LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

PIXel
-
Beiträge: 92
Registriert: 27.03.2011 18:31

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitragvon PIXel » 20.10.2012 21:59

gesucht & gefunden gegen 12:20 Uhr

Als zweite Box für heute ging es bei bestem Wetter auf diese Tour.
"Mal so" und "mal so" stellte uns diese Box vor keine all zu großen Schwierigkeiten, so dass wir im dritten Teil zielsicher das kleine Döschen mal wieder ans Licht zaubern konnten. :P
Nur der TJ wollte hier auch nicht so recht reinpassen.

verPIXelte Grüße

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitragvon der kleine Elefant » 18.11.2012 19:53

Nach langer Bildersuche, bei der vor Jahren gefahrenen Draisinentour, wurde ich fündig :P .
Also ging es heute auf dem Rückweg direkt zu Teil 3 und zum Versteck :P .
Der Zugang ist mit Grünschnitt verdeckt, aber der Box geht es gut.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 896
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitragvon Die 4 Müller's » 18.11.2012 21:01

Hallo Letterboxer,
nach Eußerthal 4 zeigte mir
der Kleine Elefant einen völlig ausgefüllten Clue der Draisinen-Tuor.
Also auf zum Teil 3 :!: :!:
So kam ich wie das jüngste Kind vollkommen unerwartet zu einem 2. Stempel :D :D
Britta und Jürgen mögen es mir verzeihen!!!!!!!!!!!!!!
Happy Letterboxing
mit überglücklichen Grüßen aus Frankenthal
Jutta

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 666
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Sankt Heureka

Beitragvon HEUREKA » 07.04.2013 20:22

Vor 3 Monaten haben wir die Draisine bestellt und seit dem fast nur Schmuddelwetter. Aber heute, ausgerechnet heute, ein Hammer Frühlingswetter. Für solche Wunder ist man früher heilig gesprochen worden!

Zumindest selig sind wir, den wir konnten schon kurz nach der Ankunft am Endbahnhof die Büchse problemlos aus ihrem Versteck locken. Hat alles gepasst heute und so haben wir noch eine freiwillige Runde durch das herrliche Dörfchen Bornheim gedreht und waren uns nach dem Besuch bei Lehrer Lämpel einig: auf Britta und Jürgen und Ihre Ideen/Tipps kann man sich verlassen.

Danke sagen die Heurekas ( heute in Begleitung der Ellerstädter Tretbrigade Sonja, Renate und Claus)

Und ich such mir jetzt was weiches ....zum draufsetzen! :oops: :oops:

Benutzeravatar
Die Stocksammler
-
Beiträge: 108
Registriert: 29.10.2012 19:54

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitragvon Die Stocksammler » 04.05.2013 19:43

Hallo,
da ich zur Zeit nicht weit laufen kann, haben wir eine klitzekleine Box gesucht. Wir kennen die Draisine und Bornheim und sind direkt zum Startpunkt der Box gefahren. Alle Hinweise waren eindeutig und wir haben sie schnell gefunden :D . Die komplette Tour ist ein super Ausflug und wird von uns sicher bald nachgeholt. Danke für dieses "kleine" :D Boxenerlebnis heute.
Viele Grüße
Birgit

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 473
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitragvon die truthähne » 04.05.2013 20:31

vor einem jahr sind wir schon die draisinenstrecke gefahren und haben hinterher gesehen, daß es dazu eine box gibt. :evil: :evil: :evil: heute sind wir wieder auf die schienen und diesmal war klar: der clue geht mit.

durch einige widrige umstände (z.b. schwertransporte, ultraregen und eine hochzeitsfeier am vorabend) kamen wir verspätet an und konnten deswegen den ersten teil des clues nicht lösen. den zweiten teil haben wir dann komplett vergessen und dadurch gab es dort, wo der dritte teil anfängt, erst mal lange gesichter. mit viiiiiiel logik und etwas gespür und glück konnten wir aber die box dennoch aufspüren und haben uns dewegen um so mehr über den schönen stempel gefreut.

vielen dank für diesen 'bonus' zu einem tollen tag!

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 164
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitragvon A-Tännchen » 30.05.2013 22:16

100 :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 164
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitragvon A-Tännchen » 30.05.2013 22:29

Upps - Text vergessen... :lol:

Das war heute unsere 100. Letterbox - und da sind wir richtig stolz drauf :!:
Für eine Jubiläumsbox waren die Umstände heute einfach genial: Die Sonne strahlte (endlich :!: ) von einem wunderbar blauen Himmel herab :) , die Störche im verträumten Bornheim waren eine Wucht, das "Schienenreiten" gefiel Groß und Klein und die Box selbst war ein reizendes "Schmankerl" :P

Natürlich war es kein Zufall, dass "die 100" auf diese Box fiel: Die Draisine war rechtzeitig gebucht und als Jubiläumsbox braucht's selbstredend etwas besonderes - und da bietet sich diese liebevoll Draisinenboxentour geradezu an!
Britta und Jürgen: da hattet ihr eine fantastische Idee - Dankeschön!

Dann durften natürlich unsere drei lieben Freunde von "D3G7" nicht fehlen: Unser Lautrer Dreigestirn hat uns am 19.06.2010 erstmals mit auf Boxensuche auf die empfehlenswerte "Imsbacher Grubenwanderung" mitgenommen - und seitdem lässt uns diese Leidenschaft nicht mehr los!
Euch an dieser Stelle auch nochmals ein herzliches Dankeschön fürs "Zeigen"...


Unabhängig vom Jubiläum legen wir diese tolle Tour jedem ans Herz - man sollte auf diesen Zug unbedingt einmal aufspringen... :P :!:


Liebe Grüße, die "A-Tännchens" :P :P :P :P :P

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1156
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitragvon WormserWanderWölfe » 07.08.2013 20:26

Heute ging´s mal micht zu Fuß auf Letterboxsuche, sondern per Draisine :lol: :lol: :lol: ... :? ... mit Fußantrieb :P :lol: :lol: :lol:
Aber zumindest hatten wir Verstärkung mitgebracht - die Wolfs-Omama ist wohl auf dem Fahrrad die fitteste von uns allen :lol: :lol: :lol:

Zusammen strampelten wir von Station zu Station. Unterwegs hat Papawolf eine neue Geschäftsidee entwickelt - Draisinen-Schranken-Öffner :lol: :lol: :lol: Bezahlt wurde jedoch in Rieslingschorle oder Sekt-O, sodass lagfristig nichts aus dem Geschäft wird :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Unterwegs haben wir uns auch mal die Beine vertreten und dabei eine kleine Letterboxgesucht. Außer einem selbstgemachten (Lese-)Fehler hat alles gepasst.
Aber leider hat die Dose einen Wasserschaden erlitten - sie stand im Wasser, bzw. der Inhalt der Dose stand im Wasser :shock: :shock: :shock:
:idea: :idea: :idea: Sofort ergriffen wir den Patienten und vollzogen die ersten Letterbox-Lebensrettungsmaßnahmen :lol: :lol: :lol: Zurück beim Letterboxmobil wurde dieses in ein Letterbox-Krankenwagen umfunktioniert und wir brachten den Patienten direkt zur Placer-Notaufnahme :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Für diese Letterbox-Lebensrettung wurden wir sogar mit einer Medallie ausgezeichet :o :o :o :mrgreen: Und einer Flasche leckeren Wein :!: :!: :!: Danke nochmals an Britta und Jürgen :!:
Hoffentlich geht´s der Box bald wieder gut, sodass viele neue Stempel reingedrückt werden können :!: :!: :!:

Trotzdem war es für ein schöner Ausflug - Danke auch hier an die Placer :!:

Liebe Grüße und gute Besserung an den Patienten
WormserWanderWölfe
Klein-Leni + Nici mit Mama- und Papawolf und Wolfsomama

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 495
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Oh Schreck, oh schreck, ...

Beitragvon Die Hesse » 08.08.2013 22:03

.. die Box ist weg!
Das war der Satz heute früh. Denn eigentlich hatten wir ausgerechnet für heute unsere Draisine gebucht.
Nach einigen Telefonaten war dann aber doch klar: Entwarnung, die Box wird neu gewartet an Ort und Stelle sein.
Ein herzliches Dankeschön an Britta und Jürgen und Stivo!!!!
Und so hatten wir dann einen wunderschönen Familientag. Die Draisinenfahrt hat super viel Spass gemacht, der Wettergott
war gnädig und liess nur ein paar Tropfen fallen und der Abschluss beim Lehrer Lämpel war eine echt gute Empfehlung.
Wir bedanken uns für den Supereinsatz von Britta und Jürgen, die "stille Post" von Stivo und die vergnüglichen Stunden
mit den Becky`s, den Mehrpiraten und M mit seinem Papa.
Frei nach Stivo: "bis bald im Wald" grüssen
Die Hesse

