RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 823
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 07.09.2015 22:07

Am Einstieg waren wir 2011 schon mal, bei unserer Elbe-Radtour. Damals war die Dose noch verschollen.
Dieses Jahr, wieder eine Radtour (in der Nähe), musste ich mir ein Zeit Fenster einplanen :wink: .
Meine Begleitung wurde im Kletterpark "geparkt" und ich ging gut ausgerüstet mit allen Forums Informationen, ausgedruckten Wanderkarte und vorher mit dem Telefonjoker telefoniert - am 22.8.15 los.
Der Aussichtturm war schnell gefunden. Die am Ende befindende Weggabelung, sind für mich 3 Wege und in den Wald abzubiegen, wenn man schon im Wald steht ist auch eigenartig.
Aber die beschriebene Insel von Britta und Jürgen wurde sofort gefunden :P . Auch weiter bin ich der Info gefolgt, ohne jedoch Betonhalterungen zu finden.
Als ich kurz überlegt habe, ob ich noch richtig bin, stand ich an der beschriebenen Metallplatte von den Kruppi´s. Also weiter mit ihrer Beschreibung :P .
Im Finale dann wieder mit dem Clue und nach einer Stunde, hatte ich überraschender Weise, ohne Probleme und Umwege die Box in der Hand.
Ein toller Stempel war die Belohnung.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1691
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 14.10.2015 13:07

Auf Grund der vielen Schwierigkeiten diese schöne Box zu finden, haben wir den Clue komplett umgeschrieben und das Versteck verlagert.

Bitte nur noch den neuen Clue benutzen. Mit dem alten Clue ist die Box nicht mehr zu finden.

Viele Grüße,
Britta und Jürgen
:wink:

Benutzeravatar
Beliba
Placer
Beiträge: 86
Registriert: 17.12.2013 23:52
Wohnort: 28832 Achim

Re: RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Beitragvon Beliba » 26.10.2015 0:03

An diese Box hatte ich mich, obwohl sie in erreichbarer Entfernung liegt, bisher nicht herangetraut. Unklarheiten im Clue, abhanden gekommene Zäune, jede Menge Anmerkungen der wenigen Finder über die Jahre......
Nun jedoch gibt es einen neuen Clue, das Wetter paßt, ein sonniger Herbsttag, Begleiter sind in Tasha1 und ihrem eingeweihten Muggelehemann auch gefunden, da geht es auf gen Geesthacht.
Am Pumpspeicherwerk angekommen, das sieht schon gewaltig aus, wie da die riesigen Röhren den Hang hinaufkriechen, geht es bald den selbigen hinauf.
Norddeutschland kann ganz schön steil sein. Dafür entschädigt dann die weite Aussicht über die Elbe bis in die Heide und nach Hamburg. Der Clue leitet uns sicher bis zur Box, nun ja, fast jedenfalls. Irgendwie haben wir das mit den Bauminseln, den kleinen und größeren Kreuzungen, und den Himmelsrichtungen durcheinandergebracht. Jedenfalls ist da, wo wir das Zielgebiet vermuten, zwar mit viel Wohlwollen eine dreistämmige Buche auszumachen, ansonsten paßt das aber nicht so richtig.
Also zurück und dann einen Querweg bergab nehmen. Und tatsächlich, nach kurzer Zeit kommen wir an einen Platz, an dem alles paßt.
Der eingeweihte Muggelehemann ist es dann, der die Box entdeckt. Na also, geht doch.
Kaum haben wir die Box wieder zurückgelegt, tönt uns von uns entgegen kommenden Wanderern ein fröhliches,"Na, seid ihr auch Letterboxer?", entgegen. Leugnen ist da zwecklos, und so habe ich die Gelegenheit "Big 5", deren Nick ich schon von diversen Forenbeiträgen kenne, persönlich kennen zu lernen.
Wer hätte das gedacht, dass sich hier in der norddeutschen Diaspora zwei Teams unabhängig voneinander am gleichen Tag zur gleichen Box auf den Weg machen, und das dann auch noch hinbekommen, fast zur gleichen Zeit an der Box einzutreffen.
Viele Grüße, auch an die Placer, die uns diesen wunderschönen Ausflug ermöglicht haben,
von Beliba.

Tasha1
-
Beiträge: 11
Registriert: 14.04.2014 13:05

Re: RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Beitragvon Tasha1 » 28.10.2015 11:55

Eine schöne Tour war das zum Pumpspeicherwerk! Das Wetter war ja gradezu perfekt, die Sonne schien und es machte richtig Spaß, die Steigungen hinaufzukraxeln. Ich kam mir fast vor wie im Urlaub. Dass es sowas in Norddeutschland gibt wusste ich bis zu diesem Tag auch nicht.
Der Clue zu dieser Letterbox war sehr gut zu lesen und zu verstehen. Mir hat es gut gefallen, wie man hier durch die Landschaft geführt wird und dass man auch den Speichersee zu sehen bekommt. Vom Aussichtsturm aus ist das schon ein imposanter Eindruck.
Bis zur letzten Kreuzung lief unsere Tour so also völlig problemlos. Dort scheint mir die Richtungsangabe nicht zu stimmen, denn man landet dann auf einem Parkplatz an einer Straße, was natürlich völlig falsch ist.
Doch wir konnten uns, nachdem wir zurückgegangen waren in etwa denken, in welche Richtung wir mussten, und so wurde die Dose dann doch noch gefunden.
Zu guter Letzt trafen wir dann auch noch auf das Team Big 5 und konnten so den Rückweg gemeinsam antreten.
Vielen Dank für diese schöne Runde, wir hatten sehr viel Spaß dabei!
Tasha1

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 584
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Beitragvon lusumaka » 29.10.2015 22:51

Gestern war Urlaubsende - Ostsee goodbye
Erster (Hund muss Gassi gehen)-Halt war an der Elbe - die neu gestrickte Pumpspeicherwerk-Runde versprach in Länge und Anspruch genau unsern Vorgaben. Diesig war es unten am Wasser, nix hat man gesehen, nicht mal ein einziger Kahn war zu erahnen. Da ist auf Rhein einiges mehr los, selbst bei Nebel.
Die Tour selbst war sehr interessant gemacht und problemlos zu meistern. An der Bauminsel sind wir trotzdem falsch gelaufen, warum auch immer. Irgendwann waren wir an der Straße und damit falsch. Da wir aber einen Tipp hatten (vielen Dank dafür) wussten wir das Problem zu meistern.
Die Box zu finden war dann letztlich kein Problem mehr. Es geht ihr gut (uns auch)
Viele Grüße aus Rheinhessen
:P LuSumaka und Bilbo

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 747
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Beitragvon Big 5 » 31.10.2015 12:27

Auf der Heimfahrt vom Amrum-Urlaub lag die Box ja "quasi" auf dem Heimweg und weil wir absichtlich auf der Fähre jeder 7 Kaffee getrunken und den Hund seit dem Vortag nicht mehr Gassi geführt hatten, "mussten" wir ja auch dringend eine Pinkelpause einlegen.

Wasserkraftwerk aus den 50ern, Windrad aus den 90ern und Solaranlage aus diesem Jahrtausend. Das Kraftwerk muss jährlich 5.000 mal einspringen, wenn im Stromnetz Regelenergie gebraucht wird. Das alles war mal ganz nach dem Geschmack von Johannes.
Der neue Clue hat uns sicher durchs Gelände geführt. Nur bei der Peilung an der Kreuzung nach der Bauminsel muss man nach W peilen (nicht NW).

Im Zielgebiet stolperten drei Menschen mit weißen DIN A 4-Zetteln und gezücktem Kompass aus dem Unterholz. Dem LB-Kodex folgend, versuchten sie dennoch unauffällig zu wirken. Das hatte keine Aussicht auf Erfolg. Wir freuten uns, die enttarnten LB-ler Beliba, Tasha und Gast zu begegnen und einen kleinen Plausch zu halten.

Vielen Dank an B+J für die Reaktivierung dieser netten Runde.

Herzliche Grüße,
Kerstin + Johannes mit F und Gastkind "Mister Q" sowie Murphy, bei dem sich seit Rückkehr auf das Festland die Schwimmhäute schon langsam wieder zurück entwickelten.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1691
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 01.11.2015 19:41

Danke an die letzten Finder, die die Box mit dem neuen Clue gelaufen sind, für den Hinweis, dass sich ein Fehler eingeschlichen hatte. :cry:
Wir haben den Schreibfehler korrigiert und den Clue neu eingestellt. Bitte nur noch den neusten Clue verwenden. :D

Oder einfach auf der letzten Seite die NW Richtung in die W Richtung ändern. :D

Viele Grüße,
Britta und Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Beitragvon Gute Idee » 03.04.2017 22:02

Wir waren heute - als Zwischenstopp nach Rügen - in Geesthacht zu Gaste.
Tolles Wetter und ein interessantes Bauwerk schrien quasi nach einer tollen Runde.
Die Freude wurde etwas getrübt, weil man (hoffentlich nur zur Zeit) nicht auf den Aussichtsturm kommt - alles verammelt :!: :!: :!:

Trotzdem ließen wir uns nicht entmutigen und haben die Box ohne Probleme gefunden.
Witzig, dass nach so langer Zeit gleich 2 LB-Teams die Box innerhalb weniger Tage gesucht und gefunden haben.

Vielen Dank fürs zeigen diese imposanten Bauwerks...

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 807
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Beitragvon Stivo » 06.04.2017 15:37

Weil wir gerade in der Nähe waren, haben die die Gunst der Stunde genutzt, um diese schöne kleine Runde zu gehen.
Wir konnten alles gut finden, leider ist der Aussichtspunkt geschlossen, was zum Finden der Box aber keine Rolle spielt.
Vielen Dank für's Zeigen
Bis bald im Wald
Stivo

Fledermäuse
-
Beiträge: 89
Registriert: 25.12.2013 17:11

Re: RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Beitragvon Fledermäuse » 10.04.2017 11:34

So, die erste Box für diesen Urlaub ist gebont. Kurzer Spaziergang, Turm offen und etwas mehr Ahnung von Wasserkraftwerk. Box liegt sicher im Versteck. Lieben Dank an Britta und Jürgen.
Die 4 Fledermäuse aus Mannheim.

ina
-
Beiträge: 65
Registriert: 06.10.2011 19:02

Re: RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Beitragvon ina » 12.07.2017 12:42

Das Pumpspeicherwerk ist schon ein besonderes Bauwerk (es gab schon Überlegungen, die Nutzung wegen Unrentabilität einzustellen!) und sicher eine Letterbox wert!
Gestern haben wir zum zweiten Mal versucht, die Box am Pumpspeicherwerk zu heben. Das erste Mal liegt schon einige Zeit zurück, da hatten wir noch den alten Clue. Mit dem neuen Clue kein Problem, dachten wir.
Aber wir mußten aufgeben. Wir sind sicher, daß wir an der richtigen Stelle gepeilt haben, die Angaben sind ja auch eindeutig, aber nix. Und das, obwohl das die Box ist, die am allernahesten an unserem Zuhause ist.
Wir sammeln Mut und versuchen es nochmal.
Wie schön, daß es auch in der Diaspora Letterboxen gibt. Irgendwann kommt auch eine von uns. Versprochen .
ina von sunshine 'n thunder

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 674
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 21.07.2017 14:44

Am 17.07.17 suchten wir in dem beeindruckenden Energiepark diese Box.

Es geht Ihr prima - gut getarnt liegt Sie sicher in Ihrem Versteck.

Vielen Dank für´s erhalten und pflegen dieser alten Letterbox mit Ihrem spektakulären Stempel :D :D

Viele Grüße
Der kleine Koala, Tanja mit Bambigonzales & Eywa

Transusen
Placer
Beiträge: 342
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Beitragvon Transusen » 25.02.2018 18:59

Auf dem Weg in den Süden haben wir diese Box "mal eben" mitgenommen.
Die Variablensuche ist ja nicht so aufwendig :lol:
Leider ist zur Zeit das Tor verschlossen, so dass uns der "Höhepunkt" der Tour
verwehrt war.
Der Box geht es gut in ihrem gut getarnten Versteck.

Danke für diese schöne Runde im hohen Norden.

Die Transusen

Benutzeravatar
OPAL
Placer
Beiträge: 36
Registriert: 27.10.2016 4:09
Wohnort: Schriesheim

Re: RZ - Pumpspeicherwerk - Letterbox

Beitragvon OPAL » 12.09.2018 18:34

Schöner Abstecher mit grandioser :!: Fernsicht vom Turm aus - aber leider ohne Stempel

Am Samstag, den 8.9.18, machte ich auf dem Heimweg von Kiel nach Heidelberg noch einen kleinen Abstecher nach Geesthacht. An diesem Tag war wegen des Elbufer-Festes viel los, auf der Starße wie auch auf den Wegen.

Der Wegbeschreibung konnte ich gut folgen, nur die Bauminsel ist mittlerweile (?) eine Grasinsel geworden. Das Prä-Finale habe ich auch gefunden, aber dann ... tja ... dann ... auch nicht in immer größeren Suchkreisen ... nichts gefunden. :cry:

Ein Blick auf die Uhr sagte mir, die Suche abzubrechen, und weiter zu fahren, um nicht in die Nacht zu kommen.

Fazit: ein tolle Runde, schöne Wege, die ein oder andere Info

... und irgendwann fahre ich ja wieder nach Kiel, vielleicht klappt's ja dann :?:


Zurück zu „Britta und Jürgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste