HOM - Kirkeler Felsenpfad Letterbox

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 121
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

HOM - Kirkeler Felsenpfad Letterbox

Beitragvon 4 vom Stiefel » 27.04.2010 20:47

KIRKELER FELSENPFAD LETTERBOX
(placed am 27. April 2010 durch Norbert und Gaby Büdel)

Stadt: 66459 Kirkel; Neuhäusel (ca. 10 km westlich von Homburg/Saar)
Startpunkt: Wanderparkplatz Kirkeler Tal; an der L 113 Richtung Blieskastel
Empfohlene Landkarte: Wander- und Freizeitkarte Saarpfalzkreis 1:25.000 Pietruska-Verlag (nicht unbedingt notwendig)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (***--) mittel (nicht für Kinderwagen geeignet)
Gelände: (***--) Stetiges Auf und Ab, beim Versteck steil.
Länge: ca. 7 km; ca. 2-3 Stunden.

Kirkel ist eine Großgemeinde des Saar-Pfalz Kreises im östlichen Saarland. Bekannt ist hier vor allem die Kirkeler Burg. Rund um die Burg finden im Laufe des Jahres auch eine Reihe von Veranstaltungen statt (mittelalterlicher Markt, Burgsommer…). Die Umgebung bietet eine Vielzahl von meist gut ausgeschilderten Spazier- und Wanderwegen. Diese führen durch die ausgedehnten Wälder des Saar-Pfalz Kreises und sind daher v.a. im Sommer angenehm zu bewandern.

mehr zu Kirkel auf: Kirkel

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Kirkeler Felsenpfad.jpg
Kirkel Letterbox 1 Felsenpfad.pdf
Stand 04/2009
(85.12 KiB) 714-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 121
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

Alles wieder im Lot

Beitragvon 4 vom Stiefel » 29.04.2010 23:38

Liebe Letterboxfreunde,

die Clue ist nun korrekt.

Viel Spass
Zuletzt geändert von 4 vom Stiefel am 30.04.2010 21:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Beitragvon Traudel u. Jupp » 30.04.2010 15:10

Bin heute trotz einiger Probleme dennoch endlich mal Erstfinder geworden, was natürlich bei 15- minütiger Anfahrt ja auch nicht ganz so schwierig ist. Eine ganz tolle Tour haben die "4 vom Stiefel" da ausgesucht. Der Felsenpfad und die schöne Burg in Kirkel wird auch den felsen- u. burgenverwöhnten Pfälzern gefallen, wenn sie auch etwas weiter anreisen müssen, aber das müssen wir Saarländer ja fast bei allen Letterboxen. Nochmals Dank an die Placer und Grüße an alle Nachfinder.

Jupp

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1685
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Auch uns "Pfälzern"

Beitragvon Britta und Jürgen » 07.05.2010 23:39

gefallen die Touren im Saarland , lieber Jupp , und alle vier Touren in dieser Region können wir den anderen Pfälzern , den Odenwäldern , den ......... nur wärmstens weiter emfehlen. :D :D
Glückwunsch von unserer Seite an Traudel und Jupp , die als Erstfinder und als "Testläufer" fungierten. :lol:
Ich wiederhole mich ; aber eine soooo prächtige Landschaft , hätte ich in dieser Region nicht vermutet .
Schaut Sie euch an, es ist einfach nur schön !!!
Der Clue ist stimmig ; einzig im Zielgebiet da kann es etwas rutschig werden.
Diese Tour werden wir - auf jeden Fall - im Sommer mit unseren " Kindern " wiederholen. Ich freue mich darauf. :D

Danke euch " 4 vom Stiefel " ...... sehr gut !


Jürgen
von Britta und Jürgen

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Zwei auf einen Streich

Beitragvon Wandervögel » 16.05.2010 17:47

Hallo,
am 15.5. haben wir uns auf die Suche nach den beiden Kirkeler Letterboxen gemacht. Der Felsenpfad ist immer sehenswert, vor ca. 30 Jahren haben wir hier schon unsere Wandergruppe durchgeführt. Schöne Felsen und eine schöne Aussicht auf die Saarländer Berge. Die letzten Meter vor der Box sind ziemlich anstengend gewesen, aber wir haben es geschafft. :lol: :lol: :lol:
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1250
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

da hat alles gepasst...

Beitragvon Los zorros viejos » 05.07.2010 7:28

am Sonntag gings dann zusammen mit NeuVopi zur zweiten Kirkeler Letterbox und wir können nur sagen es lohnt sich diese zwei super Touren zu laufen. :wink: :D
Vorbei an sehenswerten Felsformationen kann man auf wunderschönen Wegen diesen Felsenpfad geniesen.
Nach einem rundum gelungenen Wochenende
danken wir den 4 vom Stiefel für die zwei tollen Touren und hoffen, dass da noch mehr kommt
und unserer Elf für die 4 Tore, auch hier wünschen wir uns mehr davon . :wink:
Liebe Grüße von
NeuVoPi und Los zorro viejo :wink: :lol: :P :D

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 247
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Beitragvon schmoni » 18.07.2010 19:32

Trotz einiger typischer pfälzischer Vorurteile im Vorfeld ("ich such doch keine Box im SAARLAND" ;-) haben wir uns dann doch von KL nach Kirkel aufgemacht ... mit dabei Neffe Henry und Kumpel Michael, den wir inzwischen nicht mehr besonders überreden müssen zum Letterboxen 8-)

Wirklich eine sehr schöne Tour, die uns sehr viel Spaß gemacht hat.
Für uns ist es ja näher als die Vorderpfälzer Boxen, aber auch die, die dann mal ne halbe Stunde länger fahren müssen sollten sich dies ruhig mal überlegen, zumal es ja noch eine direkte Nachbarbox gibt - es lohnt sich bestimmt!

Danke an die Placer!

Gruß
Simone + Jochen + Henry + Michael

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: Kirkeler Felsenpfad Letterbox

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 08.08.2010 21:00

Nachdem die etwa 30 Kilometer von gestern noch in den Knochen steckten, mußte ich heute ein bißchen "auslaufen". :mrgreen:
Also habe ich meine Mutter ins Letterboxmobil gepackt und wir sind nach Kirkel gefahren, um diese wunderschöne Tour zu laufen. Die habe ich so schön und abwechslungsreich gar nicht erwartet. Ich laufe ja viel lieber auf Pfaden , als auf breiten Wegen. Einzig die Suche im Zielgebiet brachte uns ins Schleudern. Sie kostete viel Zeit. Ist ein abgesägter Baum nicht eigentlich ein Baum der abgesägt wurde und auf dem Boden liegt :?: :?: :?: Nun ja , schlussendlich hab ich sie ja gefunden , auch wenn ich solche Hanglagenverstecke nicht wirklich mag. :evil:
Auf dem Rückweg sind wir im empfohlenen Flammkuchenhaus eingekehrt und haben megaleckere Flammkuchenvariationen gegessen. :P
Die eigentlich auch für diesen Tag geplante Burgbox haben wir auf einen anderen Tag verschoben, wegen des Zeitverlusts bei der finalen Suche. Aber hier ist es so schön, dass man gerne ein zweites Mal kommt. :D
Danke fürs Legen dieser Box sagen Andrea und Barbara

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Mann, was eine tolle Tour!

Beitragvon Wolfsrudel » 10.08.2010 19:01

Das war eine der bisher schönsten Letterboxtouren, die ich bisher (und das sind immerhin 81 Boxen) gesucht habe. Tolle Wegführung mit interessanten informationen. Lediglich am Finale haben die errechneten Werte nicht gestimmt. Dank des Logs von Andrea war das aber kein größeres Problem.

Herzlllichen Dank an die Vier vom Stiefel und liebe Grüße vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1685
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Ein 2. Mal gut gefallen......

Beitragvon Britta und Jürgen » 22.08.2010 9:17

Am 7.5. war Jürgen diese Box alleine schon gelaufen. Gestern sind wir mit großer Familie diese schöne Tour gemeinsam gewandert. Es ist eine wunderschöne Strecke, die auch von Jürgens 2 kleinen Nichten begeistert mitgelaufen wurde, und die Jürgens Schwägerin, eine Saarländerin :D , auch nicht kannte. Die Tour ist sehr abwechslungsreich und die Rätsel gut zu lösen. Die Box liegt wieder wohlbehalten in ihrem Versteck. Danke an die 4 vom Stiefel für diese schöne Runde. :wink:

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 582
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Vor dem großen Regenguss...

Beitragvon Gute Idee » 22.08.2010 19:41

... haben wir uns heute am späten Vormittag auf den Weg nach Kirkel gemacht. Es sollte heute die Felsentour werden. Am Startplatz haben wir dann auch gleich den richtigen Weg gefunden. Die im Clue erwähnte Brücke ist jedoch keine Holzbrücke, sie hat lediglich ein Holzgeländer (Oberlehrer raushängen lassen :wink: ). Bis zu dem Tier mit Hörnern (das haben wir gefunden) ging alles glatt. Doch irgendwie sind wie auf die "schiefe Bahn" geraten, konnten uns jedoch - da wir der einheimischen Sprache mächtig sind - bis zum Frauenbrunnen durchfragen. Ab da lief alles wie am Schnürchen. Der Geologische Pfad ist echt klasse und interssant gemacht. Auf dem Felsenpfad fühlten wir uns ein wenig wie auf unserer Winnetou - Route. Echt beeindruckend, was die Natur so zu Stande bringt.
Im Zielgebiet haben wir auch gleich den gelben Metallpfosten gefunden. Von dort aus stimmten irgendwie unsere weiteren Werte nicht mehr. Die Box lag nicht da, wo sie laut unseren Ermittlungen sein musste. Etwas weiter weg fanden wir sie dann doch noch. Es geht ihr gut und sie wartet auf weitere Finder. Da wir anschließend noch zum Klettern nach Jägersburg wollten, blieb leider keine Zeit für die Burgenrunde. Aber das holen wir bald nach - bestimmt. :D :D :D

Vielen Dank an die 4 vom Stiefel :!:

Gipfelstürmer
-
Beiträge: 82
Registriert: 29.07.2009 10:33
Wohnort: Haßloch

Re: HOM - Kirkeler Felsenpfad Letterbox

Beitragvon Gipfelstürmer » 26.04.2011 16:15

Hallo!!
Haben am Sonntag 24.4. die Box gesucht und auch gefunden. Nur leider leer, offen und nicht mehr in ihrem Versteck :?: :shock:
Trotzdem sehr schöne Strecke

Gruß Gipfelstürmer

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 121
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

Re: HOM - Kirkeler Felsenpfad Letterbox

Beitragvon 4 vom Stiefel » 30.04.2011 11:07

:lol: Pünklich zum ersten Mai ist es uns gelungen die Box wieder in Stand zu setzten. 8-) Viel Spass beim Finden !!! :o
Die 4 vom Stiefel

becky-family
Placer
Beiträge: 851
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: HOM - Kirkeler Felsenpfad Letterbox

Beitragvon becky-family » 21.05.2011 22:48

Erstfinder - im neuen Logbuch :D

Tolle Tour, auf Wegen wie wir sie mögen. Danke an die Placer :)

Happy Letterboxing

Becky's

die Stoaderer

Re: HOM - Kirkeler Felsenpfad Letterbox

Beitragvon die Stoaderer » 24.08.2011 23:43

Hallo an die Placer und alle nachfogenden,
wir hatte eine tolle Tour,
geführt durch die 4 vom Stiefel und haben aber ganz brav alle Aufgaben gelöst und dann auch perfekt die Box gehoben.
Leider hatten ja einige Zeit zuvor ein pr Raudies die Box zerstört und der Stempel ist seither verschollen. nachdem wir unseren eigenen Stempel prompt daheim gelassen hatten, müssen wir ihn noch nachliefern. Wird in Kürze folgen.
Aber zurück zur eigentlichen Tour, wir hatten wieder mächtig Spaß und unsere jüngsten wüschen sich jetz die Geisterletterbox in der Leutaschklamm. Vielleicht ist das ja dann auch nachfolgend was für uns zusammen mit den 4 vom Stiefel.
Vielen Dank an Euch für die schöne Tour. Eure 6 Stoaderer aus IN

PS: Liebe Grüße aus dem Mecklenburgischen :lol: :) :roll:


Zurück zu „4 vom Stiefel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast