PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dahn V)

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1788
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dahn V)

Beitrag von Britta und Jürgen » 19.05.2011 18:12

Soldaten, Ehre und die Schatzwächter
( Bonusbox, Dahn V)
(placed am 19.Mai 2011 durch Britta und Jürgen)

Stadt: 66994 Dahn
Anfahrt: Haus des Gastes; In Dahn Richtung Bad Bergzabern fahren, im 2. Kreisverkehr, nach der „freien Tankstelle“ die 4. Abfahrt nehmen, zum „Haus des Gastes“.
Startpunkt: 1. Parkkamm vor dem „Haus des Gastes“, Weissenburgerstrasse 17d
Koordinaten: N 49°08'54.4" E 007°46'54.7"
Empfohlene Landkarte: Westlicher Wasgau mit Dahn, Blatt 7
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, festes Schuhwerk, Fernglas
Schwierigkeit: (*----) Man muss darauf achten, dass KEINE Teile verloren gehen!!!
Gelände: (**---) u.a. „sanfte“ Anstiege,
nicht kinderwagentauglich, aber wieder kinderfreundlich.
Länge: 6,5 km; ca. 3 Stunden. Ohne Burgbesichtigung und ohne Rast.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Findern unserer Dahnboxen I – IV. :P

Hier kommt jetzt die Bonusbox dieser Boxenreihe, wo alle bisher gefundenen Werte aus den Boxen I – IV eingesetzt werden.

Das Haus des Gastes bietet den Besuchern eine Vielfalt von sehenswerten Orten, die man in aller Ruhe auch genießen kann.
Ein Minigolfplatz rundet das ganze Freizeitprogramm noch ab.

Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Box nicht so lang ist.
Für einen Teil des Weges gibt es 2 Laufvarianten, näheres s. Clue.
Du kannst diese Tour gut mit einer fehlenden Dahner Box oder aber mit einer Letterbox von Heureka, die den Wanderern die Burgen Altdahn/Grafendahn und Tanstein toll näher bringt, gut kombinieren.
Also macht euch etwas schlau im Internet….. :D

Wir möchten unseren beiden Testläufern ganz herzlich danken für einen schönen gemeinsamen Mittag. :D

Natürlich auch wieder ein großes Lob an den "Stempelkünstler" und auch die schönen Medaillen. :D

Bitte nur noch den Clue 2014 verwenden!!!

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Blick auf Michaelskapelle und Hochstein.jpg
Soldaten, Ehre und die Schatzwächter, Clue 2014.pdf
(107.52 KiB) 245-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Britta und Jürgen am 15.06.2014 8:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 541
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Danke für einen schönen Tag

Beitrag von WinSig » 29.05.2011 8:31

Bei herrlichem 8-) Wanderwetter durfte ich gestern -leider ohne Winni :cry: - am Testlauf teilnehmen.
Und was soll ich sagen?!
Wieder eine tolle Tour mit vielen Überraschungen :wink: durch eine immer wieder sagenhafte Naturlandschaft! :P
Als mutiges und neugieriges Mädchen habe ich mich mit Jürgen an seine Variante gewagt! :shock:
Und als Fan von urigen Felsmassiven wurde ich nicht enttäuscht! :P
Eine rundum gelungene Tour, die für uns Testläufer noch etliche andere Leckereien enthielt. :mrgreen:
Danke an Britta und Jürgen und liebe Grüße an Mickey Mouse!
Ich kann es noch gar nicht fassen dass die Dahner Runden zu Ende sein sollen :( Laufe ich sie eben wieder von vorne!!! :lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße
Winsig

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 326
Registriert: 01.01.1970 2:00

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dah

Beitrag von MickeyMaus » 29.05.2011 13:00

Schade. Hier endet nun diese super Serie rund um Dahn. :cry: Zum Ausklang eine sehr angenehm zu laufende Tour (Britta-Variante). Wenn ich da aber mal nichts verpasst habe. Denn Jürgen bog mit Siggi zur etwas anstrengenderen Variante ab, :roll: mit den Worten: "Ich werde dann mal schnell noch ein paar Stufen in den Wald hacken." :lol: Wie schön für die folgenden Letterboxer, die sich an Jürgens Treppe erfreuen dürfen. Super Service. :D :D

Die Burg sollte man auf jeden Fall besichtigen, und entsprechend viel Zeit einplanen.

Unterwegs gab es einige interessante Rätsel zu lösen. Und eine gigantische Aussicht fehlte natürlich auch nicht. Gerne habe ich auch mal "den Winnie" gemacht und mich mutig ins Unterholz gestürzt, um mich anschließend puzzle'nd unterm Felsen wiederzufinden. :mrgreen:

Auch eine kleine Eule flatterte dort am Ziel umher. Hat sich aber schnell wieder in den Rucksack verkrochen, dieses Weichei. War wohl von den :twisted: Schatzwächtern :twisted: eingeschüchtert. Man sehen, wo sie sich das nächste Mal heraus traut...

Danke für den schönen Nachmittag mit allerlei Leckereien und diese wunderschönen gemeinsamen Wanderungen, die ich bestimmt gerne wiederholen werde. 8-)

Gruß Michael

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Angenehm ist nicht gleich bequem!?!

Beitrag von Sperbiane » 29.05.2011 19:28

Nachdem heute alle Vorrausetzungen ideal waren: Super Wetter, wieder gesunde Kinder, langes Ausgeschalfen - gings ab nach Dahn, um ganz entspannt die Bonusbox zu heben :lol: 8-) :P . Das einzige Hindernis war, dass sie wieder einen Teil der B10 gesperrt hatten - bis Ende September :evil: :twisted: - Wie gut, dass wir in Dahn alles gefunden haben :!:

Endlich konnten wir auch die Elwetritsche-Hintergründe im Park ergründen und einige Exemplare handnah erkunden. Dann lernten wir , dass "bequem" nicht "angenehm" heißt :oops: und testeten kurz darauf natürlich "Jürgens-Variante"- Super!- Dank der Stufen auch "bequem" :lol: - Vielen Dank!! Die 3 Burgen erkundeten wir 1h lang ausgiebig, flüchteten aber dann, da der große Ansturm der "Autowanderer" anrückte - also rechtzeitig an der Burg sein!

Auf dem Weg gab es interessante Rätsel zu lösen, die Konzentration erforderten und uns zielstrebig die Box öffen ließen. Die Schatzwächter haben schon was für sich :lol: , wenn die nämlich nicht dagewesen wären, hätte Alexander doch glatt die Box mitgenommen, weil er sie so super fand!!!!!!!!!!!! Und der Stempel, einfach schön - ist nun in meiner Favoritenliste gleich auf mit dem der "Verschwundenen Burgen".
Und oh Wunder, trotz Genußwandern ( insgsamt brauchten wir 4h) waren wir Erstfinder :o :o :o - nach den Erfahrungen bei Dahn VI hatten wir heute eigentlich nicht mit einer Medallie gerechnet :lol: 8-) .
Für uns war das heute die längste Dahnerbox, da wir durch die ausgiebige Burgerkundung auf 8km kamen und durch "Extraerkundungen" noch 2km drauflegten.

Liebe Britta, lieber Jürgen , wir sind ganz traurig :cry: , dass wir nun keinen triftigen Grund mehr haben, um nach Dahn zu fahren. Besonders möchten wir uns für die schönen Stunden dort bedanken :mrgreen:, die ihr uns mit eurem Ideenreichtum so wundervoll gefüllt habt.

Liebe Grüße Bettina, Alexander und Sebastian 8-)

Da uns nach DahnV ziemlich warm war, ging´s noch ans Wasser :lol: - aber das ist eine andere Geschichte...

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1129
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Zweiter!

Beitrag von Die Viererbande » 29.05.2011 23:05

Nachdem wir ja zum Testlauf gestern leider :( verhindert waren, sind wir dann heute im Anschluss nach der NW-Panorama noch nach Dahn aufgebrochen, um die versäumte Tour nachzuholen :lol: .

Nachdem Frau zwar ein bisschen müde losgelaufen ist, vertrieben der interessante Park und die schönen Wege die Müdigkeit schon ziemlich und spätestens nachdem wir uns für die Jürgen-Variante entschieden hatten, war´s mit der Müdigkeit ganz vorbei: denn trotz Jürgens Stufen :wink: muss man schon gut aufpassen, wo man hintritt :shock: . Aber was soll man sagen: man kann diese abenteuerliche Variante nur wärmstens empfehlen, einfach klasse :D :D !!
Nicht nur bei diesem, wie auch bei manch anderen Pfaden fragt man sich, wie Jürgen die nur immer findet 8-) :D :P

Spass gemacht haben aber nicht nur die Wege und die immer wieder faszinierenden Felsformationen sondern auch die originellen Rätsel :D :D ! Und der krönende Abschluss war natürlich die Box, echt Wahnsinn!! So eine Box habt ihr noch nicht gesehen :o :D . Man kann den Schatzwächtern (echt einmalig :D :D ) nur den Rat geben, gut auf sie wie auch auf den wunderschönen Stempel Acht zu geben!!

Tja, was soll ich zu dem super Abschluss der Dahner Boxen sagen: Ein bisserl traurig sind wir zwar schon, dass die Serie zu Ende ist, aber wir sind auch überzeugt, dass den Beiden bestimmt wieder was Neues einfallen wird, und darauf freuen wir uns schon sehr!!!!!!!!!!! :D :D :D :D :D :D

Herzlichen Dank, liebe Britta und lieber Jürgen für das viele Herzblut, dass Ihr in diese Boxen gesteckt habt, einfach Spitze!!
Liebe Grüße!!
Solveigh, Horst und Max

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dah

Beitrag von Traudel u. Jupp » 01.06.2011 18:09

Heute ging leider die Dahn-Serie von Britta und Jürgen für mich zu Ende. Aber mit welchem Highlight! Ganz toller Weg - ich habe die "Jürgen - Variante" gewählt - man braucht ja fast nicht nicht mehr in die Alpen zu fahren bei den Wegen, die Jürgen immer wieder entdeckt. Ganz besondere Gags haben die beiden sich bei den 3 Codes einfallen lassen, beim letzten habe ich allerdings etwas länger gebraucht. Für mich das allerrtollste waren am Schluß die "Schatzwächter" - nicht mehr zu toppen. Das war eine tolle Serie, aber ich bin doch voller Hoffnung, daß die beiden schon wieder etwas neues am aushecken sind.
Ganz herzlichen Dank an Britta und Jürgen für diesen schönen Tag.
Jupp

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dah

Beitrag von Wandervögel » 02.06.2011 20:51

Hallo!
Auch wir durften nicht fehlen bei dieser Bonus Box, und den Jürgen Weg sind wir auch gegangen. Etwas antrengend, aber schön, man konnte auch vielen Kletterern zuschauen. Ihr habt tolle Wege und Pfädchen ausgesucht. :P :P :P . Wir sind heute mit dem Zug nach Dahn gefahren und auf der Heimfahrt war es ein nostalgischer Triebwagen mit Holzbänken der von Dahn bis Karlsruhe fuhr. Es war ein schöner Tag, vielen Dank für diese, mit sehr viel Liebe gestaltete Serie. :P :P :P
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 872
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Christi Himmelfahrt Wandertage in Dahn 4

Beitrag von Big 5 » 04.06.2011 14:25

Irgendwie haben wir „Jürgens Variante“ mittendrin verpeilt und sind dann querfeldein zu „Brittas Variante“ abgestiegen. Weil wir ohne Kinder unterwegs waren, mussten wir uns diesmal nicht darum zanken, wer die einfallsreichen Rätsel machen darf. Hat uns viel Spaß gemacht. Am phantasievollen Versteck der Box werden sich bestimmt noch viele erfreuen.

Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 548
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dah

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 04.06.2011 19:31

Bereits am Himmelfahrtstag sind wir die Bonusbox der Dahner-Serie von Britta und Jürgen gewandert.

Diese fünfte Dahner-Box rundet die Serie gerade mit ihrem Charme am Boxenversteckt in grandioser Weise ab.

Mann, habt ihr euch mit den Boxen eine Mühe gemacht - Herzlichen Glückwunsch!

Es grüßen euch

Eva-Maria und Wolfgang von den
Weingartner-Edel-Hobbits

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1100
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dah

Beitrag von NeuVoPi » 05.06.2011 6:57

Gestern früh machten wir auf die Suche nach den Schatzwächtern.
Irgend wie lief es ab der Kapelle immer wieder mal verkehrt. :oops:
Nach der Knasthöhle dann die nächsten Unsicherheiten. :cry:
Weiter unten trafen wir einen kleinen Elefanten in netter Begleitung. :?
Gemeinsam konnten wir die Dose dann loggen, in dem zwei von uns die Wächter abgelenkt haben.
:D
Danach ging es zu Lilly´s 6. Geburtstag. :lol:
Vielen Dank an Britta und Jürgen für dieses tolle, gelungene Quintett.
Da habt ihr aber eurer Fantasie mal wieder freien Lauf gelassen. :mrgreen:
Volker

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1345
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dah

Beitrag von Los zorros viejos » 12.06.2011 19:56

8-) :lol: Hola, pequeña casa :lol: 8-)
wer dachte, die lachenden Steine aus der Dahn 4 wären nicht mehr zu toppen, der kennt Britta und Jürgen nicht :!: :wink:
Denn wer trägt schon so große Steine in den WASGAU :?: :wink: :?: . (unser Jürgen) :!:
Und obwohl die wunderschöne Umgebung schon vorgegeben ist, habt ihr daraus Letterboxen gemacht, die uns begeistern :D :!: :lol:
Ein Ideenreichtum ohne Ende von dem wir hoffen, dass er mit der Dahn 5 nicht endet. :wink:

muy grande Abblaus
y nuestro gran respeto


Wir möchten uns heute bei Britta und Jürgen bedanken, für die Arbeit und die Zeit, die ihr aufgewendet haben um solch schöne Boxen für uns zu erarbeiten.

Herzliche Grüße aus Lambrecht,
von Heidi und Jacky
LOS ZORRO VIEJO 8-) :wink:

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 529
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dah

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 16.06.2011 9:56

Am Pfingstmontag sind wir seit sehr sehr langer Zeit mal wieder fast komplett zum Boxen gegangen. :P :P
Eine schöne Tour mit netten Zwischenstationen, einem tollen Versteck (die Schatzwächter sind niedlich :lol: :lol: ) und einem sehr schönen Abschlussstempel.

Ich kann nur sagen: Britta und Jürgen alle Boxen dieser Dahner Serie waren
1 a. Bitte macht weiter so.

LG von 4 der 5 W aus Bo-Ro
und den Seifs

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 235
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dah

Beitrag von Die Abenteurer » 03.07.2011 19:01

Heute ging es mit zwei vollen Autos zum Startpunkt dieser Box. Und in Dahn wurden wir mit Musik empfangen. Bester Stimmung konnten wir bei herrlichen Sonnenschein die Tour problemlos laufen. Die Burg haben wir besichtigt, auch wenn sie schon einigen bekannt war. Die Aussicht ist immer wieder schön. Jedenfalls war am Ende dieser krönenden Bonusrunde jeder der neuen Mitwanderer hoch motiviert schon bald weitere Letterboxen zu suchen. Vielen Dank für diesen genialen Tag!

Es grüßen herzlich, die Abenteurer

KaWanderer

Boxen Quintett erfolgreich gemeistert

Beitrag von KaWanderer » 03.07.2011 22:18

Nachdem wir von genialen :arrow: :?: :!: Baustellen-Umleitungsplanern kreuz und quer durch die Pfälzer Rheinebene verfahren :twisted:
.... wurden auch wir von Musik, Wurst und Sonne zum sofortigen Verweilen im Park eingeladen.
Ein Sonntag ohne Stress. Mit Muse und schönen Aussichten konnten wir uns dann in das bestens bewachte Logbüchlein eintragen.
Wir fragen uns: Liebe Britta und Jürgen, wie wollt Ihr dieses Quintett noch toppen?

Liebe Grüße an alle,
d' KaWanderer

Benutzeravatar
phoenix-on-tour
-
Beiträge: 55
Registriert: 02.05.2010 22:44
Wohnort: überall zuhause
Kontaktdaten:

Schatzwächter ausgetrickst!

Beitrag von phoenix-on-tour » 04.07.2011 22:44

Die deutsche Sprache ist subtil
und Adjektive gibt’s gar viel.
Doch auch wenn Ähnliches sie meinen
-der Unterschied liegt oft im Kleinen.
Drum unser Tipp, ein blitzgescheiter:
„Bequeme Wege führen weiter!
Auch wenn sie nicht so angenehm….
Probiert es aus, Ihr werdet seh’n!“

Auf unsrem Weg zum Bonusschatz
wir kamen bald an einen Platz,
wo schwierig war die Qual der Wahl,
doch da so mancher es empfahl,
den „Jürgen-Weg“ wir freudig wählten,
womit wir uns’re Muskeln stählten.
Denn schmal und steinig war der Weg,
und manches Mal auch ziemlich schräg.
Ganz dicht am Felsen ging’s entlang.
Hier laufe nur, wer da nicht bang!

Mit allerliebsten Rätselspielen,
die uns wie immer sehr gefielen,
versüßten Jürgen uns und Britta,
den Weg zur Höhle mit dem Gitter.
Wer denkt, er kennt schon jeden Kniff,
hat nicht geseh’n dies Ziel mit Pfiff.
Die Schatzbewacher sind der Hit,
man nähme sie am liebsten mit.

Wir deckten zu ihnen die Augen
und konnten so die Truhe rauben.
Doch nach dem Loggen ging der Schatz
zurück zum gut bewachten Platz.
Die PHOENIXE danken dem Placer-Paar
und suchen bald weiter – das ist doch klar…..

Antworten

Zurück zu „Britta und Jürgen“