PF - ENZAUENPARK-LETTERBOX

Benutzeravatar
WUSCHLUNGS
Placer
Beiträge: 86
Registriert: 13.06.2008 20:23
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Der Enzauenpark...

Beitragvon WUSCHLUNGS » 24.06.2012 22:24

... ist mit den schönen Spielplätzen und besonders im Sommer mit dem Wasserspielplatz ideal für die Kinder. Hier sollte man etwas mehr Pausenzeit planen.

Wir sind gestern mit dem Fahrrad auf der Großen Letterbox-Runde hierher gekommen.
Dank der Hilfe von 0202roland im vorstehenden Forumsbeitrag waren wir vor dem Start schon gut gerüstet mit dem Wert N. Der Gedenkstein als Ausgangspunkt für die Peilung steht noch, nur die Schriftplatte fehlt.

Auf dem Vicenza-Platz gastierte ein Zirkus und hat uns etwas das Finden dieses Platzes erschwert. Auf unserem Umweg haben wir dafür eine Schwanen-Familie beobachten können, die am Enzufer im "Gänsemarsch" entlang lief: vorne ein Großer, dann fünf Kleine und hinten wieder ein Großer.

Am Steg von 1922 konnten wir bei ganz genauem Hinsehen noch alle sehr blassen Werte ablesen.

Am Zielort hatten wir 2 Möglichkeiten für einen Baum "gegenüber vom Schild": vor dem Schild oder hinter dem Schild. Wir haben keine Löcher in der Wiese gegraben...

Das Gelände ist absolut kinderwagentauglich und bis auf die letzten Schritte sogar rollstuhlgeeignet.

Danke an 0202roland von den
Wuschlungs

koch
-
Beiträge: 33
Registriert: 06.12.2012 14:11

Re: PF - ENZAUENPARK-LETTERBOX

Beitragvon koch » 31.01.2013 19:41

war heute auf letterbox tour bin hier aber gescheitert
mir hatten punkte i.k.m.n. gefehlt habe im netz auf die schnelle keine lösung gefunden mach mich jetzt auf den weg nach hause lg koch

Benutzeravatar
MAVOLIMI
Placer
Beiträge: 68
Registriert: 07.07.2010 15:10
Wohnort: Beindersheim
Kontaktdaten:

Box gehoben

Beitragvon MAVOLIMI » 21.03.2013 15:54

Am 18.03.13 haben wir uns bei 3 Grad und Regen auf den Weg zur Box gemacht. Es lief gut - bis wir den Namen und die Spannweite des Steges brauchten. Die Tafeln an den Stegen waren weg - nur noch ein Sandsteinklotz erinnerte daran, dass hier Tafeln mit Beschriftung hingehören. Ebenso ist die Tafel an dem Gedenkstein weg (Hinweis mit google vom Placer - hatten wir zu Hause vergessen und kein internetfähiges Gerät dabei :roll: ). Also haben wir geschätz und geraten und kamen dadurch dem Ziel schon sehr nahe. Die Box blieb uns aber verborgen und wir haben leicht matschig und durchnässt aufgegeben.
Dank der schnellen Hilfe vom Placer - nochmal danke dafür - konnten wir dann auf dem Rückweg die Box finden.
Wer sich also demnächst auf den Weg zur Box macht - nicht nur Wert N googlen sondern auch einen Plan zu Rate ziehen, der den Namen des Steges preisgibt und die Spannweite ev. mit Schritten abmessen (könnte hinhauen, wir haben es aber nicht probiert).

Herzliche Grüße
Marion und Volker

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 931
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: PF - ENZAUENPARK-LETTERBOX

Beitragvon trüffelwutz » 12.05.2013 8:48

Im Rahmen "der großen Runde" haben wir die Enzauenpark-Letterbox gefunden.

Leider haben uns ettliche Werte gefehlt, so sind z.B. die Infos zu den Brücken verschwunden und die Hinweise zur Skulptur auf dem Platz waren wegen eines Flohmarktes nicht alle zugänglich :evil: Dafür ist aber endlich das Schild am Gedenkstein wieder da.
Das Zielgebiet konnten wir identifizieren, haben aber wegen fehlender Werte am falschen Ziel gesucht, was mir (Peter) erstmal nasse Füße einbrachte, da die Wiese z.T. "unsichtbar" unter Wasser stand. :o Unser TJ Mathias, gab uns den entscheidenden Tipp für das richtige Ziel. Danke dafür. Dadurch konnten wir die Box in ihrem Versteck aufspüren. Der Inhalt der Dose ist in Ordnung.

Danke an 0202roland für die Runde im Park, die Box und den Stempel. :D

Nun wartete noch die Bonusbox auf uns. :mrgreen:

Viele Grüße
Esther und Peter

Die Rampenhasen

Re: PF - ENZAUENPARK-LETTERBOX

Beitragvon Die Rampenhasen » 06.09.2013 22:31

Als Teil 3 kam der Enzauenpark dran...

Wir hatten einige Probleme beim ermitteln der Werte! :!:
Schon auf dem Hinweg kamen wir an keinem Hinweis vorbei, den wir für relevant hielten, und so fehlte im Ganzen betrachtet ein Wert der 8 Aufgaben.
Auch im Park selbst fanden wir nicht alles! Die Höhe der Skulptur wurde geschätzt, die Brückenschilder sind alle abmontiert und das Internet gibt via Handy über Pforzheim auch nicht alles her...
So liefen wir einfach nach einer ganzen langen Weile Flussabwärts und fanden den Gedenkstein... von dort aus wurde gesucht!

Alles in allem fehlten uns wichtige Werte um die Box selbstständig zu finden, wenn wir auch zum Glück Z hatten. Wir suchten deshalb zwar in der richtigen Gegend, jedoch auf der falschen Seite!!! :oops: Den Tipp gab uns der Balrog dann per Handy und keine 5 Minuten später war geloggt.

Vielen Dank für Stempel Nr. 3! Der Box geht es gut, sie wird von Unmengen an Stechmücken beschützt!!! :twisted:

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: PF - ENZAUENPARK-LETTERBOX

Beitragvon ROTTI » 24.11.2013 20:11

Der dritte Teil der großen Letterboxrunde.
Bis auf Wert M konnten wir alles gut finden. Das Schild am Gedenkstein ist wieder da.

Näheres im Eintrag der großen Letterboxrunde.

Grüße und danke

Thomas

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 879
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: PF - ENZAUENPARK-LETTERBOX

Beitragvon Die 4 Müller's » 24.11.2013 20:23

Hallo Letterboxer,
und immer noch mit Rotti unterwegs.
Gruß Jutta

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 264
Registriert: 29.08.2012 14:24

Re: PF - ENZAUENPARK-LETTERBOX

Beitragvon TANNI-TANNE » 18.05.2014 15:31

Bereits gestern ging es mit dem Koch auf große LB-Tour. Dies war unsere 3. Box für den Tag.

Da wir an den Brücken keine Beschriftung fanden, konnten wir die Wert I (dank Internet-Recherche) nur schätzen und bei Wert M machte am Ende nur ein Buchstabe Sinn. Alle anderen Werte waren mehr oder weniger gut zu finden. Am Vincenza-Platz war Flohmarkt...

Danke für die Box sagt
TANNI-TANNE

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: PF - ENZAUENPARK-LETTERBOX

Beitragvon Barfly » 29.05.2014 22:06

Teil 3 der Runde hatte es für mich in sich.

Die Römerbrücke ist inzwischen gesperrt, daher am besten schon die Brücke davor nutzen, spart einige Meter weg.
Den Wert an der Brücke konnte ich auch nicht direkt sammeln, aber den Namen meiner Karte entnehmen und die Spannweite mit dem GPS grob abschätzen.
Bei der Suche nach dem Gedenkstein war ich zu dann zu ungedultig und bin den Weg daher 2 mal gelaufen, da ich dachte ich hätte ihn schon übersehen.
Dann bin ich erstmal noch auf der Suche nach dem Finale den falschen Weg gelaufen, da meine Peilung nicht ganz passte.
Aber am Ende war ich nach knapp 2 Stunden doch noch am Ziel.

Und weiter gings zum großen Finale..

Lg Barfly

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Re: PF - ENZAUENPARK-LETTERBOX

Beitragvon Diether und Inge » 17.09.2014 17:28

gefunden am 15.9.14

Nach dem schnellen Fund der Kanzlerwald-Box folgte noch die Suche im Enzauenpark.
Durch die Einträge im Forum vorgewarnt, hatten wir im Vorfeld die Namen der Brücken bei "hikebikemap.org" eruiert. Bei der Spannweite der Brücke verschätzten wir uns dann deutlich, so dass uns erst der Tip eines Einheimischen zum richtigen "Z" brachte. Dort suchten wir allerdings lange vergeblich. (Wir hatten leider den Eintrag der wuschlungs nicht gelesen, sonst hätten wir gewusst, dass hier "gegenüber" eine ganz neue Bedeutung bekommen hatte.) Ich war bereits am Aufgeben als Inge die rettende Idee hatte und dann alles ganz einfach war.

Vielen Dank für diesen schönen Spaziergang
Diether und Inge

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 703
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PF - ENZAUENPARK-LETTERBOX

Beitragvon Big 5 » 17.09.2014 17:42

Mädelsgruppe on Tour - die Sechste
Nachdem wir die Chartaque LB so gut gefunden hatten, ging es frohen Mutes in den Enzauenpark. Leider lief es hier überhaupt nicht gut :evil: wir konnten einige Werte nicht finden und nur mit Hilfe netter Passanten und längerer Recherche im Internet lösten wir das Meiste und puzzelten das Ziel heraus. Aber auch jetzt brauchten wir noch ziemlich lange bis wir das Ziel erreichten. :x :cry:

Viele Grüße

Kerstin mit Murphy und MM

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 355
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: PF - ENZAUENPARK-LETTERBOX

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 09.09.2015 19:13

Die Spannweite des Steges ist noch immer nicht vor Ort zu ermitteln, das Schild mit den Hinweisen zu Motto und Skulptur findet man nur bei genauem Hinsehen. Mit fehlenden Werten machten wir uns auf den Weg zum Gedenkstein. Unterwegs hatten wir die richtige Idee wo die Box liegen könnte und sind der Letterboxernase nach , auch im Zielgebiet ohne grosses Peilen und Nachlesen, gelaufen und fanden die Dose.
Danke sagen Lothar und Andrea

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 813
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: PF - ENZAUENPARK-LETTERBOX

Beitragvon der kleine Elefant » 25.04.2016 9:52

Unterwegs konnten wir keine Aufgabe, für die Bonusbox lösen.
Im Enzauen Park angekommen, war vorher das Forum lesen und sich einen Parkplan ausdrucken ein Vorteil.
So wurden die fehlenden Werte alle gefunden.
Nach etwas überlegen, haben wir auch das Lösungswort, enträtselt.
Immer begleitet mit Schirm auf und Schirm zu. Aber zum loggen, war es zumindest trocken.
Jetzt fehlte nur noch die Bonus Box.
der kleinen ELefant

chickenwings
-
Beiträge: 573
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: PF - ENZAUENPARK-LETTERBOX

Beitragvon chickenwings » 25.04.2016 12:02

Der Enzauenpark ist ein sehr empfehlenswerter Ort nicht nur mit Kindern :!: . Dort gibt es sehr viele spannende Spielmöglichkeiten. Ein schöner Biergarten ist da, gestern nur wegen schlechtem Wetter geschlossen :( . Interessant ist auch das Besucherwasserwerk.
Im Zielgebiet stellten wir fest, dass es zweimal "gegenüber" gibt, und es gab sehr schmutzige Finger beim Bergen der Box, die dort unter etwas liegt, was man beim ersten Hinsehen für Müll hält. Ich bitte die Schnecken um Vergebung, deren mögliche Nachkommen ich leider völlig zerquetscht an den Fingern hängen hatte :shock: . Aber wie gut, dass es gerade geschneit, geregnet und gegraupelt hatte, so war die Umgebung zum Hände abwaschen nass genug.
Dieses war der dritte Streich, und ......

chickenwings, die das Wasserwerk gerne besichtigt hätte

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 561
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: PF - ENZAUENPARK-LETTERBOX

Beitragvon die blinden Hühner » 15.03.2017 20:17

Gestern begaben wir uns per Fahrrad auf die große Runde.
Im Enzauenpark angekommen hatten wir keine große Lust, Werte zu sammeln, wir genossen lieber auf einer Bank am Wasserspielplatz ein Sonnenbad und unser Picknick. Das Lösungswort haben wir dennoch erahnt, nur der Weg dorthin war etwas improvisiert. Das Finale verlief holprig. Zuerst hatten wir uns für den falschen Baum gegenüber entschieden, aber bald konnten wir den nächsten hübschen Stempel in unser Buch drücken.

die blinden Hühner


Zurück zu „0202roland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast