BIR - Wasser und Schiefer

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 251
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

BIR - Wasser und Schiefer

Beitrag von schmoni » 11.07.2012 8:19

Wasser und Schiefer Letterbox
(versteckt im Juni 2012 von einem Kurs an der VHS Kirn)

Stadt: 55626 Bundenbach; in der Nähe von Kirn
Startpunkt: Schotterparkplatz an der Schinderhannestränke; oberhalb des Besucherbergwerkes Herrenberg (N 49° 50.801' E 007° 23.118')
Empfohlene Landkarte: Wird nicht benötigt
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (***--) eine steilere Steigung.
Länge: ca. 10 km;

Die Letterbox wurde im Rahmen eines Kurses der VHS Kirn versteckt.
Dabei waren Simone, Kai, Leonie, Wolfgang, Jochen und Lena, sowie noch einmal Simone und Jochen vom Team schmoni.

Da durch den Kurscharakter die Zeit recht knapp war, kamen modernste Methoden zum Einsatz: der Clue wurde schon während der Erstbegehung des Weges mit dem iPad mitnotiert und anschließend zu Hause noch einmal überarbeitet, alles von den Teilnehmern in Eigenregie organisiert, die Medaillen wurden direkt vor Ort gebastelt.
Alles in allem eine schöne Veranstaltung in einem schönen Tal - wir finden, der Clue ist gut gelungen und wünschen allen Suchern viel Spaß.

Durch die Wegführung dieser Letterbox kann sich der/die „Letterboxer/in“ die Wünsche nach Naturnähe, körperlicher Aktivität, kulturellen Erlebnissen und Gaumenfreuden erfüllen.

Diese Letterbox hat eine Zwillingsbox:
Da sich die Erstellung der beiden Touren ('Hahnenbach Box' und 'Wasser und Schiefer') zeitlich überschnitten haben, könnt ihr zwischen den beiden wählen. Wohl wissend, dass die Strecke fast identisch ist, wollten wir keine der beiden Ideen unveröffentlicht lassen. Ein so schönes Fleckchen Erde verträgt auch zwei Dosen ;-)

Es gibt eine Einkehrmöglichkeit direkt auf dem Weg, zwei Sehenswürdigkeiten können gegen Eintrittsgeld auf der Runde zusätzlich besucht werden: ein Bergwerk und ein Keltendorf.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
WasserUndSchiefer.pdf
Clue Version 1.0
(99.17 KiB) 328-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 959
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden 19.07.2012

Beitrag von Die 4 Müller's » 19.07.2012 21:42

Hallo Letterboxer :P

Gemeinsam mit "Rotti" ging es auf die zweite Tour des Tages 8-)
Auch diese Tour, wenn auch im selben Tal ist absolut empfehlenswert. :P :P :P Sie hat wirklich ihre zwei Stempel verdient. :mrgreen: :D :lol:
Es war ein schöner gemeinsamer "Urlaubstag" :wink: und auch diese Box durften wir dann als "Erstfinder" aus dem Versteck holen. :P :P :P
Super schöne ausgefallene "Urkunde" :mrgreen: :mrgreen: Zweit und Drittfinder sind noch zu holen :wink:

Fazit:
Empfehlemswerte Runde mit tollen Wegen, schönen Aussichten und Besichtigungsmöglichkeiten.
:!:

Danke an die Placer :!: :!: und Gruß an Rotti

Happy Letterboxing und Gruss aus Frankenthal

Die 4 Müller's

:P 8-) :twisted: :lol:

Wäre schön wenn Ihr weiter diese Seite unterstützt: "Info’s zur Seite"

http://www.letterboxer-on-tour.de.vu

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: BIR - Wasser und Schiefer

Beitrag von ROTTI » 19.07.2012 22:13

DIE GOLDENE 1 AUF SCHWARZEM GRUND :D :lol:
Auch die zweite Tour der 4 Müllers und ROTTI war vom maximalen Erfolg gekrönt. Auch bei dieser Box konnten wir im unbeirrbaren Trio als Erstfinder einloggen :D :D :!: .
Das Tal ist wirklich schön genug, um zwei Letterboxen zu beherbergen. Viele interessante Sehenswürdigkeiten und Informationspunkte bieten größten Unterhaltungswert.
Ganz großen Dank an die Placer. Es ist noch zwei Mal "Schwarz" zu holen. Viele Grüße an die 4 Müllers, es war sehr kurzweilig und hat Spaß gemacht.
Thomas

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 377
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: BIR - Wasser und Schiefer

Beitrag von Die 5 Schweinchen » 20.07.2012 17:24

Auch die Testläufer Lothar und Lars durften sich über eine schwarze "Urkunde" freuen. :D Unseren Jüngsten beeindruckte besonders der Weg, der im Bach endete und drüben wieder weiterführte. :shock: Ansonsten berichteten sie über eine abwechslungsreiche Tour in schöner Landschaft.
Danke an schmoni, dass wir Testläufer sein durften :!:
Andrea ( zuständig für die Forumlogs)
Lothar und Lars ( die die Tour gelaufen sind)

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 615
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Silber

Beitrag von Gute Idee » 20.07.2012 18:51

Gestern Abend hatten wir noch Hoffnung auf GOLD, aber heute morgen war diese dahin. :x
Macht nix! Die Tour hat uns sehr gut gefallen, vorallem weil sie so abwechslungsreich ist. :P Mal Pfade, mal Wege, mal Wald und mal Wiese und natürlich ganz vieles zu bestaunen und noch viel mehr zum Relexen. :wink: Nur zu ungeduldig darf man gegen Ende nicht werden, dann nimmt man nämlich das falsche V (das eigentlich keins ist) und beschert sich somit ganz viele unnötige Höhenmeter. :oops:

Viele Dank fürs Legen dieser tollen Box sagen
Maike, Christian und Gabi

PS: Die schwarze Urkunde ist wirklich gelungen. :P Und da wartet noch eine für den Nächsten.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1814
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: BIR - Wasser und Schiefer

Beitrag von Britta und Jürgen » 25.08.2012 20:19

Bei optimalem Wanderwetter ging es heute mit Solveigh, Max, Sylvia und Mathias nach Bundenbach. :D
Da wir zu Hause uns etwas mit den Clues der beiden hier versteckten Boxen beschäftigt hatten, stellten wir uns heute der Aufgabe beide Touren parallel zu laufen. Wir haben von beiden Touren alle Werte einsammeln können und kamen auf schmalen Pfaden und schönen Waldwegen an sehenswerten Plätzen vorbei. :D :D
Ein schöner kurzweiliger Tag war viel zu schnell vorbei!
In dem vorliegenden Fall haben wir beide Strecken in vollen Zügen genossen und haben uns über 2 sehr schöne Stempelkunstwerke gefreut. :D
Wir hatten den Forellenhof wegen seiner idealen Lage als Stärkungsstation gewählt gehabt und saßen dort gemütlich im Freien mit Blick aufs Wasser.
Die Burganlage war imposant und hat uns sehr beeindruckt. :!:

Danke an Simone und Jochen für diese schöne Tour.

Liebe Grüße an unsere Mitwanderer, war ein richtiger Urlaubstag mit euch!

Britta und Jürgen

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1390
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: BIR - Wasser und Schiefer

Beitrag von GiveMeFive » 25.08.2012 22:03

Hallo liebe Schmoni, hallo liebes Forum.

Da der Streckenverlauf vom Clue "Hahnenbachtal" und "Wasser und Schiefer" laut Placer identisch sein sollte, versuchten wir die Werte beider Clues parallel einzusammeln. Der Streckenverlauf bot viel Interessantes an geschichtlichen, geologischen und landschaftlichen Reizen, so dass unsere Begeisterung für dieses wunderschöne Stück Erde stetig wuchs. Viel Abwechslung und viele Überraschungen hält die Wegführung bereit. So sollte die empfohlene Taschenlampe sehr kräftig sein.

Alle Werte waren gut zu finden und so war es auch kein Problem die Box in ihrem schönen Versteck aufzuspüren. Lustigerweise waren wir auch keine Drittfinder mehr, denn nach der Guten Idee hatten sich zwei Geocacher verewigt. Allerdings konnten oder wollten sie mit der Drittfindermedaille nichts anfangen. Diese haben wir dann dankend angenommen.

Vielen Dank für den schönen Clue und Stempel, vielen Dank für's Zeigen dieser wunderschönen Gegend. :P

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive.


Sehr lustig und ausgelassen gings mal wieder zu, in der Rotte, heute leider ohne Trüffelwutz und Horst. Wir haben nämlich mal was Neues ausprobiert: Das Picknick an den Anfang der Tour setzen, es hat sich einfach so ergeben,die Aussicht war zu schön. :lol: Viele Grüsse an Solveigh, Britta, Max und Jürgen.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1137
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: BIR - Wasser und Schiefer

Beitrag von Die Viererbande » 26.08.2012 8:17

Nachdem die Fahrt durch diverse Umleitungen länger gedauert hatte als geplant, kamen wir kurz vor dem Ziel an einem wunderschönen und zudem sonnigen :o Plätzchen vorbei, ein bekanntes Auto stand davor und zwei wartende Personen saßen auf den Bänken und genossen bei Kaffee und Keksen die schöne Aussicht auf die Schmidtburg :o :D . Nach freudigem Empfang beschlossen auch wir noch ein Becher Kaffee vorab zu trinken - und dann wurde ein üppiges Vorabpicknick daraus 8-) :D :D .

Wie unsere beiden Mitwandererpärchen schon geschrieben haben :D :wink: haben wir uns nach guter Vorabrecherche von Jürgen auf beide Touren gleichzeitig eingelassen und auch alle Werte prima gefunden :D . Die Tour führte uns auf wunderschönen Wegen an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei, vor allem die Schmidtburg und der Wasserlehrpfad hat uns besonders gut gefallen :D :D :D . Auch die ergonomischen Sitzgelegenheiten wurden immer wieder gerne - besonders von Max :lol: - getestet 8-) :D . So haben wir mit Britta, Jürgen, Sylvia und Mathias einen abwechsungsreichen (und sogar regenlosen und sonnigen) ganz besonders schönen Tag verbracht. Toll! :D :D :D

Vielen Dank an Simone und Jochen für diese rundum wunderschöne Tour, die mit einem tollen Stempel gekrönt wird. :P :D Sie ist die längere Autofahrt absolut wert!!
Viele Grüße von
Solveigh und Max

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 436
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: BIR - Wasser und Schiefer

Beitrag von Wolfsrudel » 21.10.2012 21:16

Durch das wunderschöne Herbstwetter aus dem Bau gelockt, erkundeten wir die Wege, die dieses Jahr zum Premiumwanderweg gekürt wurden.Es war eine tolle Tour auf der wir sehr viel zu sehen bekamen und auszuprobieren konnten. Burg, Ruine, Stollen, Wasser, Matsch, Keltendorf, Bergwerk, Museum, Einkehr, Brunnen, Tunnel und viele liebevoll gestaltete Infotafeln - auch die Kurzen waren begeistert.
Vor lauter Muggeln haben wir zuerst den Cache ans Tageslicht geholt, doch unseren Fehler schnell korrigiert. Letterboxen sind halt doch etwas besser versteckt.

Danke für die Ausarbeitung der Tour und den schönen Stempel sagt das ganze Wolfsrudel

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 1033
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: BIR - Wasser und Schiefer

Beitrag von Lucky 4 » 26.11.2012 10:59

25.11.2012

Heute stand ein Besuch in der alten Heimat in Idar-Oberstein an. Die beiden Letterboxen „Hahnenbachtal" und „Wasser und Schiefer" standen schon länger auf unserer Liste.
Also fuhren wir den kleinen Umweg über Bundenbach.

Die Tour hat uns sehr gut gefallen. Zwar waren die Wege an einigen Stellen etwas matschig, jedoch mit ein bisschen Vorsicht machbar.
Das absolute Highlight war die Ruine Schmidtburg. :!: Die Kinder erkundeten jeden Winkel und wir genossen die wunderbare Aussicht.
Aber auch der Wassererlebnispfad sowie die Keltensiedlung sind die Anreise wert. :!:

Irgendwann standen wir vor einem großen Schild und wurden für die vorab investierte Heimarbeit belohnt. :wink: :wink:

Wir fanden problemlos den Stempel der Box „Wasser und Schiefer". :D Jetzt wollen wir natürlich auch noch den zweiten Stempel finden.


Vielen Dank sagen Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra!

Der Box ging es am 25.11.2012 gut.

P.S. Wenn man schon in der Region ist und einem das Besucherbergwerk Herrenberg gefallen hat, empfehlen wir u. a. folgende Buchsmöglichkeiten:
- Felsenkirche Idar-Oberstein
- Kupferbergwerg Fischbach
- Edelsteinmine Steinkaulenberg Idar-Oberstein

Barfly
-
Beiträge: 374
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: BIR - Wasser und Schiefer

Beitrag von Barfly » 07.07.2013 19:40

Während der Hahnenbachtal Box habe ich diese Box unterwegs mitgehoben.
Irgendwann werde ich die Strecke auch in diese Richtung absolvieren, die Gegend ist es wirklich wert.

Lg Barfly

chickenwings
-
Beiträge: 609
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: BIR - Wasser und Schiefer

Beitrag von chickenwings » 16.08.2013 7:48

Am 14.8.13 während eines "Letterboxkurzurlaubs" geloggt. Die Hahnenbachtraumschleife ist nicht umsonst zum "Wanderweg 2012" gekürt worden. Sie ist eine sehr vielfältige Runde, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hat, sei es Kultur, Geschichte oder Naturerlebnisse. Nette Idee, mit einem Volkshochschulkurs so etwas anzubieten.
chickenwings

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1361
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: BIR - Wasser und Schiefer

Beitrag von Los zorros viejos » 06.10.2013 12:53

:mrgreen: :wink: Nachtrag zum 30.09.2013 :wink: :mrgreen:
Wasser und Schiefer war dann die ideale Ergänzung zur Hahnenbachtal Letterbox.
Auch wenn man manche Punkte schon kannte,war auch das wieder eine wunderschöne Tour, die auch
heute wieder ihren krönenden Abschluss im Forellenhof fand.

Danke fürs zeigen diese beiden vielfälltigen Touren, hier ist wirklich von allem und für jeden etwas dabei.
Liebe Grüße von
Heidi und Jacky
:wink: :mrgreen:
Los zorro viejo

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Re: BIR - Wasser und Schiefer

Beitrag von BalrogQ » 08.10.2013 23:03

Es ist schön einen Ausflug zu planen, bei dem man soviele angenehme Dinge miteinander verbinden kann :mrgreen:

Vergangenen Sonntag besuchte ich mit ein paar Aktiven des DRK OV Eisenberg + Gäste :wink: , im Logbuch auch Henrys Jünger genannt, das mir wohl bekannte Hahnenbachtal und hatte endlich Gelegenheit, auch die zweite Box vor Ort zu suchen (und zu finden :lol: )

Über die Schönheit der Lokalität muss ich nicht mehr berichten, auch nicht, dass auch dieser Clue einen sicher durch das Tal geleitet :wink:

Meinen Mitstreitern hat dieser Ausflug auch sehr gut gefallen, natürlich auch beide Boxen :mrgreen:

Es grüßt der BalrogQ

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 892
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: BIR - Wasser und Schiefer

Beitrag von Big 5 » 26.01.2014 20:14

Hallo,
die weite Anfahrt für diese Letterbox(en) hat sich wirklich gelohnt.

In zweierlei Hinsicht:
1. Das Gebiet ist fantastisch. Wir sind begeistert. Die Länge ist genau richtig und die Anstrengung der Höhenmeter rechtfertigt dann wenigstens eine gute Einkehr.
2. Wir sind wie die Hasen zwischen zwei Clous hin- und hergesprungen, so dass wir am Ende mit zwei tollen Stempeln nach Hause fahren konnten.

Was war da beim Wegverlauf nicht alles zu entdecken! ..... Wenn wir´s verraten, fehlt unseren Nachfolgern ja jede Spannung. Aber wenigstens die eindrucksvolle Burg muss erwähnt werden.
Schließlich sind wir: vor ihr, neben ihr, hinter ihr und in ihr gelaufen :lol: :wink: :o

Viele Grüße

Kerstin und Johannes

Antworten

Zurück zu „schmoni“