ANA - Liederwegletterbox

Antworten
Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 562
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

ANA - Liederwegletterbox

Beitrag von bergstock431 » 06.08.2015 21:49

Liederweg Letterbox
(placed 09 / 2014 durch Bergstock431)
Stadt: 09468 Geyer
Startpunkt: " Zwönitzer Str. Parkplatz kurz nach Ortsausgang "
Empfohlene Landkarte: keine
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) Mittel
Gelände: (**---) Mittel
Länge: 2 x je ca. 5,5 Km


Es sind 2 Waldrunden meist auf gut ausgebauten Wegen von je ca. 5,5 km. Beide Runden kann man auch einzeln laufen. Der Weg ist das Ziel, der in dem Fall durch verschiedene erzgebirgische Lieder unterbrochen wird.

Hallo Leute
Bitte nicht mehr suchen!


Die Boxen liegen nicht mehr.
Dateianhänge
Liederweg_LB.JPG
liederweg LB
Zuletzt geändert von bergstock431 am 14.09.2018 8:18, insgesamt 2-mal geändert.

HJM Erzmäuse
-
Beiträge: 54
Registriert: 18.11.2010 22:20

Re: ANA - Liederwegletterbox

Beitrag von HJM Erzmäuse » 24.08.2015 20:42

Hallo,
im September 2014 haben wir mit Gunter, Carola und Arno den grünen Liederweg getestet. Es war eine schöne, interessante Tour, die Variablen gut lösbar und die Box war schnell gefunden. Leider ärgerte uns der Regen so sehr, dass wir in einer Gaststätte landeten. Im Oktober testeten wir den roten Weg. Auch dieser ist schön und entspannend. Diese Box konnte sich nicht lange vor uns verstecken. Anschließend gabs in der "Waldschänke" ein richtig leckeres Abendbrot.
Vielen Dank für die musikalischen Ausflüge und schöne Grüße von den HJM Erzmäusen

Benutzeravatar
KaMaLio
Placer
Beiträge: 98
Registriert: 26.04.2011 17:27
Wohnort: Zwickau

Re: ANA - Liederwegletterbox

Beitrag von KaMaLio » 10.09.2015 20:05

28.08.2015
Zwei war für uns heute die Zahl des Tages, denn zu zweit (ganz in Männerrunde, aber ohne Bollerwagen :P ) machten wir uns heute auf die Suche nach den zwei Liederwegletterboxen... Von Lied zu Lied führte uns der Weg durch den Wald in zur ersten Box. :)
Auf der zweiten Runde kamen wir sogar an der ehemaligen Jugendherberge von Geyer vorbei...da wurden Erinnerungen wach! Hier war ich vor 26 Jahren im Trainingslager! :D Aber genug durch vergangene Zeiten geschwebt, ging es ins Finale der zweiten Box. Hier hatten wir etwas zu kämpfen, aber lange konnte sich auch diese Box nicht vor uns verstecken.
Vielen Dank, lieber Gunter, für diese zwei schönen Runden durch das Erzgebirge und die schönen selbst geschnitzten Stempel! :)
Marco & Fabi

Benutzeravatar
Die Rangersneks
Placer
Beiträge: 121
Registriert: 24.12.2013 0:06
Wohnort: Rodewisch

Re: ANA - Liederwegletterbox

Beitrag von Die Rangersneks » 28.09.2015 18:25

Heute, bei schönem Sonnenschein, führte uns unser freier Tag ins schöne Geyer:

Die grüne Runde war ein hübscher Waldspaziergang. Wir haben uns mal wieder am arzgebirgisch erfreut und auch alles super gefunden. :lol:

Die rote Runde lief auch sehr gut, besonders die Weitblicke zwischendurch haben uns gefallen (wir hatten eine sehr gute Sicht). Im Endfinale haben unsre Schrittlängen plötzlich nicht mehr übereingestimmt :cry: aber nach längerer Suche haben wir auch diese Box gefunden. :D

Danke, Gunter, für die schönen Stempel!

Dirk & Katrin

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 237
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Zwickau

Re: ANA - Liederwegletterbox

Beitrag von Die vier Wilkauer » 12.06.2016 18:19

Heute nun standen auch für mich und eine gute Freundin diese Boxen auf dem Plan...Als erstes ging es auf die grüne Heimatliederrunde mit bekannten "Waldgeistern". Natürlich wurde am schönen Wasserfall auch gekneipt und am Ende hielten wir die Box punktgenau in den Händen. Doch leider überraschte uns ganz widriges Wetter und so entschlossen wir uns, die zweite Tour zu verschieben...Auf jeden Fall kommen wir wieder und werden auch der zweiten Runde singend folgen. :D
Lieben Dank Gunter für die schöne Runde!

Liebe Grüße Jeannette und Ines

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1118
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: ANA - Liederwegletterbox

Beitrag von NeuVoPi » 30.06.2016 8:00

Am 21. Juni machten wir uns auf, die 2 musikalischen Runden von Gunter zu absolvieren.
Die Werte zur Ermittlung der Hinweise zur finalen Dose waren schnell gefunden.
Leider konnten wir nur 2 der Lieder singen, da uns von den anderen die Noten fehlten :lol:
Mit etwas Improvisation konnten wir diese dann an der schönen Kneipp-Anlage umsetzen.
So ging es dann bald zum Finale und die 1. Dose konnte sich nicht lange verstecken.
Danach ging es weiter auf die 2. Runde. Unterwegs stärkten wir uns wie im Clue empfohlen.
Mann, das war ja ein kleines "Nippes"-Museum, es gab viel zu entdecken:wink:
Weiter ging es auf matschigen Wegen und eine Fehlinterpretation bescherte uns 2 Extra-km :oops:
Das letzte Lied war leider demontiert und nicht auffindbar.
So mussten wir diese Peilung schätzen und lagen völlig daneben.
Ein Anruf beim Placer bescherte uns dann doch noch den 2. Stempel :P
Vielen Dank für die Tour(en)
und viele Grüße aus der Pfalz
Pia und Volker mit Socke

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 562
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Bitte nicht mehr suchen!

Beitrag von bergstock431 » 14.09.2018 8:17

Hallo Leute
Bitte nicht mehr suchen!


Der Weg wurde wohl ein wenig velegt. Es sind nicht mehr alle Lieder zu finden.
Die Grüne Box ist verschwunden.
Die Rote Box habe ich eingezogen.

Ich überlege mir ob ich das im nächsten Jahr reaktiviere.

Gruß Gunter

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1849
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: ANA - Liederwegletterbox

Beitrag von Britta und Jürgen » 13.10.2018 19:09

Obwohl wir wußten, dass der Placer beide Touren offline gestellt hatte,
die eine Box entfernt und die andere gemuggelt wurde, liefen wir dennoch
die grüne und die rote Liedertour. :D
Wir verstanden
die Liedertexte nicht immer, aber wir fanden ohne Probleme
alle Liedertafeln. :D
So hatten wir auch keine Schwierigkeiten, die leeren :cry: Verstecke zu finden.

Danke an Bergstock für das Heranführen an altes Kulturgut :P und den eindeutigen Clue.

Liebe Grüße an unsere jetzt vollständige Wandergruppe,
Britta und Jürgen
mit Enya und Faye. :wink:

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1414
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 7.10.18

Beitrag von GiveMeFive » 19.10.2018 19:15

Hallo lieber Bergstock, hallo liebes Forum

Man kann auch eine Letterbox laufen, wissend, dass man am Ende keine Box vorfinden wird. Es waren die Aussichten auf eine schöne Wanderung und das interessante Rätsel das uns lockte. :)

Wir liefen zuerst die „grüne“ Tour und wegen der Einkehrmöglichkeit die „Rote“ im Anschluss. Wir stellten fest: Alle Tafeln sind vorhanden, auch wenn Tour „Rot“ teilweise verlegt wurde. Das Rätsel konnte vollständig gelöst werde, dem Hinweis aus Tour „Grün“ hat man den Garaus gemacht, ist aber noch sichtbar. Und das wichtigste ist: Die Einkehrmöglichkeit, Berggasthaus Kapellenstein, bot eine gemütliche Atmosphäre und gutes Essen. :D

Vielen Dank für den schönen Clue und den passenden Stempel per Post.

Viele Grüße an unsere „Liederfreunde“, man muss nicht alles verstehen. (Bezieht sich auf die dialektischen Liedertexte). :wink:

Es grüßen Sylvia und Mathias mit Fynn von den GiveMeFive

Antworten

Zurück zu „bergstock431“