende :!:
Beginnend am 07.09.2012 mit "Sein oder nichts sein".

Falls also jemand Hamlet und Co. sehen möchte bitte beachten! :lol: 8-)

Quellmeister Patrick

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von Quellmeister Patrick » 03.09.2012 13:21

Hätt ich nur den Forumsbeitrag vorher angeschaut , wäre ich nicht ohne Stempel nach Hause gegangen :roll: :( :( . Ich war aber nicht der einzige dem es so gegangen ist ... schade das die Box soooo früh aus dem Versteck geholt wurde ...
:( :oops:
werd wohl nochmals die Bruchbud besuchen kommen :D

lg Patrick de Quellmeister

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 252
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von schmoni » 09.09.2012 0:38

:!: DER RITTER IST WIEDER IN SEINER BRUCHBUD :!:

Den Urlaub hat er nun beendet
wir hatten ihn ja kurz entwendet.
Heut Morgen etwa gegen zehn
könnt ihr ihn wieder suchen geh'n!

Schönen Sonntag an Alle! :wink:

schmoni

knobelmeister

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von knobelmeister » 03.10.2012 18:12

Puuuuuh endlich, wir haben sie geborgen. :D
Wir sind vor 2 Wochen schon einmal dort gewesen und haben nach 4h aufgegeben. :cry:
Wie schon viele Andere hier geschrieben haben, sollte man sich das Forum und auch den Clue richtig durchlesen und nicht immer so leichtsinnig sein :roll:
Heute sind wir nochmal hin und haben uns wieder schwer getan :? aber, wenn man etwas über den Tellerrand schaut :wink: dann findet man auch was man möchte :lol: jetzt sind wir wieder glücklich und freuen uns auf die nächste Box.

Es war eine sehr schöne Runde, tolle Holzschnitzerei, toller Ausblick!
Danke

LG
die KNOBELMEISTER

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 401
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von Die 5 Schweinchen » 08.10.2012 22:08

Die Bruchbud guck ich mir heit o,
drum bin ich no Middach losgezo.
Ich han den Weesch a guud gefunn,
des Hundsche hat mich a ned devun abgebrung. :P
So ging des bis zu Disch un Bänk,
ab dort hat ich wohl dann die Kränk. :evil:
Geguckt, gedreht und abgesucht,
e bisselsche han ich geflucht. :evil:
Ich sieh do nix was intressant,
drum bin ich de Bersch weiter runnergerannt.
Zur Bruchbud bin ich trotzdem kumm,
nur des Deesje han ich net gefunn.
Des zwedde Wort , was kennt des sinn,
dass ich des Deesje doch noch finn.
Einische Lösunge hann ich iwwerleht un
Zahle un Ziffre hie un her gedreht.
Es helft jetzt nix , ich ruf mol o
un de Jochen saht, ei guck mol do. :?
In meinem Hirn gings kreiz und quer,
die Rechnerei klappte a net mehr. :oops:
Dabei stand ich faschd nebedro,
no e paar Schridde: Ei do isse jo! :lol: :lol:
Danke schmoni fer e schäni Box
un mir qualmen noch die Sox,
vun der bissje grössere Runde
des iss jo gut gege zu viel Pfunde. :mrgreen:
Reim dich oder ich fress dich !! :mrgreen: :mrgreen:
Andrea von den fünf Schweinchen
P.S. Hätte ich den Blick an Tisch und Bänken eher schweifen lassen und nicht den Nahbereich intensiv in Augenschein genommen, wäre ich viel eher auf die Lösung gekommen.

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1255
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von WormserWanderWölfe » 21.10.2012 21:07

... Nach der HDN-Box sind wir im Quack eingekehrt...
Ganz zufällig ... 8-) :mrgreen: 8-) ... hatte ich den passenden Clue im Letterboxmobil gefunden und es war noch reichlich Zeit vorm Dunkelwerden... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
So sind wir noch zur Bruchbud gafahren.
Mamawolf und Nici haben "pilzesuchend" den direkten Weg gewählt (erfolgreich, wie sich später herausstellte).
Nur klein-Leni ist mit Papa die Große Runde gelaufen :shock: :D :shock: :D (Respekt vor den tapferen kleinen Füßchen).
Leider haben wir das 3x links etwas falsch gedeutet und sind prompt falsch gelaufen. Erst kurz vor der Bruchbud haben wir den Fehler bemerkt und da es zu dämmern begonnen hat, mußte ein Telefonjoker ran. Hiermit vielen Dank an Tanja vom Trio :D :D :D .
Doch dann hat sich auch noch der Fehlerteufel reingeschlichen oder besser gesagt: Man(n) sollte den Unterschied zwischen Zahl und Ziffer doch besser kennen :? :? :? :oops: :oops: :oops: ... Naja, Selbsterkenntnis ist die Beste.
Und dann ... noch bevor ich mich umschauen konnte, hat klein-Leni die Box schon in den Händen gehalten - Sie wird doch nicht auch zu einem kleinem Plastik-Spür-...-Wölfling werden :?: :?: :lol: :lol: :lol:

Vielen Dank für die tollen Reime
Liebe Grüße
WormserWanderWölfe
Mamawolf + Nici und Papawolf + klein-Leni (die heute ganz groß war... :lol: :lol: :lol: )

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 626
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von lusumaka » 02.11.2012 19:16

Zunehmend starker Regen, Sturm und nasskalt ... das war angesagt für heute: Brückentag für Couchpotatoes
Nichts da - alles ganz anders: Schönstes Herbstwetter, kaum Wind, kein Mensch unterwegs.
Papa war mit seinen Töchtern unterwegs - Mama musste arbeiten - um nochmal ein bisschen Frischluft zu tanken. Die Tour in K-Town schien uns angemessen.
Schöne Wege - alles problemlos zu finden - schöne Ruine - alles in bester Ordnung.

Vielen Dank und Liebe Grüße
:P LusuMaKa

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 254
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von BalrogQ » 03.12.2012 22:44

Vergangene Woche hab ich das Heim vum Ritter besucht,
bereits im Logbuch hab ich zu reimen versucht.

Ob es ist mir gelungen,
wird an anderer Stelle besungen :wink:

Also lass ich das jetzt sein,
schluss und aus mit diesem Reim.

Vielen Dank für diese schöne kleine Runde. Sie hat mir viel Spaß gemacht und führt einen zielsicher ins Finale, wo wohlbehalten die Box liegt!

Viele Grüße vom BalrogQ

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitrag von ROTTI » 29.12.2012 18:13

Der Ritter hat 'ne schöne Bud
auch wenn schon etwas fehlen tut
Gestern konnt er im Dunkeln sich noch verstecken
Heute morgen war er leicht zu entdecken
Wort 2 wurde nicht gerafft
Die Box aber doch geschafft

Grüße an die Poeten des schönen Clues von Thomas

P.S. Grüße an die Weggefährten, die ich am Parkplatz traf

Antworten

Zurück zu „schmoni“