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 787
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitragvon Stivo » 09.08.2013 17:32

am Vorabend unserer gebuchten Draisinentour erhielten wir die traurige Nachricht, dass der "böse" Wolf in Cooperation mit der Oma die Box mitgenommen hat :o :o
(Rotkäppchen wurde hier gar nicht erwähnt !!)

Die Letterbox-Buschtrommeln haben mal wieder hervorragend funktioniert, so dass die Placer(in) im Hau-ruck-zuck-Verfahren alles wieder in Ordnung gebracht haben und uns die ehrenvolle Aufgabe zu Teil wurde, die "neue" Box im alten Versteck zu platzieren. 8-) 8-).
Dies haben wir auch sehr gerne gemacht und möchten darauf hinweisen, dass wir trotz dieser Aktion keine Placer sind.

Unterwegs haben wir noch die Hessen, die Becky`s, den Mehrpiraten und M mit seinem Papa getroffen und uns rege ausgetauscht. Viele Grüße an Euch alle, hat mal wieder Spass gemacht, mit Euch zu plauschen :P :P

Die Tour selbst war für uns ein ganz toller Familienausflug, bei dem es "so nebenbei" eine Box zu suchen gilt.

Vielen Dank an den "bösen" Wolf und die Oma für`s Bergen der Box, aber vor allem an Britta und Jürgen die so schnell reagiert haben, damit die Boxensuche weitergehen kann.... :mrgreen: :mrgreen:

bis bald im Wald
Stivo

un :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
wenn der "böse" Wolf mit der Oma gemeinsame Sache macht....

becky-family
Placer
Beiträge: 840
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitragvon becky-family » 10.08.2013 12:48

Hallo,

ja auch wir durften am 08.08.13 mit strampeln....

Vielen Dank an alle, die mit auf Tour waren bzw. in Nachtarbeit die Box reanimiert haben :wink: :lol:

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 514
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitragvon Wanderwölfe » 04.09.2013 10:08

Hallo, :D

was kann man mit einem Jungen, der sein Mittelfuß gebrochen hat und einem Mädchen, welches nicht gern wandert, machen?
Natürlich die Draisinetour! 8-)
Es war eine tolle Tour bei schönem Wetter, vorallem wenn die Eltern einen großen Teil der Strecke raddeln. :lol:

Entspannte Grüße,

die Kinder von den Vier Wanderwölfen 8-) 8-) 8-)

LuDaGo
-
Beiträge: 68
Registriert: 05.08.2013 14:34
Wohnort: Haan

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitragvon LuDaGo » 07.09.2013 17:28

Im April 2013 war es endlich soweit: Schon so viel hatten wir unserem Enkel von den wunderbaren Britta und Jürgen-Wanderungen erzählt; jetzt war er dabei!
Schon der erste Teil (zu Fuß) hat ihn (uns sowieso) begeistert.
Dann die Draisinenfahrt - für einen Zehnjährigen das pure Vergnügen.
Danach musste er nur noch ein bisschen rechnen und die Buchstaben übertragen, schon hatte er die Box gehoben.
Tja, und Lehrer Lämpel fand er auch total ok. Ein weiterer Letterboxer-Fan - dank euch ("mit Oma/Opa fahr ich jetzt öfter in den Pälzer Wald").
Vielen Dank und Gruß von LuDaGo

Benutzeravatar
Die Almler
Placer
Beiträge: 185
Registriert: 02.05.2013 8:32
Wohnort: 67434 Neustadt-Hambach

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitragvon Die Almler » 15.10.2013 13:51

Auch wir haben gestern die Draisinen getestet.
Es war eine wunderschöne Fahrt, auch wenn wir heimwärts ein wenig nass geworden sind. :?

Die Box war einfach zu finden und ein schönes Bonbon zur Draisinenfahrt.

Opa hat gestern die erste Box gefunden und war von der ganzen Tour begeistert.

Vielen Dank

Ursula u. Luca


Zurück zu „Britta und Jürgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast