PF - CHARTAQUE-LETTERBOX

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: PF - CHARTAQUE-LETTERBOX

Beitragvon ROTTI » 24.11.2013 20:08

Der erste Streich unserer großen Letterboxrunde.

Alle Werte und die Box konnten problemlos gefunden werden. Näheres im Eintrag der Bonusbox.

Grüße und danke für's Verstecken.

Thomas

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 892
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: PF - CHARTAQUE-LETTERBOX

Beitragvon Die 4 Müller's » 24.11.2013 20:20

Hallo Letterboxer,
ich schließe mich dem Eintrag von Rotti an
Gruß Jutta

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1233
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: PF - CHARTAQUE-LETTERBOX

Beitragvon GiveMeFive » 02.04.2014 20:08

Hallo lieber 0202roland, hallo liebes Forum

Wir hatten heute in Pforzheim zu tun und so sind wir schon früh aufgebrochen, um vielleicht noch ein Stempelchen einzuheimsen.

Den Part im Ort haben wir wider erwarten ganz gut hinbekommen. Ein Ortsplan muss schließlich einigermaßen im Kopf abgespeichert werden. Auch die Wassermarke haben wir gefunden, wir stellten uns die Frage, warum man sie an diese Stelle platzieren musste. Na ja. Der Part im "Freien" hat heute ganz besonders Laune gemacht. Keine Menschenseele, Sonnenschein, fast sommerliche Temperaturen, Obstbaumblüte, kurzum Frühlingsgefühle. :P

Alle Werte haben wir gut gefunden, besonders originell fanden wir die Hinweise zu G und den ??, wobei die in östliche Richtung wohl Übermütigen zum Opfer gefallen sind. :?

Mit der Boxensuche gab es kurz leichte Probleme, weil bei unserem G keine Betula stand. :wink: Die Box hat den "harten" Winter sehr gut überstanden, es ist alles in Ordnung. Wir haben jetzt alle 3 Clues gelöst, als nächstes kann die Große Runde kommen. :D

Vielen Dank für's Zeigen dieser interessanten historischen Stätte, den ansprechenden Clue und den schönen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

P.S. Der im Clue erwähnte Geocache ist z.Zt. archivert und kann nicht gesucht werden.

Benutzeravatar
MAVOLIMI
Placer
Beiträge: 68
Registriert: 07.07.2010 15:10
Wohnort: Beindersheim
Kontaktdaten:

Re: PF - CHARTAQUE-LETTERBOX

Beitragvon MAVOLIMI » 27.04.2014 22:51

Bei leicht sonnigem Wetter konnten wir heute nach einem zauberhaften Vormittag (wir waren Zaubern und Ballone twisten), unsere 3. Box in Pforzheim, die Chartaque Box, ohne große Schwierigkeiten heben.
Leider war die Kirche zu. Den Wert zum Hochwasser muss man unter Einsatz höchster Gefahr :o ablesen - aber wir haben alles gut geschafft.
Besonders gut hat uns das letzte Wegstück zur Box gefallen.
Danke für die Box mit ihrem schönen Stempel - beim nächsten Anlauf, werden wir uns der Bonus-Box nähern.

Liebe Grüße
Marion und Volker

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 271
Registriert: 29.08.2012 14:24

Re: PF - CHARTAQUE-LETTERBOX

Beitragvon TANNI-TANNE » 18.05.2014 15:16

Bereits gestern ging es mit der S-Bahn in gut 50 Minuten von Karlsruhe nach Niefern. In Begleitung des Koch's stand die große Runde auf dem Programm.

Im noch höchst motivierten Eilschritt ging es durch das sehr sonnige Niefern und den "Hügel" hinauf. Im Feld kam es dann zu einigen Verwirrungen... aber auf den Letterboxinstink bauend ging es immer dem Hauptweg folgend zum Turm. Dort zählten wir dann den Sockel nicht mit und fingen im Finale zu früh mit der Suche an...

Alles in allen war es eine schöne Box und alle Werte waren zu finden!!! Weiter ging es dann zur nächsten Box...
Danke sagt
TANNI-TANNE

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: PF - CHARTAQUE-LETTERBOX

Beitragvon Barfly » 29.05.2014 21:52

Zum Beginn der großen Runde ging es zum CHARTAQUE.
Alle Werte habe ich gut gefunden und die Box war nach einer Stunde gehoben.
Danke fürs herlocken.
Die Eppinger Linie kannte ich bisher noch nicht oder was ein CHARTAQUE ist.
Und weiter gings zu Teil 2...

Lg Barfly

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 719
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PF - CHARTAQUE-LETTERBOX

Beitragvon Big 5 » 17.09.2014 17:28

Mädelsgruppe in Tour - die Fünfte

Auf der Rückfahrt vom Schwarzwald musste die Mädelsgruppe unbedingt die Füße vertreten. :wink: :!: was eignet sich besser als eine Letterbox :lol: . Gesagt, getan, runter von der Autobahn und den Startpunkt suchen ( Gott sei Dank gibt es ein Navi !) wir konnten alles gut finden und die Eppinger Linie führte uns direkt zur Box. Wer Latein kann oder Botaniker ist, ist klar im Vorteil :lol: :lol: :lol:

Viele Grüße

Kerstin mit Murphy und MM

Benutzeravatar
Antares
Placer
Beiträge: 135
Registriert: 30.07.2014 19:33

Re: PF - CHARTAQUE-LETTERBOX

Beitragvon Antares » 19.10.2014 8:39

Habe mich gestern, am 18.10.2014, auf die Boxensuche aus dem Badischen in Richtung Pforzheim begeben.
Als erstes stand die Box in Niefern auf dem Programm. Die Werte im Ort zu finden, bereiteten keine Probleme. :D Bloß bei den Werten beim Turm hatte ich so einige Denk- und Sichtblockaden, da drei Jugendliche die obere Plattform belagerten. :?: Ich konnte die Hinweise einfach nicht sehen (Sichtblockade) und hatte dann auch keine Idee (Denkblockade), wo denn hier die beiden benötigen Buchstaben und die einzelne Zahl zu finden sein sollten. Hab dann mein Glück im "Erdgeschoss" unten neben der Treppe probiert, da wurde ich auch nicht fündig.
:?
Ohne diese wichtigen Werte hab ich mich auf die Suche nach dem Eppinger-Linien-Weg begeben, zu dem man laut Clue gehen sollte und auf gut-Glück einfach mal den Pfad abgewandert. Zum Glück wußte ich, was eine "Betula" ist, und nach dem g-ten xxx, wurde ich doch tatsächlich fündig. 8-)
Auf dem Rückweg hab ich nochmals den Turm nach meinen fehlenden Hinweisen abgesucht. Glücklicherweise waren auch die Jugendlichen weg, und somit meine Sicht nicht mehr blockiert auf die Hinweise. :!:
Nach der Chartaque-Box ging es zurück zum Auto und von hier aus zur Kanzlerwaldbox mit dem Römischen Gutshof.

Antares

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 359
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: PF - CHARTAQUE-LETTERBOX

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 09.09.2015 18:58

Die Orientierung mittels Ortsplan war nicht möglich, da keiner vorhanden war. Also bemühten wir die Technik und fanden auf diese Weise alle zu findenden Punkte im Ort. An der Chartaque angekommen hatten wir eine kleine Denkblockade wo wir uns neben die Treppe stellen sollten. Aber nach einiger Zeit fiel der Groschen und die Hinweise wurden gefunden und kurz darauf auch die gut versteckte Box. Danach stellten wir fest, dass wir einen Wert für die grosse Letterboxrunde schon verpasst hatten. Trotzdem und mit Mut zur Lücke ging es weiter Richtung Kanzlerwald.
Danke sagen Lothar und Andrea

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: PF - CHARTAQUE-LETTERBOX

Beitragvon der kleine Elefant » 25.04.2016 9:30

Der Ortsplan hängt immer noch nicht wieder. Aber Dank Forum habe ich mich daheim schon informiert.
Der Turm und den Wert, für die Bonus Box, konnten wir finden.
Mir hat die Art, uns die fehlende Werte mitzuteilen, nicht gefallen.
Dose und Inhalt, geht es nach langer Zeit immer noch gut.
der kleine Elefant

chickenwings
-
Beiträge: 576
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: PF - CHARTAQUE-LETTERBOX

Beitragvon chickenwings » 25.04.2016 11:19

Während ich in der Chartaque noch überlegte, wo wir die zu suchenden Angaben finden könnten, hatte der kleine Elefant sie schon gefunden, denn ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen, da zu suchen. Ich rege mich immer über Schmierereien an solchen Einrichtungen auf, und jetzt stehen da Letterboxangaben, finde ich schade!
Die Box liegt wohlbehalten am Fuße der einsamen Betula an einem wunderschönen Weg.
Dann ging es auf zum Kanzlerwald!

chickenwings

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: PF - CHARTAQUE-LETTERBOX

Beitragvon die blinden Hühner » 15.03.2017 20:06

Gestern begaben wir uns per Fahrrad auf die große Runde.
Die 1. Station war die Chartaque. In Niefern haben wir die Räder meist geschoben, aber alle Werte ermitteln können. Bei den Feldern kam kurz eine kleine Unsicherheit auf, aber Spaziergänger wiesen uns den richtigen Weg zum Turm. Die Box lag unversehrt unter einem größeren Berg von Laub und enthielt einen schönen, passenden Stempel.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
M.U.T.H.
-
Beiträge: 212
Registriert: 26.07.2015 21:21
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: PF - CHARTAQUE-LETTERBOX

Beitragvon M.U.T.H. » 08.04.2018 12:22

Gestern wollten wir das schöne Wetter genießen und sind zu Fuß die große
Runde gestartet.
Die Chartaque-Letterbox war unsere 1. Station.
Ohne Probleme fanden wir bis zur Chartaque. Dort standen wir erst ein bischen auf dem Schlauch.
Nachdem wir dann die fehlenden Hinweise gefunden hatten, ging es schnurstracks zur Box.
Auch wenn sie das letzte Mal vor 13 Monaten ausgegraben wurde geht es ihr gut.

Vielen Dank sagen
M.U.T.H. und
Das namenlose Grauen.jpg
Das namenlose Grauen.jpg (21.21 KiB) 101 mal betrachtet


Zurück zu „0202roland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast