ROW - Rotenburg Wümme Bonus Letterbox

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 453
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

ROW - Rotenburg Wümme Bonus Letterbox

Beitragvon bergstock431 » 27.08.2016 17:54

Rotenburg W Bonus Letterbox
(placed 08 / 2016 Kooperationsarbeit von Bergstock431 und WormserWanderWölfen)
Stadt: Rotenburg / Wümme (ROW)
Startpunkt: "großer Bullensee, ca. 5 km südlich von Rotenburg / Wümme"
Empfohlene Landkarte: keine
Ausrüstung: Kompass, Stempelkissen, Stempel, Buchstabenumwandlungsscheibe,
evtl. Badesachen, Variablen aus der Rotenburg / Wümme Letterbox
Schwierigkeit: (**---) Mittel
Gelände: (**---) Mittel überwiegend weicher Boden / Forstwege (lange gerade Strecken)
Länge: ca. ca. 2-4 Std. je nach Besichtigungs- und Informationslust



Dies ist eigentlich die 7. Letterbox der Rothenburg – Serie … aber ein anderes Rotenburg.

Die Bullenseen (großer und kleiner Bullensee) entstanden als Relikt eines eiszeitlichen Gletschers in der Wümmeniederung südlich von Rotenburg / Wümme und nördlich von Kirchwalsede, Niedersachsen. Der kleine Bullensee ist in das Naturschutzgebiet „Großes und Weißes Moor“ einbezogen.
Dateianhänge
Rotenburg W Bonus Letterbox.pdf
Rotenburg Wümme Bonus
(81.12 KiB) 50-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von bergstock431 am 19.09.2016 19:27, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Beliba
Placer
Beiträge: 73
Registriert: 17.12.2013 23:52
Wohnort: 28832 Achim

Re: ROW - Rotenburg Wümme Bonus Letterbox

Beitragvon Beliba » 28.08.2016 20:46

Den Bonus der Rotenburger Box wollte ich mir natürlich auch noch schnappen.
Der Bullensee ist mir, von Geocaching-Besuchen her, durchaus bekannt, und so hatte ich schon eine, mehr als ungefähre Ahnung, wo mich die Placer entlangführen wollten. Das traf dann auch weitgehend zu. Zuerst hatte ich allerdings mal wieder mit kleineren Schwierigkeiten zu kämpfen. Im Bereich des großzügigen Parkplatzes gibt es so manches Hinweisschild. Ich klapperte sie alle ab, denn: das richtige war natürlich das letzte von mir besuchte Schild.
Dann ging es flugs zum See. Hier war ordentlich was los, viele Einheimische nutzten den schönen Sommertag zu einem erfrischenden Bad.
Weiter ging es am See entlang. Den dort eingerichteten Erlebnispfad kann ich nur empfehlen. Da gibt es viel zu sehen, zu lernen und auch auszuprobieren.
Ich sammelte zügig die Variablen ein, den Pfad hatte ich bereits bei einem früheren Besuch ausgiebig gewürdigt.
Ein Kuriosum am Rande: Die Bonusbox ist, von der zurückzulegenden Wegstrecke her, deutlich länger als die Box, auf die sie sich bezieht. Gibt es das noch irgendwo?
Nachdem ich die letzten Berechnungen bei einem Schafstall, leider ohne Schafe, durchgeführt hatte, ging es daran, das Zielgebiet zu erkennen. Hier ließ ich mich kurzzeitig von einem Findling verwirren. Die Peilungen, bis auf die entscheidende, die hätte ins Dickicht geführt, stimmten so ungefähr.
Das tatsächliche Finalgebiet begann ein gutes Stück später und war erst beim zweiten Hinsehen zu erkennen.
Die Box allerdings fand ich dann deutlich schneller als die vorherige. Diesmal war auch kein Rechenfehler dabei.
Wieder wurde ich mit einem wunderschönen Stempel belohnt.
Fazit: Es war ein wunderschöner Tag, zuerst in der Stadt und später in der Moor-, Heide- und Waldlandschaft-.
Vielen Dank dafür sagt
Beliba.

daRAMA
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2014 11:03

Re: ROW - Rotenburg Wümme Bonus Letterbox

Beitragvon daRAMA » 11.09.2016 17:10

Die Strecke bin ich in den letzten Jahren schon diverse Male zu fast jeder Jahres-, Tages- und Nachtzeit (Glühwürmchen-Gucken...) gelaufen - ein Spätsommer-Mittag war noch nicht dabei und auch um diese Zeit hat die Gegend ihren Reiz. Anders als bei vergleichbaren Pfaden ist hier auch nach sechs oder sieben Jahres noch alles sehr gut in Schuss. Keine einzige Infotafel fehlt oder ist beschmiert.

Am Pfahl war ich etwas irritiert, dass ein Weg in L*F+O*B° abgehen soll, aber der ist auf alten Fotos tatsächlich noch zu erkennen. Die Peilung zum Stein passte aber so gut, dass ich hier mein Glück versuchte und auch fand.

Danke für den schönen Spaziergang.

MfG daRAMA

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 405
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: ROW - Rotenburg Wümme Bonus Letterbox / 22.10.2016

Beitragvon Mummerumer » 24.10.2016 10:57

Zusammen mit Beliba ging es nach dem erfolgreichen Fund der Rotenburg-Letterbox auf den Bonusweg. Anfangs waren wir etwas irritiert, aber bald hatten wir den Zusammenhang zwischen der Lösung im Rotenburg-Rätsel und der Variable J entdeckt. Frohen Mutes ging es auf den schönen Weg. Wir hatten viel zu erzählen, über das gemeinsame Hobby, über Bücher, über Krimiautoren .... . Beliba war eine richtig gute Begleitung und der Erzähl-Stoff ging niemals aus. Ganz nebenher sammelten wir alle Werte ein und rasteten im Gebäude mit den Bänken. Das vermeintliche Zielgebiet war bald gefunden, allerdings stimmten unsere Peilungen nicht. Beliba hat uns nichts verraten, so schauten wir uns eine Weile um und beschlossen, dass wir hier nicht richtig sind. Also ging es weiter zum richtigen Zielgebiet, hier stimmten auch die Peilungen. Wir wurden bald fündig und konnten die nächste Urkunde mitnehmen.
Die Zeit war schnell vergangen, trotzdem war es noch früher Nachmittag. So beschlossen wir, gemeinsam nach einer weiteren Letterbox zu suchen.
Vielen lieben Dank an Beliba, mit Dir zusammen haben die beiden Rotenburg-Wege doppelten Spaß gemacht. Natürlich auch vielen Dank, dass Du es uns nicht zu leicht gemacht hast, so hat die Suche nach den Dosen richtig Spaß gemacht.
Und natürlich vielen Dank an das Placerteam, Ihr habt uns wieder einmal einen richtig schönen Weg gewiesen.
Beste Grüße aus Mummerum

divehiker
Placer
Beiträge: 420
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: ROW - Rotenburg Wümme Bonus Letterbox

Beitragvon divehiker » 04.01.2017 9:38

Von Rotenburg ging es gleich weiter zum Bullensee. Der See ist sehr schön
gelegen und die Natur ist hier wirklich beeindruckend. Die interessante Runde
durch das Moor mit den vielen Hinweistafeln war sehr schön und angenehm zu laufen.
Alle Werte waren schnell gefunden. Wir haben die Runde sehr genossen. :D
Am Finale mussten wir einige Male unauffällig hin- und herlaufen, da ausgerechnet
dort gerade etliche Muggels unterwegs waren. :roll:
Aber dann machten wir unsere finalen Peilungen und fanden auf Anhieb die Box,
diesmal war sogar noch die Drittfinderurkunde da, über die wir uns sehr freuen.
Vielen Dank an bergstock und WWW für die schöne Bonusrunde und den tollen Stempel
sowie die Drittfinderurkunde. :D
Nochmals Danke an Britta und Jürgen für den tollen Tip.
Susann und Thomas

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 250
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Schöner Spaziergang durchs Moor

Beitragvon HoffNuss » 18.04.2017 15:39

Dienstag, 18.04.2017 Box gefunden :D

Gut gegessen und genächtigt in Rotenburg ging es vor meiner Rückfahrt zur Bonusbox am Bullensee.

Da der morgendliche Regen wie auf Befehl aufhörte und der Weg klar beschrieben ist, konnte ich dem interessanten J gut folgen :D Und zum Glück hat die „schier endlose“ Gerade auch mal ein Ende :lol:

Am finalen Holzpfosten mit speziellem Stein - von der Art her ein Stein, der schon oft eine Rolle in Clues spielte :wink: - ist meiner Meinung nach kein Weg Richtung LxF+OxB (mehr) :? . Auch der Weg den ich kam kann es nicht sein :shock: . Etwas später kommt ein Weg in errechneter Richtung. Aber wenn man diesen passiert ist man schon zu weit :!:

Da aber die beiden anderen Wegrichtungen am Pfosten zu peilen sind, war auch die Bonusbox bald gefunden :P

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank!
Jens

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1578
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: ROW - Rotenburg Wümme Bonus Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 18.05.2017 13:23

Nach der Stadttour ging es weiter in die herrliche Natur. :D
Der Weg durchs Moor und der Weg am See entlang war ein Genuss. :D
Wir waren so gut wie alleine im Wald und waren von der wunderschönen
Natur sehr begeistert. :D
Wir fanden mit den gefundenen Werten problemlos die Box mit ihrem schönen
selbst geschnitzten Stempel. :D
Danke an das Placer Team für die 2. schöne Runde in nördlichen Gefilden. :D
War ein toller Urlaubseinstieg. :!:
Liebe Grüße,
Britta und Jürgen,
mit Bonnie und Enya :wink:


Zurück zu „bergstock431“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast