RP - Rad - Letterbox

Die_Müllers

Die 20ste "eingefahren"

Beitragvon Die_Müllers » 06.06.2010 17:09

Nach der 19ten Box gestern musste heute natürlich die 20ste folgen. Da unser "Kleiner" schon lange mal wieder mit Daddy Biken wollte, sind wir kurzerhand nach Limbim geradelt um die Rad-Box zu heben :P.

Den Weg kannte ich so noch nicht, er hat uns aber sehr gut gefallen und wir werden die Tour irgendwann mit Mum im Schlepptau wohl nochmal partiell abradeln.

Am finalen Boxenstop konnten wir leider nicht lange verweilen, da die Schnakenbrut eindeutig in der Überzahl war :twisted:, was aber in Anbetracht der wirklich sehr schönen Tour zu verschmerzen war :wink:.

Vielen Dank an die Placer für die tolle Tour
Herzliche Grüße aus Mutterstadt

Die Müller's

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 755
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box neu aktiviert

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 23.07.2010 8:04

Pünktlich zum Beginn der Fahrradsaison haben wir unsere Box mt neuem Clue reaktiviert. :D

Kann also ab dem 26.03.2011 wieder gesucht werden!!!!

Wir haben die Hoffnung, dass sie nicht wieder abhanden kommt

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Die Camper
-
Beiträge: 136
Registriert: 23.05.2010 21:35
Wohnort: 67304 Kerzenheim

Re: RP-Rad - Letterbox (RP)

Beitragvon Die Camper » 11.05.2011 0:00

Box geht es gut,
gestern haben wir unsere erste Box per Fahrrad bei supertollem Wetter gesucht. Dank der genauen Beschreibung :P war es kein Problem nach ausgiebigen Badeaufenthalten und leckerem Essen :lol: die Box zu finden. Die Tour führte uns auf unbekannten Wegen durch bekanntes Gelände :wink: . Danke den Placern. Es wird bestimmt nicht unsere letzte Tour mit dem Rad gewesen sein.
lg
die Camper by bike und ohne Hund :lol:
Ingo und Gisela

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 908
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: RP-Rad - Letterbox (RP)

Beitragvon trüffelwutz » 22.05.2011 9:18

Gestern war ein guter Tag für eine schöne Radtour durch den Rheinpfalzkreis, die einige Stolperstellen für uns bereithalten sollte.
Kurz vor der ersten Badegelegenheit wurden wir jäh gestoppt. Der Weg war aufgrund einer Feuerwehr- und DLRG-Rettungsübung gesperrt und wir mussten warten bis die beiden Kinder von dem Rücksitz des "verunglückten" Autos gerettet worden waren. Wie gesagt, es war zum Glück nur eine Übung. Und ein HOCH natürlich auf unsere freiwilligen Feuerwehren! :!: :!: :!:
Als es dann weiterging ist mir kurz vor der Ranch schlagartig die Luft ausgegangen, bessergesagt meinem Hinterreifen.
Weiter gings zu Fuß bis in die nächste Ortschaft, wo ein freundlicher Bewohner des dort zu suchenden Straßennames uns mit Flickzeug aushalf.
Nach diesem unfreiwilligen Boxenstopp gings flüssig weiter, denn der CLUE ist der Clou :) , präzise und ohne Interpretationsmöglichkeiten.
Als Durststrecke stellte sich dann noch der ca. 5 Km lange Radwegabschnitt; es war inzwischen 18:30Uhr und somit viele kleine Mücken in der Luft; unsere Klamotten waren übersät mit kleinen Fliegen. :x
Vor dem Schlussanstieg noch schnell das Finale entschlüsselt und dann zielstrebig die Box geholt.
Alles in allem eine empfehlenswerte Tour wobei man im Sommer ruhig auch die Badegelegenheiten nutzen sollte. Danke für's Zeigen der Gegend.
Viele Grüße Peter und Esther
PS: Nach der Rückreise mit der Bahn ist mir ca. 1 km vor der Haustür nochmal der Hinterreifen geplatzt :evil:

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 246
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: RP-Rad - Letterbox (RP)

Beitragvon schmoni » 25.05.2011 17:51

Auch heute darf ich (Simone) wieder den Eintrag machen :D ...
bei wunderbarem Wetter und mit bester Laune gestartet. Im Zug wurde unsere Euphorie erst mal kurzzeitig unterbrochen, haben wir doch einen sehr redseligen Vorderpfälzer kennengelernt... :roll:...das war so früh am Morgen doch etwas anstrengend :twisted:
Am Limburger Hof gings dann endlich raus aus dem Zug und rauf aufs Rad. Hier war das Wetter noch schöner und noch sonniger (was uns später zum Verhängnis wurde) ...
Und dann stellten wir fest: mir hän de Kompass vergess :twisted: also, was tun??? Nachdem wir uns beruhigt hatten, gings dann trotzdem los.

Und es hat sich gelohnt, denn die Gegend ist wunderschön zum Radfahren, einfach toll ausgesuchte Strecke!
Die paar extra (Kilo)meter die wir wegen des fehlenden Kompasses hatten, haben uns auch fast gar nicht gestört(na gut, ich gebs zu, am Schluss gabs ein wenig Gejammer) :)

Der Höhepunkt unserer Tour gipfelte aber, als wir feststellten, dass wir unsere Clueblätter verloren hatten, und zwar kurz vor dem Finale :oops: :evil:
Da wurde sogar der sonst so besonnene Jochen verrückt :twisted: also noch mal zurück ein Stück und tatsächlich lagen da unsere Lösungsblätter im Gestrüpp :mrgreen:
So haben wir es letztlich doch noch geschafft, den Stempel in unser Logbuch zu drücken und saßen kurz darauf müde und leider schwer sonnenverbrannt wieder im Zug Richtung KL!
Das war wohl unsere lustigste Letterbox-Tour, die wir bis jetzt gemacht haben :lol:

Danke an die Verstecker für einen aufregenden Tag :D
Viele Grüsse
Simone & Jochen

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1158
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

02.07.2011 Erst die Arbeit , dann das Vergnügen...

Beitragvon GiveMeFive » 02.07.2011 20:38

Hallo liebe "Blinde Kuh-Wühlmaus", hallo liebes Forum

Da wir es nicht weit nach Libuhof haben, sind wir mit dem Fahrrad angereist. Das Wetter: für Hochsommer fast schon herbstlich, aber trocken. Die Strecke: Zwar schon bekannt (abgesehen vom Zielgebiet), aber immer wieder schön. Der Clue: perfekt ausgearbeitet und spannend. (Eine Einschränkung gibt es bei den Sitzgruppen; wenn weiter Vandalismus bzw. der Zahn der Zeit an diesen nagen, wird der Wert B irgendwann gegen 0 gehen. Haben deshalb an der Stelle, wo B als Multiplikator in die Rechnung eingeht nach Murphy's Regeln alle Möglichkeiten abgeradelt). Das Finale: Irgendwie lustig (mit dem Fahrrad)

Sehr empfehlenswert (unbedingt viel Zeit mitnehmen, es gibt viele Stellen, wo man lange verweilen und picknicken kann.)

Dank an die Placer, es grüßen die GiveMeFive

P.S. mit der Box war alles in Ordnung

Benutzeravatar
Die FIMM's
Placer
Beiträge: 140
Registriert: 06.10.2008 12:20
Wohnort: KL-Siegelbach

Re: RP-Rad - Letterbox (RP)

Beitragvon Die FIMM's » 03.07.2011 22:14

Da ich beim 1. mal vor ca. 2 Wochen die Box nicht gefunden habe, fuhren wir heute mit dem Auto bis kurz vor´s Zielgebiet und siehe da, gleich gefunden normalerweise hätte sie mich beim letzten mal beißen müssen so nah war ich dran. :roll:
Zur Tour selbst kann ich nur sagen, es hat mir riesigen Spaß gemacht. Besonders das "schwungvolle" Finale. :lol:

Vielen Dank an die Placer
Michael von den FIMM´s (diesmal alleine unterwegs)

Benutzeravatar
MaJa
Placer
Beiträge: 63
Registriert: 23.10.2008 20:20
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Re: RP-Rad - Letterbox (RP)

Beitragvon MaJa » 04.07.2011 8:19

Der Hund musste am Samstag mal zu Hause bleiben aber dafür durften die "Oma-Räder" mit :lol:
Es war wirklich eine sehr schöne Tour, die uns riesen Spaß gemacht hat. Das Wetter war zum Radeln eigentlich genau richtig, denn es war nicht allzu heiß. Verdursten mussten wir auch nicht denn es gab ja Gott sei Dank diverse Einkehrmöglichkeiten an der Strecke. Hier ein Schörlchen, da ein Schörlchen und so dämmerte es schon als wir die Box ohne Probleme finden konnten.
Den Heimweg mussten wir dann im dunkeln antreteten 8-), aber wir hattens ja nicht weit.
Herzlichen Dank an die Placer für diesen wunderschönen Tag.
Viele Grüße von der Goas!

Benutzeravatar
Die Schäfers
-
Beiträge: 77
Registriert: 19.07.2009 10:26
Wohnort: BoRo

Re: RP-Rad - Letterbox (RP)

Beitragvon Die Schäfers » 08.08.2011 12:26

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht.

Die Gute zuerst; das Schild für die Punkte Wort L und Wert I ist wieder da, die Info an dem Stein am Stopschild hatten wir eh nicht gefunden.

Die schlechte Nachricht ist, daß auf den 5 km nach dem Schild die Straße gerade neu geändert wird, und wir, da wir den Radweg nicht eindeutig identifizieren konnten, natürlich in die falsche Richtung gefahren sind.
Nach 5 km kam dann auch keine Brücke mehr, wir kamen wieder zu der "farblichen Himmelsrichtung" und traten von dort dann den Heimweg an :cry:
Wir waren da schon ganz schön müde.

Also nächstes mal werden wir dann dort wieder starten und hoffentlich dann in die richtige Richtung.
Gruß Die Schäfers

MaLu

Unsere erste Rad-LB

Beitragvon MaLu » 17.08.2011 8:59

haben wir gestern gehoben. Zwar auch erst im 2. Anlauf - nachdem wir beim ersten Anlauf auch auf dem 5km-Stück wegen Bauarbeiten in die falsche Richtung gefahren sind und etwas zu oft Rast gemacht haben 8-) .
Gestern sind wir dann an dem "Endpunkt" des 1. Versuches wieder eingestiegen und haben locker den Rest der Tour abgeradelt und die Box schnell gefunden.
Ein herzliches Dankeschön an die Placer - eine tolle Tour direkt vor der Haustür und dann noch mit dem Rad, genau das Richtige, wenn mein Junior da ist.

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 485
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: RP-Rad - Letterbox (RP)

Beitragvon Wanderwölfe » 21.08.2011 21:23

Hallo,

heute sind wir diese wundervolle Tour abgeradelt. Auf die Wettervorhersage war leider kein Verlass :evil: , daher sind wir bereits im Limburgerhof bei Platzregen zum ersten Mal eingekehrt. Weiter gings an einer noch zu nassen Bademöglichkeit vorbei um wenig später - welch Überraschung :lol: - Britta und Jürgen zu treffen. Nach sehr netter Unterhaltung haben wirs gerade noch zum Kiosk an der nächsten Bademöglichkeit geschafft, als ein weiterer Platzregen kam :evil: . Danach wurde das Wetter endlich besser un bei der dritten Bademöglickeit war es dann so schön, dass auch wir ins Wasser konnten :P . Dank der Forumseinträge von MaLu und den Schäfers haben wir dann auch die richtige Abzweigung genommen :wink: und zum Schluss die Box problemlos gehoben. Danke für die schöne Tour an die Placer und nochmals Grüße an Britta und Jürgen,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 724
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: RP-Rad - Letterbox (RP)

Beitragvon Nettimausi » 28.03.2012 18:49

Hallo !!
Heute hatte ich keine Lust aufs wandern. :wink: Also suchte ich eine Rad Tour aus. :D Um 8.30 Uhr fuhr ich los. Bei der Hinweistafel habe ich alle gefunden bis zur 8, aber die 9 war weg. :twisted: Ansonst konnte ich alle Werte gut finden. :D Manchmal war ich etwas zu ungeduldig und bin dann hin und her gefahren. :oops: :oops: In der Hoffnung, dass ich vielleicht ein Hinweis übersehen habe. :oops: Mein Tipp: einfach weiter fahren, da der Clue eindeutig beschrieben ist. :D :D
Es war wirklich eine sehr schöne Tour, die mir großen Spaß gemacht. Das Wetter hat ja auch gut mitgespielt. :D So war ich die Erste, die sich in diesen Jahr ins Logbuch eintragen konnte. Um 13.30 Uhr war ich wieder am Auto.

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
WUSCHLUNGS
Placer
Beiträge: 86
Registriert: 13.06.2008 20:23
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Eine Box, ...

Beitragvon WUSCHLUNGS » 06.04.2012 23:22

... die wir offiziell mit dem Fahrrad fahren durften. Die Rätsel sind gut beschrieben. Den Wert der Sitzgruppen haben wir variabel aufgenommen und bei der Peilung den richtigen Wert erkannt. Bei "2 mal unmittelbar hintereinander rot-silber/rot-weiß" waren wir nicht sicher, aber der weiter verfolgte Weg stellte sich als richtig heraus. Wenn das Badewasser nur etwas besser temperiert gewesen wäre... so haben wir bei etwa 10° Lufttemperatur nur die Sonne und den Kaffee am Kiosk genossen. Diese Box ist für den Sommer zu empfehlen! Die Verschlüsselungsmethode ist schlüssig und führte uns direkt zur Box.
Danke an Blinde Kuh - Wühlmaus für die schöne Tour sagen die
Wuschlungs

Benutzeravatar
Die_Vangionen
Placer
Beiträge: 177
Registriert: 24.09.2006 21:18

Re: RP-Rad - Letterbox (RP)

Beitragvon Die_Vangionen » 18.07.2012 21:15

Der erste sonnige Tag seit Wochen und rauf gings wieder aufs Rad um mal eine Fahrrad Letterbox zu probieren.
Wert B hatte ich mir notiert, was so vor Ort zu finden war, aber es mal offen gelassen.
Tafel Nr. 9 ist weiterhin auf der Flucht aber wird bei der Finalberechnung nicht zwingend benötigt.

An der Station rot - silber / rot - weiss entschied ich mich für die Variante "durch - rechts liegen lassen" :wink: und weiter auf dem eingeschlagenen Weg. Sicherheitshalber merkte ich mir den Tachostand um die 5km besser einschätzen zu können da ich hier wohl die blauen Radwegschilder nicht gesehen habe (gaaaanz am Schluss).
Siehe da, nach exakt 5km kam ich an der Holzbrücke an (anhand der Topo Karte meines GPS war ich auch der Wegführung sehr sicher) und weiter ging die schöne Tour durch einen schattigen Abschnitt.

Die restliche Wegstrecke lief problemlos und nach 36km war ich müde und zufrieden wieder am Cachemobil.

Vielen Dank für die schöne Tour,
Christiane

Maja & Oli

Re: RP-Rad - Letterbox (RP)

Beitragvon Maja & Oli » 01.11.2012 11:22

Box no. 6 - 29.04 + 1.5. 2012

Wenn wir in der Freizeit nicht Letterboxen, sind wir mit dem Fahrrad unterwegs. Nachdem wir im Forum gesehen haben, dass es spezielle Fahrradboxen gibt, haben wir uns direkt auf den Drahtesel geschwungen und ab ging die Post.
Leider haben wir uns doch etwas mit dem Wetter vertan und mussten unsere Such ca. 300 m vor dem Ziel, um 9 Uhr abends, Klatschnass abbrechen - haben die Box aber zwei Tage später eingesammelt.
Mit den "Sitzgruppen" hatten wir uns außerdem etwas vertan.
Die Tour war in jedem Fall super - wir wünschen uns mehr Fahrradboxen :D

Liebe Grüße
Maja & Oli


Zurück zu „Blinde Kuh-Wühlmaus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast