PS - Burg Neudahn ....und ihre Symbole...( Dahn III )

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 347
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: PS - Burg Neudahn ....und ihre Symbole...( Dahn III )

Beitragvon die Elche » 06.09.2016 16:10

Diese Box konnten die Elche wegen Fussverletzung nicht komplett laufen. Danke an unsere Mitwanderer fürs Stempeln.

Die Elche

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1499
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: PS - Burg Neudahn ....und ihre Symbole...( Dahn III )

Beitragvon Britta und Jürgen » 10.09.2016 17:51

Danke an tigerente und Friends für die Information zur Strecke. :D

Wir sind heute los ,um die Tour, die wir erst 2014 komplett überarbeitet hatten, zu überprüfen.
Wert A und F waren nicht mehr vorhanden. Genau in dieser Felsspalte war Anfang Januar 2016 ein Cache versteckt worden. Da störte wohl unser Hinweis. :twisted: :evil:
Rindenpost 1 ist auch nicht mehr da. :twisted: :evil:
Rindenpost 2 und 3 in zerrissenen Tüten sind vollkommen vermodert.
Die Wege haben sich alle verändert, d.h. alte Wegmarkierungen gibt es nicht mehr. :evil: :twisted:

Wir haben den Clue umgeschrieben und den neuen Gegebenheiten angepasst.
Die Hinweise werden bis Ende nächster Woche alle neu versteckt sein.( bis 17.9.)
Größten Respekt an die letzten Sucher, die mit eigentlich null Hinweisen die Box gefunden haben.

Da die Box nicht gerade um die Ecke liegt, sind wir natürlich auf Hinweise angewiesen, wenn mal etwas nicht mehr stimmt.
Deshalb bitte nicht seinen Unmut im Logbuch los werden, sondern uns anschreiben, wir sind immer bemüht, den Clue aktuell zu halten und weiter zu helfen.

Britta und Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1499
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: PS - Burg Neudahn ....und ihre Symbole...( Dahn III )

Beitragvon Britta und Jürgen » 14.09.2016 20:57

Bitte nur noch den neuen Clue September 2016 benutzen. Die Hinweise sind alle erneuert und an neuen Plätzen versteckt.


Britta und Jürgen :wink:

Benutzeravatar
melmacer
Beiträge: 67
Registriert: 25.02.2007 16:55
Wohnort: Steinweiler

Re: PS - Burg Neudahn ....und ihre Symbole...( Dahn III )

Beitragvon melmacer » 23.09.2016 18:17


Bei wiederum traumhaftem Wetter machten wir uns auf, um die Burg Neudahn und ihre Symbole zu erkunden. Auf wunderschönen Pfaden und Wegen gelangt man mit dem neuesten Clue zu gigantischen Aussichtspunkten. Die liebevoll gestalteten Postsendungen sind sicher zu finden und die Wegführung ist stets eindeutig.

Vielen Dank an Britta und Jürgen für diese schöne Dahn-Serie!

Caruso's außerirdischer Suchtrupp
powered by Batou und Maira

Benutzeravatar
Die Herrmann's
Beiträge: 86
Registriert: 01.06.2013 18:43
Wohnort: 76877 Offenbach/Queich in der Pfalz

Re: PS - Burg Neudahn ....und ihre Symbole...( Dahn III )

Beitragvon Die Herrmann's » 23.10.2016 17:55

Bei wunderbarem Wetter sind wir heute gestartet. Die Tour ist sehr schön und mit wunderbaren Ausblicken zu genießen. Auch die Wegbeschreibung ist sehr deutlich und alles gut zu finden.

Gruß
Die Herrmann's

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 534
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: PS - Burg Neudahn ....und ihre Symbole...( Dahn III )

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 31.10.2016 11:38

Nachdem wir uns auf dem Rindsberg warmgelaufen hatten, besuchten wir am 30.10.16 die Burg Neudahn.

Die Dahn – Serie der Placer ist wirklich ein Highlight. :!: :!: :D

Die erste Rindenpost blieb mir verborgen, das stellte aber kein Problem dar, bei der weiteren Wegführung ließ sich der Inhalt der Post klar enträtseln. Die weitern Hinweise konnte ich problemlos aufstöbern und schnell und sicher auch die Dose mit Ihrem tollen Stempel.

Vielen Dank an B&J für eine weitere traumhafte Runde bei Dahn.

Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
TABI
Beiträge: 30
Registriert: 22.10.2016 14:23
Wohnort: 76870 Kandel

Re: PS - Burg Neudahn ....und ihre Symbole...( Dahn III )

Beitragvon TABI » 29.01.2017 18:43

Eine super schöne tour auf tollen Pfaden durchs Felsenland - vielen Dank liebe Britta, lieber Jürgen!
Die Rindenpost ist wirklich eine super tolle Idee, auch wenn wir die erste nicht gefunden haben.... :evil:
Und auch das Logbuch ist ein kleines Highlight. Man sieht daran wirklich, wieviel Herzblut dadrin steckt.

Wir freun uns schon sehr auf weitere Touren von Euch :)

Grüsse aus Kandel,

Anna & Tobi

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1499
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: PS - Burg Neudahn ....und ihre Symbole...( Dahn III )

Beitragvon Britta und Jürgen » 19.03.2017 15:40

Bitte nur noch den neuen Clue März 2017 verwenden.

Viele Grüße,
Britta und Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 328
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: PS - Burg Neudahn ....und ihre Symbole...( Dahn III )

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 06.04.2017 19:11

Heute sind wir auf weitgehend einsamen , aber wunderschönen Pfaden und mit Auffinden jeder Rindenpost und aller Hinweise bis zur finalen Box gelaufen, die sich ohne finale Peilungen finden ließ. Die Aussichten konnten wir wunderbar genießen, da sich die Sonne während des Weges entschied, doch noch die Wolkendecke zu durchbrechen. Die Kiefer mit S1, die sich vor dem Finden der 2 . Rindenpost befindet , ist gefällt worden. Das Finden war trotzdem kein Problem.
Danke sagen Lothar und Andrea

wild-rover
Beiträge: 267
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: PS - Burg Neudahn ....und ihre Symbole...( Dahn III )

Beitragvon wild-rover » 21.04.2017 8:15

Im Zuge unseres Oster-Kurzurlaubs im tiefen Pfälzerwald (kein Internetzugang - daher der verspätete Eintrag) entschlossen wir uns am 14.04.17 zu einem Besuch der Burg Neudahn unter Anleitung von Britta und Jürgen. Auch diesmal bekamen wir genau das geboten was wir von einer B+J Runde auch erwarteten: Tolle Waldwege- und pfade, sonnenklarer und ideenreicher clue, traumhafte Aussichten. Alle Hinweise sind vorhanden. Auch die Burg haben wir ausgiebig erkundet. Ausgerechnet am letzten "F-Objekt" tummelten sich jede Menge Ausflügler (wo kamen die plötzlich alle her?), so dass wir etwas warten mussten, bevor wir uns zum boxenversteck aufmachten. Die Dose haben wir dann unversehrt in ihrem Versteck vorgefunden. Von nun an ging's nur noch bergab und nach knapp 4 Stunden hatten wir den Startpunkt wieder errreicht.

Wir danken Britta und Jürgen für diese wieder einmal außergewöhnlich schöne Runde und den tollen Stempel

beste Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 383
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: PS - Burg Neudahn ....und ihre Symbole...( Dahn III )

Beitragvon Mummerumer » 22.04.2017 19:19

Der zweite Tag unseres Urlaubes sollte etwas kürzer werden, immerhin wollten wir noch die Schuhmeile besuchen. :D Am Startpunkt war es noch recht leer und wir stapften auf gut beschriebenen Pfaden los. Die Aufmerksamste von uns allen war dieses Mal Andrea. Während Nils und ich etwas sorgloser dahin schlenderten, hat sie uns ein- oder zweimal zum richtigen Weg zurück gepfiffen. :mrgreen: Auch bei der Burgruine waren wir alleine und konnten alles in Ruhe erkunden. Der weitere Weg brachte uns zu herrlichen Felsen und irgendwann trafen wir auch mal einige andere Wanderer. Auf dem weiteren Weg waren dann immer mehr Wanderer unterwegs und Am finalen Aussichtspunkt mussten wir dann ziemlich lange warten, bis wir die Box mit dem tollen Stempel ans Tageslicht befördern konnte.
Der Weg zurück zum Startpunkt war dann schon ziemlich frequentiert, am Startpunkt selber war dann schon kaum noch ein Parkplatz frei. Wie gut, dass wir zeitig gestartet waren.

Liebe Britta, lieber Jürgen, das war wieder eine tolle Tour in einer unserer Lieblingsgegenden. Habt vielen lieben Dank dafür.


Zurück zu „Britta und Jürgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste