MA - MONNEM 1 - Letterbox

Die 2 Hörnchen

Re: Erstens kommt es anders...

Beitragvon Die 2 Hörnchen » 12.08.2008 12:18

BalrogQ hat geschrieben:...
Nachdem ich ausnahmsweise mal den Startparkplatz auf Anhieb gefunden habe ....


Das ist aber schön, dass wir nicht die Einzigen sind, die das Finden des Startpunktes einer LB als die wahre Herausforderung betrachten :mrgreen:

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 658
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

20km Zickzack im Dos(s)enwald...

Beitragvon HEUREKA » 31.08.2008 20:33

bin ich heute herumgeirrt ( gefühlte30!) bis ich die Box endlich auspacken durfte ! Es fing unglücklich an , denn alle Rheinauer die ich fragte hatten noch nie was vom Forsthaus gehöhrt ( Wasse isse das ,äh?). Danach ewig die Treppe gesucht ( Habe erfahren das diese aus Sicherheitsgründen platt gemacht wurde , Wert also bis auf weiteres nicht zu ermitteln.) Dann traf ich den von den Placern erwähnten Forstwart .... nach 30min gings mit nur noch einem Ohr weiter , ich hoffe es wächst nach. Aber sehr bewundernswert , wie sich der Kollege da arrangiert....
Alle anderen Werte stimmen!!!! Aber: man muß den clue sehr , sehr genau lesen und eventuell mal etwas zurückgehen. Mit dem Kopf durch die Wand bringt hier gar nix ( ausser 5 Extra-KM :oops: ). Auf Grund der Tatsache , das sich heute erstaunlich wenige Mannheimer im Wald verirrten , die Wege sehr sehr schön zu laufen sind und der clue Spass gemacht hat , ein wirklich gelungener Sonntagsausflug :lol: :lol: :lol: :lol:

Vielen Dank Ansh und Dascha und Lady und Hexe ( das sind die Köder :P )
der Sachse

Ach ja: Zustand von Box , Inhalt und Versteck sind einwandfrei.

Liebe Grüße an die Leute mit den guten Botanikkenntnissen :P die ich später am goldenen Hut traf.
Na, Team gestiefelte Katz und Waldgeister : zugeschlagen???
Wir sehen uns.... :P


der Sachse

Benutzeravatar
Ansh und Dascha
Placer
Beiträge: 92
Registriert: 12.10.2006 16:39
Wohnort: Mannheim+Ludwigshafen http://www.FrootNoob.de/
Kontaktdaten:

... es nimmt kä End!

Beitragvon Ansh und Dascha » 02.09.2008 20:36

Hi,

wir empfehlen eher Map24, das durchaus mit den Hallenbrücken in Mannheim etwas anfangen kann, was die Ortskenntnis der Einheimischen betrifft haben wir auch mit der Templer 1 so unsere erstaunlichen Erfahrungen gemacht :P

BITTE BEACHTEN

Ersatz für Wert B: QuersummeD


(Der Clue soll mit Absicht genau gelesen werden, dann geht auch nix schief, und es ist dort oft nicht so viel los wie man denken möge ob der Tatsache, daß es ein Naherholungsgebiet ist.)

Viel Spaß weiterhin, hoffen wir sehr :) :) Ansh und Dascha (+ die Köter Sally und Hexe, da hat jemand, Gott hab sie selig, die alte Lady, wir vermissen dich, noch in Erinnerung :wink: )

TomTom

Beitragvon TomTom » 28.09.2008 22:01

Das neue Versteck der Box ist nach den Recherchen im Internet gut zu finden.
Schöner Weg mal ohne Berge allerdings viel Betrieb im Zielgebiet.

Viele Grüße
TomTom

Genio

Beitragvon Genio » 13.10.2008 10:46

Wir waren gestern zu 11 unterwegs und haben die Box nach langem Suchen gefunden.

Nach einer längeren Diskussion über die Musketiere ( gleichzeitig Analyse des besten Films :wink: ) und am Ende Suche nach der schiefgewachsenen Kiefer (haben festgestellt es sind einige schiefgewachsen :lol: )

Wir haben sie gefunden !!!

Gruss
Stefan, Manuela, Belana und Sarina

gauxo

hier ein neuling

Beitragvon gauxo » 08.05.2009 21:23

hi leute,
also habe hiermit meine erste letterbox gemacht, und es hat spass gemacht.
jedoch waren die hürden zahlreich!
es fing schon mal damit an, dass ich den verein (frage 10.) nicht herausbekommen habe. mein tipp war ja die djk feudenheim. aber laut satzung fehlten mir dann doch noch ein paar buchstaben für die freizeichen. naja, war ja nicht tragisch, den hinweis brauchte man nur einmal amschluss.
ok, dann sind wir los, und haben erstmal die treppe gesucht. und nach 20 min und dem absuchen von beiden parkplätzen und der weiteren umgebung später dann eine schätzung vorgenommen.
dann kamen später hinweise f+g. da mittlerweile die forstschilder Alle erneuert sind, war auch hier wieder schätzen angesagt. denn weder f noch g sind auf den neuen( übrigens im gesamten wald!) schildern zu finden.
die weisse zahl ist wirklich schlecht zu deuten, aber wir kagen richtig.
die zweiten "10"min waren bei uns 2 min!
der weg der musketiere war ziemlich zum grübeln!
so das wars von meiner seite. also wer mir den fussballverein nennen kann, soll es bitte tun. ich habe einige satzungen von feudenheimer vereinen gelesen und keine antwort gefunden.
wie gesagt, hat richtig spass gemacht, trotz hürden. werde auf alle fälle weiter "letterboxen". muss mir noch nen stempel besorgen^^
gruss gauxo

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 491
Registriert: 23.05.2009 17:38

Beitragvon Die Wanderfalken » 14.06.2009 9:17

Hallo,

habe die Box am 13. Juni mit einigen Umwegen (da f + g fehlten und ich an einer Stelle zu schnell vorbeigerauscht bin) gefunden.
Da ich mit dem Fahrrad unterwegs war, habe ich die schöne Gegend einfach ein wenig länger genossen.

Mit der Fußball-Frage hatte ich ebenfalls Probleme. Davon sollte man sich aber nicht abhalten lassen, diese schöne Box zu suchen!!!

Vielen Dank dafür!

Sibylle von den Wanderfalken

Benutzeravatar
Ansh und Dascha
Placer
Beiträge: 92
Registriert: 12.10.2006 16:39
Wohnort: Mannheim+Ludwigshafen http://www.FrootNoob.de/
Kontaktdaten:

Betaphase hoffentlich abgeschlossen ... nerv ...

Beitragvon Ansh und Dascha » 19.07.2009 17:03

Hallo an alle,

Der aktuelle Clue heißt: monnem1_clue_2009 endgültig ab 18.8.09!
Bitte alle alten Ausdrucke nicht mehr verwenden!


Wir haben alle leider "verschwundenen" Werte ersetzt und hoffen, die neuen sind nun von Dauer :wink:

Vielen Dank an die bisherigen Sucher, alles super ordentlich und es freut uns besonders, daß einige Erstsucher die Box gefunden haben und vor allem auch die Jüngeren offensichtlich viel Spaß hatten.

Der Fußballverein bleibt natürlich, von ganzem Herzen für alle Wiki- und Google-Erstseiten-Verwöhnten :P

Zusätzlich bitte den armen Herrn Broders nicht anrufen, per Mail reicht ;-)

Weiterhin viel Freude am Suchen und bald gibt es endlich den zweiten Teil,

Ansh und Dascha

BITTE BEACHTEN: Bei alten Versionen immer das Wort "Quersumme" löschen, danke!

die Mannemer

Knapp vorbei ist auch daneben,

Beitragvon die Mannemer » 28.09.2009 9:18

fing zwar alles sehr gut an, aber .... Nachdem wir den Startparkplatz gleich gefunden hatten und die ersten Hinweise gut erklärt und stimmig waren, wägten wir uns schon auf der sicheren Seite. Mit der Fussballfrage hatten wir auch so unsere Schwierigkeiten. Doch alles lief bestens bis wir an den Weg der Musketiere kamen. Trotz Versuchen um die Ecke zu denken, lagen wir dann doch falsch und fanden keine eingezäumte (P). Wir verwransten uns total und da es dann schon so spät war, brachen wir letztlich ab. :(
Für die Monnem 1 müssen wir wohl einen zweiten Anlauf nehmen, so leicht geben wir schließlich nicht auf. :)

Schön war, vom Mannheimer Norden kommend, einmal den schönen Dossenwald im Süden näher kennenzulernen :D .

Hoffentlich klappts nächstes Mal besser :lol:

LG
die Mannemer (Moni)

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 266
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Erst im 2. Versuch erfolgreich

Beitragvon HoffNuss » 04.10.2009 14:37

Sonntag, 04.10.09 Box gefunden. :D

Schon gestern am Samstag hatten wir uns zusammen mit einer Freundin unserer Tochter aufgemacht die Box zu finden. Wie auch immer haben wir die Box leider nicht gefunden, da wir einen Abzweig total verpassten und plötzlich ganz woanders rauskamen. :( Die Kinder haben dann noch auf dem nahen Spielplatz am Startpunkt gespielt und ich habe die Wanderkarte am Parkplatz zum Glück fotografiert. Zu Hause konnte ich mit der Fotokarte schnell feststellen, wo der Fehler war. :idea:

Heute nun am Sonntag habe ich mich allein nochmals in den Unteren Dossenwald begeben. Die Fotokarte hatte ich ausgedruckt mit dabei. Diese hat mir auch später hin und wieder geholfen bzw. mich bestärkt richtig zu sein.

Am Weg der Musketiere angekommen habe ich dann wohl doch etwas zu sehr um „die Ecke gedacht“ und war schon am „TL“ ohne eine eingezäunte „P“ gesehen zu haben. :? Auch hier half mir ein Blick auf die Karte und ich konnte das echte Zeichen der tapferen Recken enträtseln. :D Da ich „P“ unbedingt „mitnehmen“ (=Foto) wollte, habe ich einen kleinen, eigentlich nicht notwendigen, Hin-Zurück-Umweg eingelegt. Von nun an lief es weiter ganz gut, obwohl ich hin und wieder mir unsicher war wirklich auf dem richtigen Weg zu sein.

Die Box zum Schluss aber war der Beweis und die Belohnung, dass ich nach einer schönen, an sich stimmigen Tour richtig gegangen war. :D

Und wie immer ... wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank!
Jens

PS: Und wie einige im Forum habe ich auch die Frage 10 im Clue Teil 1 mehr schlecht als recht recherchiert bekommen. :? Mein Ergebnis hat aber letztlich dem Zeichen auf der Kiefer entsprochen. Wer mag kann mir die genaue Lösung gerne per „pn“ mitteilen und mir sagen, wo diese zu finden ist.

die Mannemer

auch im 2.ten Anlauf erfolgreich!

Beitragvon die Mannemer » 04.10.2009 20:32

Nachdem wir letzten Sonntag leider erfolglos abbrechen mussten, hatten wir heute im zweiten Anlauf wie so viele unserer Vorgänger doch mehr Glück. 4 Stunden nachdem Hoffnuss (Jens) an der Box war, konnten wir ebenfalls einen schönen Stempel in unser Logbuch eintragen.

Zwei Tipps für alle Nachfolgenden:

- Beim Weg der Musketiere sollte man nicht zu sehr um die Ecke denken. Die richtige Lösung ist einfacher als man denkt.

- Wer im Clue Teil 1 die Frage Nr.10 nicht lösen kann, sollte sich darum aber nicht von der Suche nach der Box abhalten lassen. Man findet sie trotzdem!

Ansonsten fanden wir die Wegbeschreibung sehr gut und es hat großen Spaß gemacht. Vielen Dank dafür und liebe Grüße

vunn de Mannemer (Moni)

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1060
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

gefunden

Beitragvon NeuVoPi » 01.11.2009 22:22

Sonntag morgen - hurra, Sonne scheint - da müssen wir doch unbedingt auf Boxenjagd gehen! War da nicht eine, die wir beim 1. Mal nicht finden konnten? Man sollte halt auch ab und zu mal nachschauen, ob sich der Clue geändert hat :evil:
Also los, frohen Mutes konnten wir dann auf kürzerem Weg die Box suchen und auch finden. :P
Der Box gehts gut. Wir warten auf Monnem 2. :D
Viele Grüße aus der Pfalz
Volker und Pia

miamaus

Unser erster Stempel

Beitragvon miamaus » 08.11.2009 19:03

Hurra wir haben unsere erste Letterbox gefunden. Als Startrunde hatten wir uns unseren heimatlichen Wald ausgesucht und die Runde auch in 3 Etappen gemeistert. natürlich waren wir so nach dem ersten Viertel etwas nachlässig und sind nicht dem richtigen Weg gefolgt. Das umzäunte "P" kannten wir vom Joggen so hatten wir das Glück, dass wir so Rückschlüsse auf den Weg der Musketiere ziehen konnten. Den Weg der Gänse zu finden wird aber in wenigen Wochen wahrscheinlich deutlich schwerer als momentan :wink: . Aber auch für uns kamen Wege, die wir nicht kannten. Bin zum Beispiel vorher noch nie am Apellplatz mit Fahnenmast vorbeigekommen. In der Nähe der Lichtung sind wir jedoch mal sonntags vor Jahren in ein Manöver einer Fernmeldeeinheit geraten. Ist schon nett wenn der Schlagbaum extra für Jogger beiseitegerückt wird :lol:
Insgesamt eine tolle Runde, die uns richtig Spaß gemacht hat

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1227
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Beitragvon Los zorro viejo » 14.11.2009 17:44

Nach dem auch wir mal den Anschluss an den richtigen Weg verloren hatten :cry: und den ein oder anderen Pfad zweimal liefen, hat es dann doch noch geklappt mit dem Einloggen. :D Petrus hatte auch erbarmen mit uns, denn am Auto angekommen fing es gleich an zu regnen. Was dann egal war, denn unser Soll war erfüllt. Der Box gehts gut und die grumme Kiefer wartet auf weitere Boxensucher.

Grüße von
Los zorro viejo ! :wink:

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 777
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 28.12.2009 15:39

Nachdem wir gestern Abend den ersten Part erfolgreich lösen konnten :lol: haben wir uns heute auf den Weg gemacht, die Box zu finden. MA von einer ganz anderen Seite. Hat Spaß gemacht!

Danke an die Placer und Grüsse aus dem RP-Kreis

Manfred und Birgit


Zurück zu „Ansh und Dascha“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast