KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 570
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitragvon Die Wanderfalken » 26.07.2018 22:26

Ein früher Feierabend heut'
ist das was jeden Letterboxer freut
nach Kaiserslautern schnell gefahr'n
Besuch beim Ridder war der Plan

Da der Hund grad Urlaub macht
haben wir mit uns gerungen
dann ein wenig nachgedacht
und geseh'n die Engumschlung'nen

Schneise, Bergkamm kein Problem
alsbald das 1. Wort zu seh'n
Schöne Aussicht obendrein
Kaiserslautern - oh wie fein

Wie von Vorläufern bereits berichtet
das 2. Wort ward nicht gesichtet
der Weg zur Bruchbud fiel uns leicht
Google, Navi frisch geeicht

Dort dann etwas rumgeknobelt
mit 1, ohne 2 , wo ist der Stumpf
wo Spähne fallen wird gehobelt
bei Unwissenheit ist Trüffeln Trumpf :lol: :lol: :lol:

Daher und zu guter Letzt
Stempeltausch und hingesetzt
Ein Schörlche noch zusammen trunken
dann hat Merbodo uns gewunken

Uns nachgeschaut bis wir ums Eck
Die Box ist wieder im Versteck
die Rund' gefiel uns richtig gut
zum Ridder seiner Bruchebud


Sibylle und Axel

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 248
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge - Die Bruchbud vum Ritter

Beitragvon schmoni » 26.12.2018 14:57

Kontrollgang an diesem schönen Weihnachtstag ...

Leider der zweite Spaziergang, den wir deaktivieren müssen ...

Des Ritters Hund macht scheinbar nicht nur Urlaub, sondern ist weg, ebenso die Sitzgruppe.
Die Schneise ist keine Schneise mehr, sondern ein richtiger Weg geworden, wodurch die Beschreibung auch nicht mehr gut passt ...

Wir deaktivieren die Box hiermit, sie ist auch nicht mehr in ihrem Versteck.


Viele Grüße
schmoni


Zurück zu „schmoni“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast