SÜW - Waldgeister Letterbox

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 465
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

SÜW - Waldgeister Letterbox

Beitragvon bergstock431 » 01.11.2009 23:47

Waldgeister Letterbox
(placed 10 / 2009 durch Bergstock431)

Stadt: 76889 Oberotterbach
Startpunkt: Parkplatz "Parkplatz Schützenhaus"
Empfohlene Landkarte: keine
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) Mittel
Gelände: (*----) Leicht / Kinderwagentauglich
Länge: ca. 4 km


INFO

Waldgeister , viele von euch haben sie sicherlich schon einmal gespürt. Sie lauern Letterboxern im Wald auf um sie zu erschrecken, zu verwirren und vom richtigen Letterboxweg abzubringen. Dazu nehmen sie die Form von den unterschiedlichsten Dingen und Gestalten an. Doch an einem Weg, hinter Oberotterbach zeigen sie sich euch von ihrer besten Seite. Liebevoll betreut und gepflegt werden sie hier von ihrem Meister Herrn Volker Dahl.

In dieser Gegend ist es mir gelungen, ein Gespräch bei einem „Waldgeistertreffen“ zu belauschen. Daraus habe ich eine kleine Hausaufgabe für euch erstellt, und beschlossen an dieser Stelle ein Letterbox zu verstecken.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
WaldgeisterLB.pdf
WaldgeisterLB
(144.08 KiB) 1329-mal heruntergeladen
WaldgeisterLB.jpg
WaldgeisterLB

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 456
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Beitragvon Wandervögel » 05.11.2009 20:13

Hallo!
Nach einigen Wochen Pause sind wir heute mal wieder gestartet und waren bei der Box Erstfinder. :D :D
Ein schöner Spaziergang mit vielen interessanten Waldgeistern, auch das Essen im Schützenhaus hat uns zugesagt. :P :P
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1212
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Zweiter !

Beitragvon Los zorro viejo » 06.11.2009 20:09

Heute nachmittag haben uns die Waldgeister gerufen.
Ein gemütlicher Spaziergang, vorbei an wunderschönen Holzskulpturen, von einem einheimischen Künstler angefertigt, führte uns mit einer exakten Beschreibung direkt zur Box.
Auch Kinder werden an dieser Tour bestimmt ihre Freude haben.
Wen es hungert oder durstet, der sollte nicht am Schützenhaus vorbei gehen.
Danke für die schöne Letterbox
Los zorro viejo :wink: :lol:

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 08.11.2009 22:43

Ganz kurzfristig nach einem Anruf von den Neuvopis und gerade noch rechtzeitig, bevor unser SÜW-Visum abläuft :wink: , haben wir uns auf den Weg gemacht, die Waldgeister zu besuchen. Aber vor der Arbeit kommt bekannlich erst die Stärkung - also ab ins Schützenhaus :) . Danach lief alles wie am Schnürchen und die vielen Waldgeister haben uns unterwegs riesige Freude bereitet :D !!
Die Box war dann prima zu finden - es geht ihr gut!
Vielen Dank an Bergstock431 und liebe Grüße (v.a. an Pia & Volker),
die 4 1/2 Woinemer

familieeichner

Waldgeister

Beitragvon familieeichner » 15.11.2009 20:12

Hallo,

wir haben gar nicht geahnt wieviel Waldgeister es doch gibt. Der Box geht es sehr gut und wir haben Sie mit Freunden und somit mit Zweistempeln
gefunden versehen und wieder zurück gelegt. Eine sehr schöne Tour, vielen dank an die Waldgeisterfreunde die diese Box legen durften.

Die fünf Eichners aus S

Beute-Pfälzer

Morgenstund bringt Stempel

Beitragvon Beute-Pfälzer » 15.11.2009 21:25

Zusammen mit WHS-Bear bin ich am frühen Morgen los gelaufen um die Waldgeister zu wecken.Wir bestaunten unterwegs die doch Zahlreichen Kunstwerke und das Ziel war schnell erreicht.Für den Rückweg nahmen wir einen etwas längeren Weg.Erst die Burgruine Guttenberg besichtigt und über die Drei Buchen und von dort aus dem Weg 11 folgend in Richtung Schweigen.Nach dem Sportplatz dann zurück zum Startpunkt.Mit knapp 14 km auf der Uhr waren wir dann an der Einkehr.
Der Beute-Pfälzer

whschreiber

gefunden

Beitragvon whschreiber » 16.11.2009 20:36

wie der Beutepfälzer schon schrieb; gelungene (halbe Runde). Danke Bergstock, dass du dieses Schmuckstück des Pfälzer Waldes in eine Beox umgesetzt hast. Ein Muss insbesondere füe Leute mit Kindern. Da stimmt wirklich alles, Strecke, Info und Wegbeschaffenheit.

Gelungene Sache, Danke sagt der Bär.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1619
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Als Märchenfan

Beitragvon Britta und Jürgen » 22.11.2009 18:52

kann ich nur sagen, ein absolutes Highlight für mich!!!!! :D So liebevoll gestaltete Figuren :!: , so ein toller Weg :!: , so schöne Rätsel :!: , absolut meine Box :!: :!: Toll, dass "Bergstock 431" auf die Idee kam diesen Platz für eine Box zu verwenden. Habe, glaube ich, jede Figur fotografiert. 8-) Also nicht nur für Kids ein Paradies. :wink:

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1047
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Beitragvon Die Viererbande » 22.11.2009 21:13

Toll! Auch wir waren von der Letterbox-Suche total begeistert und unser Sohn hat ebenfalls alle Waldgeister fotographiert! :D :D
Bei den Erdstrahlen haben wir erst ziemlich dumm geguckt und nix gefunden :? , erst als wir auch ohne den Wert los wollten haben wir festgestellt, dass eine andere Familie die Info gut verdeckt hatte :roll: .
Anschließend haben wir uns dann den Flammkuchen schmecken lassen - echt lecker!

Ganz herzlichen Dank an Gunter für diese tolle Idee und den tollen Stempel!

Liebe Grüße von
der Viererbande

Benutzeravatar
Die Wander-Riesen
Placer
Beiträge: 183
Registriert: 27.03.2008 12:00

Die Waldgeister riefen...

Beitragvon Die Wander-Riesen » 03.01.2010 10:47

02.01.10 Die Waldgeister waren uns alle wohl gesonnen und so konnten wir bei bestem Wanderwetter die Box gut finden.
Wir haben noch nie für 2 km sooo lange gebraucht, aber jede Minute wurde mit ausgiebigen Betrachten und Fotographieren der Waldgeister genossen. :D
Apropos "genossen", das Essen im Schützenhaus ist sehr zu empfehlen. :D
Eine gelungene Boxentour von Bergstock.

Viele "geistreiche" Grüße

Die Wander-Riesen

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 770
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box am 02.04.10 gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 05.04.2010 14:18

Wir waren mit Freunden unterwegs und fanden es nur klasse :lol: Dieser Weg ist richtig schön und mit viel Liebe gestaltet. Die Figuren haben uns alle gefallen, aber am besten fanden wir Gustav! :lol: Der Clue ist klasse ausgearbeitet, hat alles prima gepasst.

Danke für diese schöne Wegführung und den Waldgeister-Stempel

Manfred und Birgit

Wenja

Beitragvon Wenja » 10.04.2010 14:30

Hallo,
wir haben gestern eure Letterbox erobert. War ein schöner Spaziergang, und besonders das eigentliche Suchen der Box mit Schritte zählen und Kompass peilen hat den Kiddies (und uns auch) riesig Spaß gemacht. Vielen Dank!
Euro Box ist in Ordnung, nur der Beutel vom Buch ist unterhalb des Zipps abgerissen - scheint aber trotzdem alles dicht zu sein.
Leider haben wir unterwegs unseren Stift verloren, so konnten wir gar nichts in das Logbuch schreiben :cry: - nur einen Schneckenstempel hinterlassen (haben sich die Kinder ausgesucht, einen richtigen haben wir "Anfänger" noch nicht!). Kann sich mir eurem tollen selbstgemachten Waldgeisterstempel natürlich nicht messen!
Liebe Grüße
Anja und die Wenzelmänner

Die Ritter zu Hasalaha

Beitragvon Die Ritter zu Hasalaha » 19.04.2010 11:06

Bei herrlichem Frühlingswetter haben wir diesen schönen Spaziergang zu den Waldgeistern gemacht. Der Weg ist auch mit Kinderwagen gut zu bewältigen und sehr kurzweilig. An der "Schnecke" haben wir längere Zeit über das Rätsel mir den Erdstrahlen gegrübelt, bis wir feststellten, dass uns eine andere Familie die ganze Zeit die Sicht verdeckt hat. Die Box haben wir dann gut gefunden und unser Junior hat sich sehr über den tollen Stempel gefreut. Die aufgerissene Tüte haben wir ersetzt.
Insgesamt eine sehr gelungene Tour!!!

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 504
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

für heute Nr. 3

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 01.05.2010 22:43

Weil die anderen 2 Boxen so gut liefen und der Weg nach Oberotterbach nicht weit entfernt war, machten wir uns noch zu den Waldgeistern auf.

Dieser Abstecher zur Box hat sich voll gelohnt. Ein Waldgeist interessanter als der andere. Wir haben jeden bildlich festgehalten. :lol:

Wir sind doch fasziniert welche orginelle Arten der Cluegestaltung es gibt.
Es kommt keine Langeweile auf.
Vielen Dank dafür an die jeweiligen Placern, die sich immer viel Mühe machen.

LG
von Iris
und Tina (von den Seifs)

Die Wandermäuse

Als die Geister riefen....

Beitragvon Die Wandermäuse » 23.05.2010 21:01

Die Waldgeister haben uns heute gerufen und wir sind ihnen gefolgt! :lol:
Der Weg war noch etwas matschig, doch wir haben die Box sofort gefunden. Es geht ihr gut. Sie wird ja auch von guten Geistern bewacht :roll: Ein Lob für den Tollen Stempel!

Die Wandermäuse


Zurück zu „bergstock431“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast