NW - Rietburg Letterbox

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 487
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

NW - Rietburg Letterbox

Beitragvon bergstock431 » 12.08.2008 21:46

RIETBURG - LETTERBOX
(Die Sonne zeigt Dir den Weg)
(platziert März / 08 durch Bergstock431)

Stadt: 67480 Edenkoben; Rhodt unter Rietburg
Startpunkt: Parkplatz Villa Ludwigshöhe; Von Edenkoben aus der Beschilderung Villa Ludwigshöhe od. Sessellift folgen (N 49°16'36.59" O 8°5'31.62")
Empfohlene Landkarte: -
Ausrüstung: Wanderschuhe, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, Taschenrechner, Kompass, analoge Uhr
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (*----) einfach
Länge: ca. 3,5 Stunden

INFO

Das Schlösschen Villa Ludwigshöhe ist ein ehemaliger Sommersitz des Königs Ludwig I. von Bayern. In der Villa Ludwigshöhe befinden sich heute vom Landesmuseum Mainz die Max-Slevogt-Galerie sowie Wechselausstellungen. Außerdem wird sie für die Aufführung von Konzerten genutzt.

Rietburg
Die Ruine dieser Hangburg liegt an der Nordostflanke des Blättersberges in einer Höhe von ca. 550 Metern. Die Entstehung der Burg wird auf 1200 bis 1204 datiert und den Herren von Riet zugeschrieben. 1255 wurde sie zur Reichsburg erklärt. Die Burg wechselte in der Folge recht häufig den Besitzer bis sie im 30jähr. Krieg dann weitgehend zerstört wurde. Als Ruine finde ich die Burg nicht besonders attraktiv, aber die Aussicht von dort oben ist prima.

Hallo Leute,

ich habe die Box mit anderem Finale wieder ausgelegt.


Gruß Gunter


(Veröffentlicht durch Jochen)
Dateianhänge
Rietburg_LB.JPG.JPG
RietburgLB_Neu.pdf
Rietburg LB
(145.09 KiB) 356-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von bergstock431 am 25.02.2016 17:09, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1252
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Eine Neue Letterbox...

Beitragvon Los zorros viejos » 13.08.2008 18:17

:D Nachdem wir heute morgen im Netz die neue Letterbox entdeckt haben, sind wir sofort nach der Arbeit losgezogen um diese zu heben.
Nach einigen Startschwierigkeiten mit der virtuellen Sonne haben wir es geschafft, auch ohne den 2. Hochsitz die Letterbox zu bergen.
Und siehe da, die Beute Pfälzer waren schon da, also vor 14 Uhr, Glückwunsch! Trotzdem, eine schöne Letterbox, neue Rätsel und ein interessanter Weg. :lol:
Dank dem Placer für die schöne Box.
Liebe Grüße
Die Zorros

Beute-Pfälzer

Blinder Letterboxer sucht virtuelle Sonne

Beitragvon Beute-Pfälzer » 14.08.2008 23:39

Auf dem Weg in meine alte Heimat Sachsen noch schnell an der Rietburg vorbeigeschaut.Die ersten Stationen waren leicht zu finden und Ortskenntnis half.Mit dem richtigen Gespür fand ich die letzten 2 Kreuze.Wo war aber der 2.Hochstand :?: :?: :?: Die Peilung vom Kreuz lief recht gut,war zur rechten Zeit da :lol: :lol: :lol: Nur die letzte Peilung mit der Sonne wollte nicht recht gelingen bis ich den Sinn richtig verstanden hatte :idea: :idea: :idea: Die Box war dann recht schnell gefunden :D :D :D

Der Beute-Pfälzer

PS. Wer von den Vortestern hat auf dem Weg von der Fichte zur Bank(Weg) seine Schreibmaschine im Wald vergessen.Bitte melden

Benutzeravatar
Die_Vangionen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 24.09.2006 21:18

ß- Test am 28.6.08

Beitragvon Die_Vangionen » 15.08.2008 15:45

Zusammen mit Ute "Wuff" haben wir diese schöne Tour gemeistert. Auch wenn uns nicht immer klar war, wie das jetzt genau gemeint war, ist die Wegbeschreibung immer klar.
Wenn man doch den falschen Weg wählt (oder die Sonne steht plötzlich ganz woanders *huch* :?: ) merkt man es ganz schnell :wink:

Vielen Dank an die Placer für die sehr gut ausgearbeite Tour :)

Liebe Grüsse
Die Vangionin

whschreiber

Gefunden

Beitragvon whschreiber » 17.08.2008 13:32

Das ware eine tolle Wegführung mit einem Finale nach meinem Geschmack. Der Placer hat es tatsächlich geschafft, dass ich mich nach einem verfehlten Aufspüren in aller Ruhe hinsetzte und mir einmal die Astronomie -bzw den hier gefragten Ausschnitt- vor Augen führte. Dann ging es noch einmal zu den Kreuzen zurück und ich liess das Finale in aller Ruhe angeben. Der/die Placer vor mir hatten ein Camouflagemeisterstück hingelegt. Kein Clue, dass da schon mal jemand gewesen war!

Danke an den Placer,
whs-Baer.

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Beitragvon Wandervögel » 18.08.2008 16:46

Hallo!
Nach einer Fahrt mit Zug, Bus und Sesselbahn gings los. Mit der Sonne hatten wir keine Schwierigkeiten, bloß haben wir unterwegs noch weitere Kreuze gefunden :shock: und noch einmal fast von vorne begonnen und festgestellt, daß wir ca. 100 m entfernt von der Box gesucht haben. :o Aber nach der Ehrenrunde hat es gleich geklappt. Wir sind dann weiter zum Hüttenbrunnen und nach der Stärkung ging es mit dem Bus zurück zum Bahnhof. War ein schöner Tag. :lol:
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Hans-Peter
Placer
Beiträge: 120
Registriert: 25.09.2006 8:58
Wohnort: Südl. Weinstraße

beim zweiten Versuch erfolgreich

Beitragvon Hans-Peter » 24.08.2008 22:50

nachdem wir am letzten Sonntag zuerst den zweiten Hochsitz verpassten, dadurch irgendwie später dran waren, dann durch einen überraschend starken Regenschauer kurz vor der Letterbox passen mussten :( und völlig durchnässt am Parkplatz ankamen :evil: , haben wir heute einen zweiten Anlauf mit alternativer Hinwanderroute gewählt und die Box im Eiltempo problemlos gefunden. :lol: :wink:
viele Grüße

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

endlich wieder mal ein erfolg

Beitragvon NeuVoPi » 20.09.2008 20:28

Hallo an alle,
heute haben wir die Rietburgbox gefunden. Der Box gehts gut. Vielen Dank. Schönes Plätzchen
Viele Grüße :wink:
Pia und Volker

KaWanderer

Beitragvon KaWanderer » 28.09.2008 20:04

Hallo zusammen,

bei bestem Wetter und einem Betrieb wie auf der Fussgängerzone haben auch wir die Suche glücklich krönen können.

d' KaWanderer

Jubel

Beitragvon Jubel » 06.10.2008 22:18

Hallo zusammen ! Am 05.10. haben wir es auch versucht. Bis zur einsamen Fichte ging es gut, dann aber leider die Letterbox doch nicht gefunden. Einige Steine waren umgedreht, überall gesucht -nichts :-(
Trotzdem Danke für die schöne Tour und für die Mühe. Hat jemand die Letterbox drei Meter tiefer gelegt ? :-)

Jubel

Beitragvon Jubel » 06.10.2008 22:21

Ach ja, der zweite Hochsitz wurde gefällt, daher der Hinweis: nach dem ersten sind es dann etwa 18-20 Minuten bis zum Stein...

Benutzeravatar
die Hambacher
-
Beiträge: 180
Registriert: 06.09.2007 23:25
Wohnort: Neustadt Hambach

Box geht es gut

Beitragvon die Hambacher » 10.10.2008 23:07

Hallo !

Gestern haben wir die Box bei schönem und warmen Herbstwetter problemlos gefunden. Ihr geht es sehr gut in ihrem Versteck.
Auf dem "E Weg zwischen den beiden sonderbaren Briefkastenschlitzen" haben wir unsere Rucksäcke mit einigen Kilos sehr großer Kastanien beladen. Die Wanderung hat sich also doppelt gelohnt.

Gruß die Hambacher

Benutzeravatar
Die Wander-Riesen
Placer
Beiträge: 183
Registriert: 27.03.2008 12:00

"Indian Summer"...

Beitragvon Die Wander-Riesen » 11.10.2008 20:06

11.10.08 ... in der Pfalz und jede Menge los um die Ludwigshöhe.
Auf altbekannten, schönen Wegen unterwegs konnte die Box in der Dämmerung gehoben werden. Anschließend ging es im "Stechschritt" :wink: zum Parkplatz.

Ende gut, alles gut.

Die Wander-Riesen

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 512
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 14.10.2008 20:27

Was haben wir uns am Sonntag angetan. Noch nie waren so viele Menschen im Wald unterwegs. Trotz strömender Menschenmassen zum Bauern- und Kastanienmarkt, ist es uns gelungen, unbemerkt die Rätsel an der Villa Ludwigshöhe und Rietburg zu lösen.
Obwohl uns die virtuelle Sonne auch ins Grübeln brachte, :?: haben wir die Box ohne Probleme gefunden. :lol:

Liebe Grüße
von Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 900
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Herbst...

Beitragvon Die 4 Müller's » 18.11.2008 23:10

Hallo Letterboxer,

am 16-11-08 haben wir bei absolut herbstlichem Wetter, bei teilweise Nebel die Box gesucht und "gefunden". :lol:
Nach anfänglichem Testen, der virtuellen Sonne und des Schatten, war der Weg dann gut zu finden.

Im Zielgebiet waren bei diesem vernebeltem Wetter noch ein paar Letterboxer unterwegs, wir trafen die "Waldläufer". :P
Noch einmal viele Grüße aus Frankenthal. :wink:

Die Box ist OK und wartet in ihrem Versteck auf neue Finder.

Happy Letterboxing

Die 4 Müller's


:D 8-) :lol: :twisted:

PS. Die Gaststätte auf der Riedburg ist bis Mitte Januar 2009 geschlossen.


Zurück zu „bergstock431“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast