DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon MissMarple » 14.02.2013 15:49

Bereits am 03.02. :oops: haben wir die Box des Pechsteinmännchens gefunden.

Da es s**kalt war, war ausser uns auch kaum einer unterwegs, sodass wir alle tollen Hinweise ausgiebig bewundern konnten. Hut ab, vor dieser Arbeit!!!!

An Hinweis 2 sind wir auch erst mal vorbeigestappert und da an der nicht gemeinten Sitzgruppe in südlicher Richtung ein riesiger Asthaufen liegt :shock: , sind wir auch räumtechnisch ziemlich ins Schwitzen geraten, um dann doch nochmal im Forum zu recherierchen(hier sind Smartphones echt praktisch :mrgreen: )und festzustellen, dass es wirklich einen Unterschied zwischen Sitzgelegenheit und Sitzgruppe gibt :oops: 8-) Hinweis 2 geht es gut :D

Besonders gut hat uns der schmale Pfad nach Hinweis 5 gefallen, wo man einfach schwungvoll laufen konnte...mit so viel Schwung, dass wir Hinweis 6 verpasst haben :roll: Aber auch ohne diesen Hinweis war die weitere Wegführung klar und die Box konnte sich nicht länger vor uns verstecken!

Und sieh mal einer schau: Als wir die Box öffneten, sprang uns Major Tom entgegen, der schnurstracks in unseren Rucksack gesprungen ist.

Liebe Britta, lieber Jürgen, vielen Dank für die schöne Runde mit den tollen Hinweisen. Nach Hinweis 1 war uns dann auch klar, wofür man den Fotoapparat gebrauchen kann 8-) Ich hoffe sehr, dass ich mit Eurer Box einen weiteren Menschen fürs Letterboxen begeistern konnte :wink:

Liebe Grüße von MissMarple und Gastläufer mit Spürnasen Lilly und Merlin

Benutzeravatar
MAVOLIMI
Placer
Beiträge: 68
Registriert: 07.07.2010 15:10
Wohnort: Beindersheim
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon MAVOLIMI » 14.04.2013 21:56

Bei super Wetter ging es heute zu Paule. Er hat sich sehr viel Mühe gemacht und tolle Hinweise versteckt! Hinweis zwei war gut zu finden, doch was stellt er dar und wo ist es.... :?: Wir hatten den richtigen Riecher und sind den richtigen Pfad hoch :)
Bei dem Platz für die Rast war die Hölle los. Alle wollten bei dem schönen Wetter dort sitzen und rasten - nach einer Stärkung ging es auch für uns weiter und wir genossen die ruhigen Pfade wieder. Im Finalgebiet waren dann aber wieder viele Muggel unterwegs, so dass wir etwas länger vor dem Versteck warten mussten, bis die Luft rein war. Der Box geht es gut - lediglich die Tüte des Buches ist zerrissen und wir hatten leider keine neue im Rucksack.
Danke für die schöne Tour und wieder haben wir was Neues entdeckt und was gelernt :P

Herzliche Grüße
Marion und Volker

Benutzeravatar
dreiM
Placer
Beiträge: 41
Registriert: 12.02.2012 20:34
Wohnort: Ellerstadt

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon dreiM » 18.04.2013 21:06

Nachtrag

Am 30.03.13 besuchten wir das Pechsteinmännchen. Die Tour hat uns sehr gut gefallen, so dass wir im Sommer es nochmal besuchen möchten. Es ist auch schön mit den Steinen gemacht. Vielen Dank für die schöne Letterbox.
Viele Grüße von dreiM

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 918
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 20.04.2013 23:46

***** Tour .. :D :D
alles gut zu finden , Mystische Orte , Für die Hinweise habt ihr wohl nen Steinmetzt gehabt :mrgreen: super...Und nu ziert ein neuer genial passender Stempel unser Logg buch :D ... Zum Glück konnten wir muggelfrei loggen :D

Zwischendurch blies uns der Wind heftig um die Ohren :roll:

DemLoggbuch haben wir eine neue Tüte verpasst :)

Danke an Britta und Jürgen für diese tolle Wegführung ... 8-) Das sogar im Finale noch mals ein Highlight aufwies ..zum Glück war das Gelände abgesperrt ,denn Patrick der Quellmeister wäre am Liebsten zum See runter :mrgreen:

LG vom zerstreuten professorsche 8-)

Quellmeister Patrick

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon Quellmeister Patrick » 21.04.2013 7:01

Eine wirklich schöne Runde ,die sogar öfters besucht wir als es hier im Forum steht . :D :D Bei der man Plätze gezeigt bekommt die zum verweilen einladen .... :D :D die Hinweise sind super und auch wenn man erst mal :roll: :roll: überlegt aber wenn man dann da ist :D weiß man was gemeint ist . Eine Lb Tour ohne rechnen :D :D .. Schade das der Platz auf dem Rückweg abgesperrt ist ... ok ist ja auch sicherer :roll: ...

LG vomQuellmeister Patrick

Benutzeravatar
diedannstadter
-
Beiträge: 51
Registriert: 03.09.2011 22:39
Wohnort: Dannstadt

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon diedannstadter » 21.04.2013 18:48

Ganz tolle Tour, alles hat gepasst, wir hatten Neulinge dabei, die auch begeistert waren.
Auch mal schön, dass man nicht rechnen muss, sondern nur finden.
Großes Lob!!!

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 674
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 02.06.2013 22:17

Am 02.06.13 gefunden - unsere Vorfreude auf diese Tour wurde mehr als belohnt ! Eine absolut schöne Strecke, Paules Steine, wunderbare Natur - einfach nur TOLL !!!
Diese Letterbox ist ein absolutes Highlight.
vielen Dank & liebe Grüße
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 367
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon die Elche » 10.06.2013 17:45

Gestern waren wir auf der Suche nach dem Pechsteinmännchen. Alle Hinweise waren gut zu finden. Die Wegführung ist sehr schön. Man kommt an sehr beeindruckenden Orten vorbei.
An der ersten Burg haben wir Rast gemacht, es ist zur Zeit ja auch Burg und Weinfest und so war mächtig was los. An der zweiten Burg bekamen wir leider nichts zu trinken. Danach ging es noch auf das Weinfest auf der Burg waren wir ja schon.

Gruß von den Elchen

WoDi

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon WoDi » 17.06.2013 12:22

Am Sonntag, 16. Juni 2013, habe ich mich auf den Weg zur LB des Pechsteinmännchens gemacht. Alle Hinweise sind in vollständig und in gutem Zustand.
Die Tour bietet beeindruckende Einblicke in eine vergangene Zeit!

Vielen Dank an die Placer!

Wolfgang

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 595
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon die blinden Hühner » 17.06.2013 17:49

Wir waren schon letzten Samstag auf der Pechsteinmännchen-Runde. Liebevoll gefertigte Hinweise führten uns sicher auf schönen Pfaden an idyllische Plätze.
Eigentlich wollten wir an der Wachtenburg einkehren, aber schon von Weitem hörten wir den Nummernausruf für die wartenden Esser. Als wir ankamen wurde gerade eine Shuttlebusladung Weinfestbesucher ausgekippt. Das hat uns dann doch etwas abgeschreckt und wir haben uns mit unserem kargen Picknick begnügen müssen. Ohne Weinfest ist die Burg bestimmt einladender.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die Suchhunde
-
Beiträge: 1
Registriert: 12.07.2008 7:15
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon Die Suchhunde » 23.06.2013 20:20

Hallo.
Nach einer längeren Pause haben wir endlich die erste Box für dieses Jahr gemacht.
Es ist eine sehr schöne Tour (vor allem für wasser- und matschliebende Hunde :D), aber wir haben Probleme mit den Abzweig nach dem zweiten Hinweis. Den Pfad haben wir nicht gesehen und sind deshalb dem falschen Weg gefolgt. Nach einer Stärkung an der Wachtenburg haben wir die Box dann endlich gefunden. Auf dem Rückweg haben wir versucht den richtigen Pfad zu finden. Er ist unserer Meinung nach aber sehr versteckt und unauffällig.
Viele Grüße
60% der Suchhunde

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 351
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon suwo » 01.08.2013 18:25

Zum Abschluß unserer kleinen Pfalztout haben wir uns heute das Pechsteinmännchen ausgesucht. Bei der Hitze, dachten wir, wird das eine weniger anstrengende Tour. Weit gefehlt... :D - die vielen Pfade haben es ganz schön in sich!
Eine ganz tolle Idee sind die schönen versteckten Steine, wir haben sie alle "entdecken" und auch die Bilder zuordnen können. Das Zugobjekt am 2. Stein ist leider kaputt, aber er lässt sich auch so angeln, wenn man vorher das Sicherheitsnetz der Spinnen entfernt :wink: . Beim einem Stein haben wir ein Ameisennest gestört, die hatten es sich darunter gemütlich gemacht.
Auch wenn manche Pfade etwas versteckt lagen, waren wir doch zu keiner Zeit unsicher, wo es lang geht und auch die Box konnte schnell entdeckt werden.
Danke an Britta und Jürgen für das Zeigen wundervoller Plätze. Schade nur, dass am Kratersee ein Dödel eine Riesensammlung leerer Plastikflaschen hinterlassen hat :cry: - selbst mit Mülltüte hätten wir die nicht alle wegschaffen können.
Es grüßen suwo

Die Grenzsteiner
-
Beiträge: 84
Registriert: 30.09.2007 18:08
Wohnort: Meckenheim

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon Die Grenzsteiner » 18.08.2013 18:19

Bei herrlichem Sonnenschein haben wir die Box gesucht.
Das Loggen im Zielgebiet musste schnell gehen (wir waren nicht alleine ...).
Für die sehr aufwendig gestaltete Box, in denke da z. B. an die Hinweise,
bedanken sich Volker und Susanne

LuDaGo
-
Beiträge: 68
Registriert: 05.08.2013 14:34
Wohnort: Haan

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon LuDaGo » 22.08.2013 19:34

Unsere allererste Britta und Jürgen-Box - im Juli 2012 (unsere fünfte Box insgesamt), ja das ist schon lange her, aber ein Eintrag muss sein!
Welch ein Glück, als Greenhorns schon auf die Meister zu stoßen!
Paule verzauberte uns schon nach wenigen Meter. Obwohl noch ungeübt, konnten wir alle Hinweise gut finden, fühlten uns immer gut begleitet :) und konnten uns nur sehr schwer vom magischen Ort trennen. Die Burgschenke hatten wir vor Jahren schon einmal aufgesucht, doch wie unvergleichlich die Wege dorthin!
Zur Erinnerung an diese WUNDERSCHÖNE Tour ruht nun ein "Forster Pechstein" in unserem Weinkeller.
Vielen Dank! für diesen tollen Tag, durch Euch erhält der Pälzer Wald ein ganz neues Gesicht und es werden noch viele clues folgen!!
LuDaGo (+ Bezzie)

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 194
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: DÜW - Letterbox des Pechsteinmännchens

Beitragvon bbbs-tandem » 29.08.2013 22:04

Liebe Placer,

einen wunderbaren Clue habt ihr euch da ausgedacht und beschrieben!! Alle Hinweise sind stimmig, der verwunschene Ort ist wirklich atemberaubend und wir haben gelernt, dass es auch in der Pfalz mal Vulkane gab... :idea:
Die Wege waren spannend, keine Autobahnen und auch die Einkehr in der Burgschenke hat sich gelohnt! Rundum ein toller Tag mit einer wirklich einmalig schönen Tour!!
Vielen Dank an euch beide!!!
Simone & Tom


Zurück zu „Britta und Jürgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste