SÜW - Edenkobener Tal LB

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 1029
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: SÜW - Edenkobener Tal LB

Beitrag von Lucky 4 » 12.05.2017 11:30

10.05.2017

Mit bereits gesammelten Werten startete der zweite Anlauf am Hüttenbrunnen. :)
Schnell fand ich den Hinweis und konnte dann ohne Probleme die Box finden. :D

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz
Stephan

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1365
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Edenkobener Tal LB

Beitrag von GiveMeFive » 23.07.2017 18:44

Hallo lieber Bergstock, hallo liebes Forum

Gerne sind wir diese Runde noch einmal gelaufen, zumal uns der Lettercop begleitete, ein neues Boxenversteck mit neuem Stempel und vor allem die Waldgaststätte mit ihrem XXL-Kuchenstücken lockte. :lol:

Das alte Fenster mit dem Wert für G9 blieb uns verborgen, doch das vermissten wir beim Rätsellösen nicht. Die Wegführung ist perfekt und so konnten wir den wichtigen Hinweis zum Finale sehr gut finden. :D

Vielen Dank für den schönen Clue und den schönen Stempel.

Liebe Grüße an unseren Begleiter, Jan den Lettercop.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 749
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: SÜW - Edenkobener Tal LB

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 13.08.2017 19:37

Am 13.08.17 auf schönen Wegen problemlos gefunden. :D
Tolle Pfade, 3 x prima Einkehr und das überraschende Finale haben uns gut gefallen :D :D :D

Vielen Dank an Bergstock431 für die lohnenswerte Tour :D :D

Grüße
Tanja mit Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 872
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: SÜW - Edenkobener Tal LB

Beitrag von Big 5 » 01.01.2018 18:46

Hallo,
am 30.12 bin ich diese Tour gelaufen.
Schöne Wegführung, viele Werte (aber gut zu finden). Dann eine Einkehr passend zum Lösen des Rätsels :lol:
Und ein überraschendes Finale :mrgreen: Was will man mehr :P :P
Vielen Dank an Gunther für diese Box

Kerstin mit Murphy

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 335
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: SÜW - Edenkobener Tal LB

Beitrag von Eowyn » 11.04.2018 8:27

Diese richtig schöne Tour haben wir letzten Sonntag gemacht, am ersten "Kurze-Hosen-Wochenende" des Jahres. :D
Was gleichzeitig auch schon zum einzigen Manko an der Tour geführt hat... Der plötzliche massive Frühlingsausbruch hat Hordenweise Menschen nach draußen gelockt, d.h. vor allem durch die Weinberge ging es praktisch im Gänsemarsch :twisted:
Die Werte waren aber alle prima zu finden und im Wald wurde es etwas ruhiger. Das einzige, was auch uns verborgen blieb, war G9 auf dem Weg zur Schmiede, aber das ist wirklich kein Problem.
Nach dem tollen Wasserfall am gemütlichen Weiher haben wir die erste Rast eingelegt, ein Ort, an dem ich einfach nicht vorbeilaufen kann :D
Danach ging es weiter, wieder in Begleitung massenhaft Muggel, am Bach entlang zur zweiten Futterstelle und auch die nutzten wir natürlich :D
zum Stärken, den Wald genießen und zum Rätsel lösen.
Und dann sind auch wir vom Finale überrascht worden. :lol: :lol:
An der dritten Einkehr gab es dann nochmal ne kleine Extrarunde...

Lieber Gunther, vielen Dank für die tolle, einkehrreiche :mrgreen: Runde!
Wir haben den fast schon sommerlichen Tag mit allem was er unterwegs zu bieten hatte so genossen, dass wir insgesamt fast 7 Std. unterwegs waren. :D

Lena & Heiko

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 686
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: SÜW - Edenkobener Tal LB

Beitrag von Die Wanderfalken » 07.10.2018 17:34

Ein herrlicher Herbsttag in den Weinbergen und im Wald erwartete uns heute. Bis auf G9 konnten alle Werte gut gefunden und das Zahlenrätsel an den verschiedenen Einkehrstationen :lol: gelöst werden.

Wir haben es uns am Hilschweiher (immer wieder schön) und am Friedensdenkmal ( das kannten wir doch tatsächlich noch nicht :o ) bequem gemacht :D

Vielen Dank für die informative und kurzweilige Runde sagen
Sibylle und Axel von den Wanderfalken, heute mit Christina unterwegs :P

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1129
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: SÜW - Edenkobener Tal LB

Beitrag von Die Viererbande » 28.12.2018 19:27

Nach der Weihnachtsschlemmerei musste mal wieder eine zünftige Tour gelaufen werden, da kam uns Gunters Tour im Edenkobener Tal gerade recht.

Vor Ort kam dann auch teilweise die Erinnerung wieder zurück.... :oops: :oops:, trotzdem hatten wir nach dem Suchen der ersten Hinweise Probleme mit dem Einstieg zu den Sagen. Danach lief es aber wieder wie am Schnürchen und wir genossen den sicheren Clue und erfreuten uns an den reifbepuderten Bäumchen, wo nur ein wenig Sonnenschein zu unserem Glück fehlte. :) :)
Den Wert G9 konnten wir auch nicht finden, was der Suche aber keinen Abbruch tat. Die Box konnten wir ohne Probleme, aber recht unvermittelt finden. :D :D Gunter ist eben immer für eine Überraschung gut. :) :)
Der Motivstempel mit einem Objekt der Anfangssuche ist mal wieder ein echtes Kunstwerk! :D

Da wir recht spät gestartet waren, kamen wir pünktlich mit der Dämmerung wieder am Letterbox-Mobil an und freuten uns über den gelungenen Tag.

Danke an Gunter für die gelungene Tour!

Liebe Grüße von der kompletten Viererbande und Gastläuferin Annika

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 285
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Edenkobener Tal LB

Beitrag von K.D.F. » 19.05.2019 22:10

Heute sollte es wieder auf Boxensuche gehen. Der Clue führte uns zielsicher vorwärts, lediglich beim Gewässer kamen wir kurz ins Stocken. Bei der Hütte musste eine - zum Glück kurze - wetterbedingte Zwangspause eingelegt werden. Auch wenn uns der eine oder andere Wert fehlte oder auch mal ein Ergebnis etwas unrealistisch erschien, war die Box schneller gefunden als erwartet. Danke für die schöne Tour und den schönen Stempel.

wild-rover
-
Beiträge: 399
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: SÜW - Edenkobener Tal LB

Beitrag von wild-rover » 19.08.2019 14:55

15.08.2019 - erster Tag unseres Kurzurlaubs in Königsbach. Alle Werte waren gut zu finden und entsprechend gut gelaunt erreichten wir auf schönen Pfaden die Hütte. Hier stärkten wir uns erstmal ausgiebig bevor es dann zielstrebig der Hinweisdose entgegenging, die wir auch punktgenau in ihrem Versteck vorfanden und weitaus schneller als gedacht sahen wir uns dann auch logbuch und Stempel gegenüber. Weiter ging es nun zum Friedensdenkmal, wo wir uns nach Genuss der Aussicht nochmal ein Päuschen in der schönen Gaststätte gönnten.

Vielen Dank, lieber bergstock, für diese tolle Runde, die uns ausgesprochen gut gefallen hat und den schönen Stempel.

beste Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 718
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Bergstock, der Überrascher

Beitrag von HEUREKA » 16.10.2019 19:28

Hallo Gunther,
nicht nur das Du uns hier eine zauberhafte Runde hingelegt hast, nein auch die Überraschung hat voll geklappt. Ja , ist denn schon Weihnachten?
Diese tolle Wegführung werde ich 1:1 mit meiner Wandergruppe nachlaufen. Ich hör sie jetzt schon jubeln...
Übrigens waren auch die Rätsel sehr schön angelegt und auch teilweise etwas tricky. Und wenn wirklich ein Wert fehlt ( wie G9) kann man das im Sudoku schön ausgleichen.

Danke für das Gesamtpaket und darauf einen Schoppe!

Heurekas Andreas

Benutzeravatar
5 Waldschätze
-
Beiträge: 199
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: SÜW - Edenkobener Tal LB

Beitrag von 5 Waldschätze » 10.12.2019 23:26

Heute war richtig schönes Wetter angesagt. Mein Mitwanderer von den Urlaubern war schnell überredet und wir entschieden uns für diese Tour. Zuerst sammelten wir einige Werte im Sonnenschein bevor es durch das idyllische Bachtal ging. Das Fenster fanden auch wir nicht, ebenso wie den blauen Mann. Danach gingen wir zielstrebig der Hinweisdose entgehen und schon bald können wir auch einen schönen Stempel in unsere Logbücher drücken.
Vielen Dank für diese schöne Runde
Gabi von den Waldschätzen

Antworten

Zurück zu „bergstock431“