TR - Augusta Treverorum - Quer durch Trier - Letterbox

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Re: TR - Augusta Treverorum - Quer durch Trier - Letterbox

Beitragvon BalrogQ » 01.06.2012 13:43

Eine wunderschöne Box in einer schönen Stadt :!:

Es hat uns viel Spaß gemacht Trier auf diese Art und Weise entdecken zu dürfen. Der Clue ist toll gestaltet und bis zum Finale lief auch alles wie am Schnürchen. Der ein oder andere Wert war dann wohl doch anders, stellte aber kein Problem dar. Das eine beschriebene Gebäude steht nur zweimal da, auch an diesem muss man vorbei gehen. :shock: Sonst ist man definitiv zu weit weg vom Versteck :o So geschehen, aber mit ein wenig Nachhelfen wurde das Versteck dennoch entdeckt :wink:

Einzig das Versteck selbst ist mutig gewählt und macht es sehr schwer unentdeckt zu bleiben. :evil:

Wir hoffen sehr, dass es aber noch lange so bleibt und noch viele Letterboxer einen schönen Tagesausflug nach Trier machen können :mrgreen:

Es grüßen die Kackfrösche Lina, Sabine und BalrogQ

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: TR - Augusta Treverorum - Quer durch Trier - Letterbox

Beitragvon Wolfsrudel » 05.07.2012 22:53

Gestern habe ich meiner Tochter Trier gezeigt und zwar anhand des tollen Clues von Blinde Kuh-Wühlmaus! Es war eine wirklich alternative Stadtführung und wir konnten sowohl das Glockenspiel als auch das Wasserspiel der Uhr bestaunen. Gleich nach der Frau am Fenster haben wir hinter einem schön gestalteten Bauzaun mit Gucklöchern einen tollen Abenteuerspielplatz entdeckt. Dort dürfen Kinder mitten in der Stadt auf einem großzügigem Areal mit Holz, Hammer und Nägeln ihre eigenen Häuschen bauen. Wir hätten am liebsten direkt mitgemacht. Gleich später, ab dem Punkt "T-Stück" geht man durch den meiner Meinung nach schönsten Teil der Trierer Geschäftswelt. Alles kleine Lädchen, leckere Essensangebote etc. hier kann man sich genüßlich umschauen. Die Box haben wir gut und gut erhalten gefunden und auch wieder unauffällig verstecken können. Herzlichen Dank für den wirklich sehr schönen Clue
sagen Sonja und Emma vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1254
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

GiveMeFive ante portas.

Beitragvon GiveMeFive » 11.09.2012 22:31

Hallo liebe Blinde Kuh-Wühlmaus, hallo liebes Forum.

Vor 5 Jahren waren wir schon mal in Trier. Damals verhinderte eine für ein Autorennen, abgesperrte Innenstadt, eine nähere Erkundung Triers. Dank eueres Clues konnten wir das heute nachholen. Viele Touristen waren unterwegs. Die meisten ließen sich von einem Stadtführer, der permanent einen Schirm hochhielt, die Sehenswürdigkeiten erklären. :lol: Wir brauchten weder einen Stadtführer noch einen Schirm. Mit euerem Clue habt ihr das ganz toll hin bekommen. Den Dom und die Liebfrauenkirche haben wir uns auch von innen betrachtet. Der Handwerkerbrunnen, die "Vitrine" und der Marktplatz haben uns am besten gefallen. :P

Manche Hinweise habt ihr ganz gut versteckt, so mussten wir oft mehrmals um den Brunnen herum. :lol: Zwei Hinweise haben wir allerdings nicht gefunden, nämlich Begriff mit A am Anfang und N am Ende, und die Figur , die jedes Kind kennen soll.

Die Box haben wir dennoch gut gefunden. Das Zurücklegen hat ungleich länger gedauert. Mussten nicht ausgerechnet Arbeiter vom Grünflächenamt dort eine ausgedehnte Zigarettenpause machen?

Lang lebe die Box. Wir drücken ihr die Daumen. :|

Vielen Dank für den schönen, informativen Clue und den tollen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 787
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: TR - Augusta Treverorum - Quer durch Trier - Letterbox

Beitragvon Stivo » 29.12.2012 20:12

ganz spontan sind wir heute aufgebrochen um diese Stadtletterbox zu finden :P :P
bei milden Temperaturen haben wir alle Hinweise problemlos gefunden um sind zielsicher zur Box gelangt :P
der für uns immer eindeutige Clue bringt einem diese schöne Stadt noch etwas Näher, sodass wir die relativ lange Anfahrt gerne in Kauf genommen haben und ganz gemütlich durch Trier geschlendert sind 8-) 8-)

Vielen Dank für´s Zeigen

die Stivo´s

un :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
dass man beim Bergen der Box und bei der Büroarbeit unentdeckt bleibt.........

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: TR - Augusta Treverorum - Quer durch Trier - Letterbox

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 11.01.2013 21:48

Heute haben wir diese Letterboxrunde bei kaltem , trockenen Wetter durch das schöne Trier gemacht. Die Hinweise ließen sich alle gut finden, nur bei den Torbögen haben wir wohl zwei zu viel gezählt, was aber im Finale nicht wirklich ein Problem darstellte.Am Glockenspiel waren wir zufällig zur richtigen Zeit und durften ihm lauschen. An der Vitrine war Markt, aber glücklicherweise war die Bronzeplatte nicht verdeckt. Den Mann , den alle Kinder gut kennen , haben wir in der jetzigen Jahreszeit gut entdecken können, allerdings nicht kapiert, wieso ihn alle Kinder gut kennen! Hilfe, Wissenslücke.............. :mrgreen: Das Versteck.........o.K. :? dazu ist schon viel geschrieben worden. Die Box liegt immer noch, also kann es so verkehrt nicht sein. Heute um die Mittagszeit war jedenfalls wenig Muggelverkehr dort. Empfehlung: Sucht die Box an Werktagen, bei nicht allzu schönem Wetter, sonst könnte sich das Loggen, bzw. Wiederverstecken in die Läääääänge ziehen........!
Danke an BlindeKuh-Wühlmaus, dass wir Trier auf diese Weise kennenlernen durften!!
Lothar und Andrea von den 5 Schweinchen

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 598
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: TR - Augusta Treverorum - Quer durch Trier - Letterbox

Beitragvon ROTTI » 11.05.2013 22:59

Trier hat viele sehr schöne,beeindruckende,historische Gebäude zu bieten.
Die Box führte uns sicher zu Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit. Besonders gut hat uns die Vitrine gefallen. Die Bronzetafel des göttlichen Augustus mussten wir erst unterhalb des direkt darauf stehenden Fahrgeschäftes des momentanen Jahrmarktes entdecken. 8-)
Der kurze Regenschauer vor dem Boxenversteck konnte uns auch nicht mehr ausbremmsen. Geloggt wurde dann wieder im Trockenen. Hat Spaß gemacht... :D
Grüße Thomas und Robert

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: TR - Augusta Treverorum - Quer durch Trier - Letterbox

Beitragvon Gestiefelte Katz » 12.05.2013 18:00

In großer Runde wurde Trier erkundet. Man sollte sich Zeit nehmen wen man alles in Ruhe besichtigen will, das Amphietheater z. B. hat nur Einlass bis 17:30

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 896
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: TR - Augusta Treverorum - Quer durch Trier - Letterbox

Beitragvon Die 4 Müller's » 12.05.2013 18:45

Hallo Letterboxer :P

gestern auf nach Trier. Schon am Startpunkt wurden wir von hunderten roten "kleinen Menschlein" begrüßt.
Da war ja richtig etwas los. :mrgreen:
Zwischendrin einige Letterboxer auf der Suche nach Hinweisen. :lol: Ganz gemütlich schlenderten wir die Fußgängerzone entlang und konnten die schönen Bauwerke bewundern. :D
Einiges konnten wir uns anschauen, vieles leider nicht. Hier reicht auch ein Tag nicht aus, damit alles Sehenswürdigkeiten besichtigt werden können. :wink:

Auf dem Weg zur Box gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkleiten. :lol: :mrgreen: Auch zwischzeitliche Regenschauer konnten uns nicht
aus der Spur bringen und so wurde die LB zielsicher gefunden.

Schön wars, leider zu kurz aber Trier und Umgebung kann bestimmt noch einige Boxen vertragen.

Danke an den Placer und Gruß an die Mitläufer.


Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

tigerente
Placer
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: TR - Augusta Treverorum - Quer durch Trier - Letterbox

Beitragvon tigerente » 08.08.2013 18:55

Hochzeitstagsausflug nach Trier: Eine tolle Stadt und eine superschöne Führung für Ortsunkundige. Die Aufgaben und das Rätsel haben viel Spass gemacht. Auch wenn wir nicht alle Werte finden konnten, war der Weg meist klar und die Box in etwas mehr als 3 Stunden gut zu finden. Neben dem tollen Stempel liefen noch zwei Füsse über mein Logbuch. Im Wirtshaus zur Glocke wurden die Batterien wieder aufgeladen. Grüße von der tigerente

becky-family
Placer
Beiträge: 840
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: TR - Augusta Treverorum - Quer durch Trier - Letterbox

Beitragvon becky-family » 26.08.2013 20:52

Hallo,

nach Studium des Wetters :roll: , haben wir uns für die richtige Richtung entschieden :D und konnten die Tour ohne Regenschauer laufen. Trier ist wie immer eine Reise wert. Der Box geht's gut in ihrem Versteck.

Viele liebe Grüße an die Hesse, war schön mit euch.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 495
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Das Regenradar ...

Beitragvon Die Hesse » 26.08.2013 21:02

... bestimmte heute unser Ziel.
Wie die Becky`s schon geschrieben haben, hatten wir eine angenehme, trockene
Stadtführung durch Trier. Fast alles war super zu finden ( der Brunnen ist zur Zeit verhüllt) und die
Box liess sich ohne Probleme finden.
Danke für einen schönen Tag und Grüsse an die Becky`s sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
NeubauerB*4
-
Beiträge: 35
Registriert: 01.04.2012 9:17
Wohnort: Schifferstadt

Re: TR - Augusta Treverorum - Quer durch Trier - Letterbox

Beitragvon NeubauerB*4 » 22.09.2013 11:56

Bereits am 31.08.2013 haben wir die Trierer Letterbox gefunden! Leider ist der Brunnen momentan verhüllt, somit fehlte uns eine Angabe! Wir haben aber trotz dem fehlenden Wert die Box gefunden!

Vielen Dank für die tolle Tour durch Trier!

NeubauerB*4 mit Daniel, Bärbel, Magda & Lisette

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1246
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: TR - Augusta Treverorum - Quer durch Trier - Letterbox

Beitragvon Los zorro viejo » 06.10.2013 13:08

:mrgreen: :wink: Trier am 02.10.2013 :mrgreen: :wink:
Von unserer Unterkunft im Blesius Garten ging es mit dem Bus direkt zu Porta Nigra, dem Startpunkt unserer Runde durch das schöne Trier.
Neben den antiken Sehenswürdigkeiten gab es jede Menge Einkehrmöglichkeiten die zu Pausen in der Sonne einluden.
So konnten wir den schönen Tag so richtig geniessen und gemütlich die Rätsel lösen. :wink: :wink:
Der Box geht es gut, nur sollte man zum loggen etwas weg vom Versteck gehen.
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky
:wink: :mrgreen:
Los zorro viejo

Hier noch ein Tipp zu unserer Unterkunft im Blesius Garten:
Auch wenn der Brauerei Gasthof einiges leckeres zu bieten hat, sollte man auf jeden Fall
das Feinschmecker Restaurant mit seinen Köstlichkeiten für mind. einen Abend reservieren. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1156
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: TR - Augusta Treverorum - Quer durch Trier - Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 26.10.2013 22:58

Heute war die gesamte Wolfsfamilie unterwegs in Trier...
Nur das mit dem Letterboxing war heute mehr stressig als sonst. Denn die Stadt war voll :shock: :shock: :shock: :!: :!: :!:
Nicht nur Turis, wie wir ja auch :wink: :lol: :lol: :lol: , aber auch viele Einheimische nutzen den Samstag zum Einkaufen (klar Markttag :? :? :? )
So kämpften wir uns von Hinweis zu Hinweis durch die Menschenmengen... Ach ja Kirmes gabs heut auch noch ....

Die Wegbeschreibung war durch die Menschenmassen und des Öfteren versperrte Sicht nach zu vollziehen... aber es klappte schließlich doch :lol: :lol: :lol:
Alle Hinweise konnten wir leider nicht finden, denn der Brunnen auf dem Martkplatz wird renoviert und ist komplett eingehüllt (für Wert E) und auf der Bronzetafel zum Gedenken an den Stadtgründer (Wert S) steht zur Zeit ein Karussell... Doch auch ohne diese Werte gings bis zum Finale. Da konnten wir sie dann problemlos erraten...

Es war eine beeindruckende und interessante Tour durch Trier gewesen, auch wenn wir sie wegen dem Gerange nicht genießen konnten (wir haben ohne größere Besichtigungen fast 6 Stunden gebraucht). Vielleicht schauen wir ja nochmal vorbei :wink: :lol: :lol: :lol: Aber nicht mehr Samstags :lol: :lol: :lol:

Vielen Dank fürs Zeigen der schönen alten Stadt ... (Trotzdem, Worms ist und bleibt die älteste Stadt Deutschlands 8-) 8-) 8-) :lol: :lol: :lol: )

Lieben Gruß
WormserWanderWölfe
Mama- & Papawolf mit Nici und Klein-Leni

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 308
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: TR - Augusta Treverorum - Quer durch Trier - Letterbox

Beitragvon Eowyn » 07.12.2013 19:16

Hatte mich heute auf die Suche nach meiner allerersten Letterbox gemacht und ich war erfolgreich :D :D
Der Brunnen ist durch den Weihnachtsmarkt kaum zugänglich, aber sonst hat alles super geklappt. Und obwohl ich hier in der Gegend wohne, hab ich etliche neue Details entdeckt. Hat sehr viel Spaß gemacht!!!
Sehr schade, daß es sonst in der Umgebung keine Letterboxen gibt.
Liebe Grüße von Eowyn


Zurück zu „Blinde Kuh-Wühlmaus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast