SÜW - Wachtfelsen Letterbox

UF

Re: SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von UF » 19.11.2011 18:27

Heute bin ich hier oberhalb von Wernersberg unterwegs und habe auch diese Letterbox gut finden können.

Eine sehr schöner Runde mit tollen Aussichten!

Danke für die Letterbox und Grüße aus Landau
Uwe aka UF

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 601
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von ROTTI » 02.04.2012 22:48

Da wir nach der Freundschaftsbox II noch Zeit hatten, sind wir nach Wernersberg gefahren. Und Bergstock431 hat wieder alle Erwartungen erfüllt. Eine klasse Wegführung durch uns unbekanntes Gebiet. Der Wachtfelsen ist für uns ein Erlebnis gewesen. Absolut beeindruckend :!: Die Rätsel konnten wir recht zügig lösen. Am Brunnen haben wir uns gefragt, ob nicht das Eierlegen das Unterscheidungsmerkmal eines der Begriffe ist, gerade in Anbetracht der momentanen Jahreszeit :lol: :lol: . Selbst der Rückweg ist klasse :!: Nach 2 Stunden waren wir wieder am LB-Mobil. Box und Inhalt sind okay.
Danke von Tine und Thomas an den Placer für diese sehr empfehlenswerte Tour

Benutzeravatar
Hammauer
-
Beiträge: 52
Registriert: 07.04.2011 13:34
Wohnort: Ludwigshafen

Re: SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von Hammauer » 14.04.2012 22:00

Heute haben wir den Wachtfelsen - nun sagen wir mal - gefunden (gesehen haben wir ihn schon vorher :roll: )
Gestern haben wir wetterbedingt in der Mitte abgebrochen und dann heute nochmal angesetzt.
Das erste Rätsel hat uns etwas Mühe gemacht, manachmal muss man halt genauer nachdenken, was es im Wald alles gibt :oops:
Dann den Abzweig zum Wachtfelsen verpasst, aber irgendwann fiel uns das dann auch auf :o

Trotz allem, der Box geht es gut (uns auch :lol: )
Das war unsere erste Box dieses Jahr, wird aber nicht unsere letzte sein :mrgreen:

Danke an den Placer, eine schöne Tour.

Die Hammauer

FeeBee

Re: SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von FeeBee » 28.05.2012 21:17

Eine äußerst schöne Tour auf kleinen Pfaden!
Am Brunnen mussten wir des Rätsels Lösung erst mal von einer dicken Mooschicht befreien - aber als nun schon erfahrene Letterboxer war das gar kein Problem :mrgreen: und trotz tollstem Pfingstmontagswetter konnten wir dann in aller Ruhe die Box heben :P !, es war sonst keine einzige Menschenseele unterwegs....
Der Rückweg bot nochmal eine besonders schöne Stelle für ein kleines Päuschen!
Viele Grüße von den 4 FeeBees

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 237
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Zwickau

Re: SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von Die vier Wilkauer » 04.11.2012 13:54

02.11.2012 – An unserem letzten Urlaubstag in der Pfalz standen heute drei Bergstock-Runden auf dem Programm. Los ging´s mit der Wachtfelsen-LB.

Achtung beim Zählen der Pumpen, schnell kann man eine übersehen! ;-)

Die kleinen Rätsel unterwegs machten die Tour sehr kurzweilig und brachten uns sicher dem Boxenversteck näher. Noch eine Aussicht vom Wachtfelsen genießen und dann die Box loggen... :-D

Eine ganz tolle Letterbox, lieber Gunter! Danke fürs Verstecken und den schönen, selbstgeschnitzten Stempel. :D

Liebe Grüße
Die vier Wilkauer

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1341
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von GiveMeFive » 02.05.2014 22:14

Hallo lieber Bergstock431, hallo liebes Forum

Anderthalb Jahre schien diese Box nicht mehr besucht worden zu sein. Mit ein Grund diese Letterbox zu suchen. :) Doch das Logbuch verriet anderes. Acht Besucher hatte diese Box inzwischen. Davon einige Cacher, die eher zufällig auf die Box stießen. "Interessantes" Tauschmaterial "zieren" die Box. :?

Wir auf jeden Fall haben uns total begeistert in dieses Logbuch eingetragen. :D Das lag mitunter daran, dass uns der Clue mit seinen Rätseln und die Wege zum Wachtfelsen sehr gut gefallen haben. :) Apropos Rätsel, das hatten wir schon zu Hause gelöst. So kamen wir recht zügig voran. Einzig beim ersten Rätsel taten wir uns bei der Sch(l)ussfolgerung etwas schwer, auch weil wir das zusätzliche Wort nicht erkannten. An dieser Stelle half der Instinkt weiter. Auch die Farbe des Edelmetalles ist als Solche nicht mehr zu erkennen, aber auch hier schließen sich einige Möglichkeiten von selbst aus.

Am Wachtfelsen angekommen, zuerst mal ein verdutzter Blick: Das auf dem Bild erkennbare Kreuz wurde durch eine recht große Birke verdeckt. Ist die Box, bzw. das Bild schon so alt? Außerdem sah es auf den ersten Blick ziemlich vermüllt aus. Die Erklärung: Die Birke ist ein Maibaum. Dieser ist aber ziemlich durch den Wind, denn sein "Schmuck" hing nicht mehr am Baum, sondern weit in die Umgebung verstreut.

Die Box zu finden war dann kein Problem. Die Örtlichkeiten um ihr Versteck und der Weg dort hin sind sehr ansprechend. :P Das wissen auch die Cacher, denn dort muss wohl auch ein Versteck sein (siehe oben).

Lieber Gunter, vielen Dank für diese schöne Letterbox und den tollen Stempel.

Die Box hat im Boden ein großes Loch; Logbuch, Stempel und Tauschobjekte sind aber in Ordnung.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 982
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von trüffelwutz » 30.08.2014 20:53

Auch ein schöner Bergrücken kann entzücken. :lol:
Heute ging es bei wunderbarem Wanderwetter hinauf zum Wachtfelsen. Die Wege und Pfade haben mir sehr gut gefallen. Auch die Rätsel haben mir wiedereinmal viel Spaß gemacht. Die abwechslungsreiche Wanderung hat wirklich viele Felsen und herrliche Aussichten zu bieten.
Wenn man dann an der Kante des Wachtfelsens steht möchte man am liebsten wie ein Adler davonfliegen. :wink:
Die Box zu finden war kein Problem. Dem Inhalt geht es gut, aber die Box hat leider ein Loch im Boden und war innen feucht. Der Placer ist informiert.

Beim Zählen der Schwengelpumpen hatte ich eine zu wenig, was aber kein Problem darstellte. Auf dem Rückweg hab ich dann noch mal nachgezählt und siehe da, es hatte sich eine Pumpe im „Windsschatten“ eines kleinen Haselbaums versteckt. Somit waren dann alle Werte klar.

8-) :P
Dankeschön an Bergstock für das Zeigen der Gegend und des wunderbaren Aussichtfelsens. Der schöne selbstgemachte Stempel ziert nun unser Logbuch. :P 8-)

Es grüßt
Peter

Benutzeravatar
5 Waldschätze
-
Beiträge: 188
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von 5 Waldschätze » 03.10.2014 22:17

Heute waren wir mal wieder mit einem Bergstock-Clue unterwegs. Der Einstieg ging etwas schleppend. Dies lag jedoch nicht am gut beschriebenen Clue, sondern an den Unmengen Esskastanien über die wir nicht einfach so hinweggehen konnten. Als die Taschen voll waren, ging es ans Nüsse knacken. Gleich die Erste erwies sich als zu hart. Doch mit einem guten Instinkt hatten wir die richtige Wahl getroffen. Somit konntn wir bald die schöne Aussicht vom Wachtfelsen genießen und anschließend uns ins Logbuch eintragen.
Vielen Dank für die schöne Tour
Gabi von den Waldschätzen

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 294
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von Die Hei-No's » 17.11.2014 11:26

Kaum gestartet wurde uns klar, dass wir diese Tour schon einmal gelaufen sind. :o Aber egal, jetzt, wo wir da waren, haben wir die Box einfach noch einmal gesucht. :mrgreen:
Und im Buch stand es dann auch blau auf weiß: Vor 5 Jahren und 1 Tag zum 1. Mal geloggt. Es ist immer noch eine Supertour mit raffinierten Rätseln. Die Wege waren durch das nasse Laub etwas rutschig aber wir kamen ohne Bauchpflatscher durch.

Die Einkehr verlagerten wir in die PWV Wasgauhütte nach Schwanheim. Sehr zu empfehlen!

Danke lieber Gunter für diese schöne Runde und bis bald im Wald
Ilona & Steffen

Benutzeravatar
Die Herrmann's
-
Beiträge: 147
Registriert: 01.06.2013 18:43
Wohnort: 76877 Offenbach/Queich in der Pfalz

Re: SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von Die Herrmann's » 14.05.2015 17:29

Hallo,

heute sind wir diese tolle Tour gestartet mit kniffligen Aufgaben und einer wunderbaren Aussicht haben wir auch die Box gefunden.

MfG
Die Herrmann's

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 808
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von Nettimausi » 13.04.2016 18:20

Zum Glück habe ich mir den Clue nicht vorher angeschaut, sonst wäre ich wahrscheinlich nicht gelaufen. :o Da ich die Rätsel etwas knifflig fand. :oops:
So jetzt zur Tour.
Auch hier konnte ich über schmale Wege und die schönen, gigantischen Felsenformationen bei Dauerregen betrachten. :D
Am Brunnen, musste ich auch eine dicke Moosschicht entfernen, damit ich die Jahreszahl erkennen konnte. :o Für eine Letterboxerin kein Problem. :roll: In der Hütte hatte ich versucht, alle Rätsel zu lösen, aber ich habe nur eine Lösung gefunden. :oops: Dank meiner Erfahrungen, konnte ich doch noch die Dose finden. :D Zumal diese kaputt und offen da lag. :roll: Das Logbuch ist leider nur noch ein aufgequelltes Etwas. :o :shock:
Viele Dank für die schöne Wegführung
Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 521
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von bergstock431 » 13.04.2016 19:05

Hallo Leute

ich muss die Box erneuern. Bitte erst mal NICHT suchen.


Gruß Gunter

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 521
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von bergstock431 » 07.03.2018 9:51

Halo Leute,

ich gebe dann mal wieder
GRÜNES LICHT für die Box.


Der Clus ist nur leicht verändert und der Stempel ist noch der Alte.
Testläufer gab es nicht.

Gruß Gunter

Transusen
Placer
Beiträge: 420
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von Transusen » 03.04.2018 8:05

Eine ehrwürdige Tour in dieser schönen Felsengegend -> nix wie los.
Nach dem metallenen Kunstwerk "G" weiter folgen. Wird etwas schwierig, wenn Pfeile an beiden Enden des Striches sind.
Kurzes Nachdenken und ein Blick in die Karte brachte uns auf den rechten Weg.
Der Weg nach der ersten Nuß ist einfach nur genial :D
Der Brunnen war passend zum Ostermontag gewählt :lol:
Die beiden Nüsse, die es hier noch zu knacken gilt, müssen unbedingt geknackt werden, so wird es seeeeehr schwer, die
Box zu finden.
Diese liegt in einem super Versteck und wir konnten uns als Erste in das neue Logbuch eintragen.

Danke für diese "reloaded" Tour

Die Transusen

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 644
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: SÜW - Wachtfelsen Letterbox

Beitrag von die blinden Hühner » 29.09.2018 14:26

Super Nüsse, schöne Wege, Felsen, alles hat gepasst! Wir sind die zweiten im neuen Logbuch.

Vielen Dank, die blinden Hühner

Antworten

Zurück zu „bergstock431“